Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Zutatenliste der alten Prodigytracks und nebenbei unerhört guter Retro-Mix, 9. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: The Dirtchamber Sessions Vol.1 (Audio CD)
Hab ich mir damals selbstredend direkt bei Erscheinen gekauft und liebe diese Scheibe immer noch.
Ich war damals der totale Prodigy-Fan und dies ist meiner Meinung nach die letzte richtig gute Prodigy-Veröffentlichung.
Die letzten beiden Alben (AONO und IMD) finde ich mäßig bis gut, aber nicht mehr bahnbrechend und vor allem nicht vor KReativität und intelligenter Sample-Verbrezelung berstend, wie es die ersten drei Album waren UND: Dieses Mix Album.
Extrem kreativ zusammengesetzt, wild, aber dennoch methodisch.
Wer sich immer fragte, wovon sich Prodigy so haben inspirieren lassen, denen sei hiermit das Rezeptbuch zu Liams 90-er Sound die Hand gelegt. Ich höre dieses Album immer noch sehr gerne, da sich einfach auch meine präferierten alten Tunes darauf wiederfinden. Wer sich am liebsten mit Dingen wie Minimal und reduzierter Musik auseinenander setzt und für alten HipHop, Electro, frühen Tekkno und jungen BigBeat oder "oldskool"- und genereller Sample-Kultur nichts übrig hat, der möge einen 450m weiten Bogen um dieses Album schlagen. Diese Platte ist "Maximal" und eine Lehrstunde in gutem oldskool-Geschmack und außerordentlichen DJ-Skills.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 504.560