Kundenrezension

115 von 159 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Jede einzelne Szene total vorhersagbar - auch Popcorn-Kino geht intelligenter!, 5. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: 2012 (DVD)
Inhaltlich ist der Film nicht mal einen Stern wert, für die Trickserei und Bildgewalt kann man wegen mir einen geben, auch wenn es niemanden mehr vom Sessel hauen dürfte. Das Drehbuch aber ist selbst für Emmerich-Filme (und da sind wir viel gewöhnt) extrem dümmlich. Natürlich hat er alles wieder mal aufs US-Publikum zugeschnitten, denn Amerikaner sehen sich Filme nicht an, in denen andere Nationalitäten die Welt retten. Sei's drum. Aber dass wieder sämtliche, aber wirklich sämtliche Zutaten angerührt werden müssen, tut wirklich weh. Kinder und kleine Hunde sterben nicht - selbst unsympathische arrogante, verwöhnte und dicke russische Kinder. Alle beten natürlich zu ihren Göttern - man mag es religiös in Amerika. Dazu noch ein bisschen tibetische Esoterik-Verklärung (Emmerich biedert sich wirklich allen Zielgruppen an) und natürlich die obligatorische Familien-Zusammenführung. Meine Güte, geht's noch erbärmlicher? Die Thematik hätte man ja durchaus ganz nett umsetzen können, auch von mir aus mit der entsprechenden Zerstörungswut und den dazugehörigen Bildern. Aber warum muss der Held der Geschichte (natürlich ein amerikanischer Familienvater, der einerseits schlau, andererseits aber erfolglos ist, ein Chaot und verkappter Komiker, der in den entscheidenden Situationen über sich hinaus wächst und ständig sein Leben für andere riskiert), warum muss der gleich mehrfach Slalom um einstürzende Häuser und herabschießende Feuerbälle fahren? Mir geht's gar nicht um den wissenschaftliche Aspekt. Ich mag Science-Fiction, das darf auch mal ein bisschen übertrieben und unlogisch sein, aber doch bitte ohne dieses blöde Pathos und Heldentum. Mit ein bisschen mehr Realismus wäre die ganze Geschichte viel erschreckender, so aber ist sie nur lächerlich und in keiner Sekunde spannend. Alles, was passiert, kann der geneigte Filmfan mit 100%iger Trefferquote vorhersagen, bevor es passiert. Man weiß, wer stirbt und wer überlebt, ach was soll's, es ist nicht nur Zeitverschwendung, den Film anzuschauen, sondern auch, darüber zu schreiben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 21 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.07.2010 11:56:25 GMT+02:00
Zottelkralle meint:
Danke, das war aus der Seele (na ja,..) gesprochen. Ich mag die anderen Emmerich-Filme zum Entspannen und zur Unterhaltung ganz gern - aber wenn ich während des Films mal schnell die Waschmaschine anschmeisse, die Spülmaschine ausräume und bei der Hitze mal eben die Blumen giesse, DANN stimmt mit dem Film irgendwas nicht... Dieser Film war nicht nur durchschaubar und platt (das sind Emmerichfilme wohl meistens), sonder zudem gähnend langweilig und die Schauspieler völlig unüberzeugend. Und dann nervt auch eine platte Geschichte.

Veröffentlicht am 21.07.2010 20:11:10 GMT+02:00
D. Lex meint:
Dieser Rez. kann mann nur 100% zustimmen.
Eindeutig einer der dümmsten Filme Allerzeiten.

Veröffentlicht am 22.07.2010 22:46:55 GMT+02:00
Ravall meint:
Super Rezension. Der Verfasser sollte professioneller Kritiker werden. Selten so gelacht und gleichzeitig so viel Inhalt für eine eigene Entscheidung über den Film bekommen. Noch mehr solche Rezensionen!!!

Veröffentlicht am 24.07.2010 17:25:57 GMT+02:00
Frank Meine meint:
Sehr sehr gute Rezession, genau meine Meinung.

Veröffentlicht am 18.09.2010 15:20:38 GMT+02:00
Sirius-sx meint:
Kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wenn man seinen Kopf ausschaltet und einfach nur die Bilder genießt, fühlt man sich, zumindest ich mich, sehr gut unterhalten. Es ist Unterhaltung, nicht mehr. Er hats versemmelt, aber unterhalten fühle ich mich trotzdem.

Veröffentlicht am 26.09.2010 19:45:27 GMT+02:00
manfa meint:
Absolut richtiger Kommentar. Wohl in jedem Aktionfilm kommt es einmal vor, dass die Helden mit ihrem Flugzeug, Auto oder sonst was garade noch starten oder entkommen, ehe die Startbahn oder Straße unter ihnen wegbricht. Dieser Film ist jedoch nur eine Aneinanderreihung solcher Szenen und durch und durch langweilig. Emmerich wird mit jedem Streifen, den er dreht schlechter. Aber für die Amis reichts. Hauptsache, sie retten die Welt. (Leider versuchen sie es ja auch im echten Leben - was dabei rauskommt, kann man täglich in den Nachrichten sehen).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2010 15:43:56 GMT+02:00
DJ Franco meint:
Bei dieser Rezi bekommt man richtig Bock den Film zu sehen ;-)

Veröffentlicht am 22.11.2010 18:01:04 GMT+01:00
Gysmo56 meint:
Ein sehr gelungener Film mit guter Unterhaltung ! Es gibt kaum einen anderen Film in der Filmgeschichte mit solchen geilen Bildern .
Auch wenn die Geschichte nicht gut gelungen ist, ist es eine absolute Frechheit diesen Film mit nur einem Stern zu bewerten.
Leute die den Film nicht mögen, bitte das nächste mal überlegen was Sie hier hinschreiben ! Absolute Dummheit nur ein Stern zu geben aufgrund solcher Geschichten :-D
Mit freundlichen Grüßen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.11.2010 17:49:29 GMT+01:00
Darauf muss ich dann doch antworten...
Ich darf Sie darauf hinweisen, dass ich mir sehr wohl überlegt habe, was ich hier hinschreibe. Ob dieser Film "geile Bilder" liefert, sei dahingestellt, jedenfalls habe ich nichts gesehen, was ich nicht so ähnlich bereits in vielen anderen Filmen der letzten Jahre gesehen hätte. Die Story ist allerdings derart dumm, dass Sie sich mal überlegen sollten, ob sie vielleicht einfach nur ihrem Intellekt angepasst ist. Insofern fällt auch die "absolute Dummheit" höchstens auf Sie selbst zurück. Übrigens: Bisher fanden 44 von 63 Kunden die Rezension hilfreich. In Ihren Augen muss es viele absolut dumme Menschen geben. Auch wegen dieses Weltbilds verwundert es kaum, dass dieser Film Ihnen so gut gefällt. Der Film und Sie als Zuschauer - da kommt zusammen, was offenbar zusammen gehört. Oder anders ausgedrückt: Das passt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.11.2010 19:03:40 GMT+01:00
Gysmo56 meint:
Guten Abend,

Ich sehe im Rechnen steht Ihnen nichts nach. 44 von 63 Kunden fanden diese Rezension hilfreich. Sehr schön geschaut! Haben Sie denn auch mal geschaut wie viele Bewertungen es gab? 445 Bewertungen, davon 349 mit mindestens 2 Sternen. Das macht einen Anteil von 78,43 Prozent! So und jetzt schauen Sie mal wo Sie bei sind, danach können Sie direkt das Weltbild wieder umdrehen und Ihre Aussage, ich zitiere "In Ihren Augen muss es viele absolut dumme Menschen geben. Auch wegen dieses Weltbilds verwundert es kaum, dass dieser Film Ihnen so gut gefällt. Der Film und Sie als Zuschauer - da kommt zusammen, was offenbar zusammen gehört. Oder anders ausgedrückt: Das passt! " passt dann zu Ihnen!

Es kann sein das Sie viele solcher Filme schon gesehen haben. Aber das ist doch kein Grund dieses Film aufgrund solcher Tatsachen nur einen Stern zu geben. 2 Sterne ist okay wenn man den Film nicht mag oder 1 Stern wenn man sagt man ist nicht der Fan davon, wobei wenn man nicht ein Fan von so einem Film ist, dann sollte man Ihn sich auch nicht anschauen und unnötige Bewertungen hinschreiben!

Das kann jeder !

Mit Freundlichen Grüßen
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›

Details

Artikel

3.4 von 5 Sternen (582 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (216)
4 Sterne:
 (101)
3 Sterne:
 (82)
2 Sterne:
 (71)
1 Sterne:
 (112)
 
 
 
EUR 10,99 EUR 4,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Limburgerhof

Top-Rezensenten Rang: 731.185