Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik wie ein Fundament, 29. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Night Train To Budapest (Audio CD)
Freischlader ist nicht angetreten, um der Welt den einen ultimativen Hit zu geben, der Generationen später noch als Kaufhausbeschallung, als allseits beliebte Klangtapete herhalten kann. Henrik Freischladers Musik ist fundamental und grundsätzlich. Es zählt immer das Ganze, das Album, das Konzert. Er macht das, was offenbar seine Seelenmusik ist und das mit einer Intensität und Hingabe, dass man sich der Magie seiner kraftvollen Klangstücke, die auch auf dem sechsten Studioalbum eine perfekte Symbiose aus Blues und ehrlichem Rock bilden, nicht entziehen kann oder überhaupt will.

Seine Härte, selbst in den massivsten Gitarrengewittern, wirkt nie aggressiv. Die elf allesamt von ihm selbst geschriebene Songs auf "Night train to Budapest" lassen gern den virtuosen Bluesrocker raushängen, doch ohne sich auf irgendwelchen Kunstquatsch einzulassen - Freischlader eben. So kunstvoll, was er seiner Gitarre entlockt, so sehr achtet er darauf, dennoch keine abgehobene Intellektuellenbespielung zu veranstalten. Die Songs haben Dreck an den Füßen, klare Strukturen und spiegeln echtes Leben, kein Selbstfindungsseminar. Egal ob der energische Opener "Point of view", die zehnminütige und zum sterben schöne Slow-Blues-Ballade "My woman" oder das Singer-Songwritrer-Stück "Caroline"; alle Songs wirken wie gute Gespräche mit einem Kerl, dem man vertrauen kann, der einem nichts vormacht.

Jedes weitere Freischlader-Album ist für seine Hörer ein tieferes Durchdringen seiner Klangwelten, die zwar den Bluesrock nicht neu erfinden, aber erweitern - um eben die Freischlader-Facette. Die fünf Studioalben bisher, und fast noch mehr die drei Livealben, waren und sind einfach zu gut, um "Night train to Budapest" da nun deutlich hervorzuheben, aber es erzählt seine eigene Geschichte, von einem Nachtzug, einem einsamen Abteil, einem Musiker mit Blick in die Weite, vorbeirauschenden Eindrücken, von Sehnsucht und von irgendwann am Morgen ankommen. Und offenbar begreift sich Henrik Freischlader zunehmend auch als Sänger. Wenn er auch über all die Jahre schon seine Songs betextet und gesungen hat, stand der Gitarrist anfangs doch klar im Vordergrund. Bei so mancher Gitarren-Gottheit wäre es wohl ein Segen gewesen, wenn sie nie den Mund geöffnet hätte, Freischlader aber ist mit seinem satten, kraftvollem Organ geradezu verpflichtet, es auch zu benutzen. Mehr denn je steht auf dem neuen Album die Stimme gleichberechtigt neben der Gitarre - zurecht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 49