Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen wer kann der kann, 8. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Distant Encounters (Audio CD)
Vagh bzw. Robin Vagh, sollte man den kennen? Laut Info hat der Songwriter und Multi-Instrumentalist schon unter eigenem Namen zwei Alben veröffentlicht. Diese sollen sich musikalisch in dem selben Fahrwasser bewegt haben wie nun sein neues Project mit dem vielsagenden Namen Optimystical. Melodic Rock und Melodic Metal. Und wie es bei Skandinaviern die sich dieser Richtung verschrieben haben meistens Gang und Gebe ist wird sich nicht auf lockere Melodien mit Gitarrenpower untersetzt beschränkt, es wird noch die pompöse Keyboardklatsche angewandt und hier und da so etwas ähnliches wie Progressiv Elemente eingeschoben. So wird aus Melodic schnell mal Mäh-lodic. Nicht weil man sich beim hören wie vom Rasenmäher überfahren fühlt sondern weil man sich durch die Wattebauschigkeit schnell beim Schäfchenzählen und Einschlafen wiederfindet.

Optimystical ist grundsätzlich zwar dieser Ecke zugehörig, aber die Lieder sind einerseits so gut ausgearbeitet und mit anerkennungswürdigen Hooklines versehen das man überraschenderweise richtig Spaß beim lauschen bekommt.

So fähig sich Sänger Ronnie Hagstedt einfügt, für den Hardrocker sind wohl die beiden Nummern Outcast" und Tonite" am ansprechendsten, denn hier ist ausnahmsweise Jonas Blum von Pole Position und Majestic am Mikro zu hören. Nicht nur erinnert seine Stimme entfernt an Claus Lessmann, auch die Songs lassen Erinnerungen an Zeiten aufkeimen in denen man Bonfire noch hören konnte ohne sich zu ärgern.

Aber auch das Restmaterial ist durchaus für weitere Durchläufe zu haben. Besonders das leckere Startide Rising" hätte sich tatsächlich als Titelsong und Albummittelpunkt angeboten.

Auch wenn ich mich wiederhole, es mag unfassbar klingen aber die Keyboards wirken nicht störend sondern schmiegen sich angenehm an die anderen Instrumente an.

Das Schneller, höher, weiter" Prinzip hat Robin zugunsten von Arrangements welche sich so nennen dürfen und nachvollziehbaren Strukturen vermieden. Somit bleibt uns ätzender Kindergartenmist wie die letzten Stratovarius Alben erspart.

Der Ballade Face In The Window" fehlt es noch ein ganzes Stück zur gehobenen Klasse, aber sie wirkt im Gesamtkonzept nicht störend.

Soundtechnisch ist natürlich kein drückender Bombast geboten aber ich denke mal das man das Budget schon gut ausgereizt hat und sich Distant Encounters" auch in größerer Lautstärke auf der Stereoanlage hören lassen kann.

Wer Lust hat sich mal wieder schmutzbefreiten und leicht angesäuselten Melodicrock/Metal zu gönnen welcher nicht eine Schleimspur hinter sich herzieht, dafür aber den Spaßfunken der Beteiligten überspringen lässt und dennoch ernsthafte, konzentrierte Arbeitsleistung bietet, der darf sich Distant Encounters" trotz den klischeebeladenen Covers einverleiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: freilassing

Top-Rezensenten Rang: 8.288