Kundenrezension

139 von 144 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katastrophale Akkulaufzeiten sind immer noch gegenwärtig ..., 14. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon PowerShot SX 270 HS Digitalkamera (12 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, bildstabilisiert) grau (Elektronik)
Das ist schlichtweg eine Katastrophen-Kamera. Trotz neuester Firmware ist nach 3 Minuten Video-Aufnahme der Akku leer. Qualitätssicherung scheint es bei Canon nicht mehr zu geben. Schade, denn die Kamera, hätte ansonsten das Zeug zum Bestseller! Aber so ????

Nachtrag vom 19.09.2013
Nachdem ich zwei weitere Kameras gleichen Typs mit dem gleichen Fehler wieder zurückschicken musste, nun die Erkenntnis, wie das Akku-Drama vermieden werden kann. Die nun mir vorliegende 3. Kamera hat keine Akku-Laufzeitprobleme!

Wie kommt das?
Die Ziffer an der der 6. Stelle der Seriennummer(unterhalb der Kamera) gibt Auskunft darüber, ob es Akku-Laufzeit-Probleme geben kann.
Wenn dort eine Zahl größer 2 auftaucht, handelt es sich um eine Lieferung neueren Datums. Bei diesen Kameras ist keine neue Firmware erforderlich, weil schon implementiert. Diese Kameras haben offenbar auch keine Probleme mehr mit der Akku-Laufleistung. Mein Test mit einer non-stop Video-Aufnahme habe ich nach 20 Minuten Daueraufnahme abgebrochen und der Akku war immer noch nicht leer. Nach 10 Minuten kam zwar der Warnhinweis "roter blinkender Akku", die Aufnahme lief jedoch weitere 10 Minuten und erst mein Stopp nach 20 Minuten beendete die Aufnahme. Das ist für ein langes Video eine absolut akzeptable Laufzeit.

Die Akku-Probleme sind offenbar vorhanden bei Geräten mit einer
„2“ oder niedriger an der sechsten Stelle der Seriennummer [*****2******] , [*****1******] , [*****0******].
Für diese Kameras gibt es bei Canon eine neue Firmware. Meine beide ersten Kameras waren davon betroffen und das Firmware-Update brachte keine Besserung!

Wie kann ich vermeiden, ein "altes" Erstmodell mit den besagten Seriennummer zu erhalten?
Meine beiden ersten Kameras hatte ich bei Amazon wegen des Preises unter den "gebrauchten" gekauft. In der Regel handelt es sich um Rücknahmen. Warum diese zurückgegeben wurden, liegt nun klar auf der Hand(Akku-Probleme). Die 3. Kamera habe ich als Neu-Kamera(!) bei Amazon gekauft(der Preis war mittlerweile fast gleich).

Fazit: Die von Amazon angebotenen Neu-Kameras stammen offenbar aus neueren Lieferungen von Canon und haben keine Akku-Probleme mehr.

15.07.2014 Nachtrag nach fast 10-monatiger Nutzung:
Das Akkuproblem ist nun doch genau so präsent, wie es von den vielen anderen Nutzern beschrieben wird. Es ist schlichtweg eine bodenlose Frechheit, das "Canon" darauf überhaupt nicht reagiert und mit arroganter Nase das Problem nicht lösen will oder kann. So nicht ... als Kunde kann und werde ich nie wieder eine Canon kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.12.2013 09:44:28 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.12.2013 09:45:45 GMT+01:00
Tomino meint:
Egal ob mit neuer oder alter Firmware,
die Akku-Zustand-Anzeige ist nach wie vor fehlerhaft.
Das belegen viele Rezensionen hier bei Amazon.de wie
auch Amazon.com
Das ganze Modell ist eine Mißgeburt, leider weiter auf dem Markt. Canon will dies nicht einsehen und die Kamera vom Markt nehmen. Warum wohl gibt Canon auf die beiden Mißgeburten SX270HS und SX280HS ein Cash-Back?
Um die Produktionskosten mit weiterem Verkauf dieser Modell (Mißgeburten) zu minimieren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2013 20:12:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.12.2013 20:13:15 GMT+01:00
angeljustus meint:
Ich habe ein Modell mit der alten Software. Nach Aktualisierung, was sehr einfach zu bewerkstelligen ist, immer noch das Anzeigeproblem.

Aber: 20 Min. ununterbrochene Filmaufnahme mit Zoom usw. und der Akku ist immer noch nicht leer....

Was die Anzeige da macht, ist mir vollkommen wumpe! Für den Preis eine Topp-Kamera.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2013 11:38:11 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.12.2013 11:39:00 GMT+01:00
Musikdikey meint:
Ich habe mit meiner PS SX 160 is dasselbe Problem: Nach manchmal nur 5 Minuten blinkt die Akkuanzeige. Einen Update der Firmware gibt es anscheinend nicht!

Veröffentlicht am 02.02.2014 14:56:02 GMT+01:00
Leider ein nicht zutreffender Beitrag. Habe soeben brandneue Kamera diesen Typs mit neuester Seriennummer und aktueller Firmware erhalten. Ergebnis: nach 11 Minuten Videoaufnahme (incl. normalem Zoomen) begann die rote Akku-Warnung zu blinken und nach 23 Minuten war der akku leer und die Kamera schaltete sich ab. Nach erneutem Aufladen des Akkus das gleiche Ergebnis.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.03.2014 11:10:26 GMT+01:00
Gut zu wissen, ich hatte dieses Modell schon als Alternative im Auge gehabt, so werde ich dann wohl doch verzichten und ein ganz anderes Modell suchen müssen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2014 11:47:15 GMT+02:00
Niemand meint:
Auch meine Kamera mit neuer Firmware hat das Problem weiterhin. Wenn man nur Fotos machen will, ist alles ok. Die Bilder sind wirklich hervorragend. Videos funktionieren aber nur mit voll geladenem Akku. Und leider sieht man an der Batterieanzeige nicht, ob der Akku voll ist. Das heißt, es kann passieren, dass trotz aller Balken in der Batterieanzeige ein Video nach ein paar Sekunden wegen leerem Akku abgebrochen wird.

Veröffentlicht am 21.05.2014 21:05:34 GMT+02:00
Alasdair meint:
Ich habe mit meiner Kamera (Zahl 3) jetzt über 60 min. gefilmt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.07.2014 19:34:55 GMT+02:00
H. Wildfang meint:
Du brauchst nur zwischen Foto und Film zu wechseln und schon ist der Akku leer, das Gerät schaltet vorzeitig ab.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.07.2014 20:52:27 GMT+02:00
Musikdikey meint:
Zumindest blinkt sofort das Akkusymbol!

Veröffentlicht am 29.07.2014 16:19:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.07.2014 16:22:09 GMT+02:00
that´s me meint:
@Musikdikey
Eigenartig. Bei mir blieb die Akkuanzeige solange normal bis man den Zoom benutzte. Das zeigen auch Beiträge auf youtube. Wohl ein inneinander verschachteltes Problem.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details