Kundenrezension

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen just justified, 25. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Futuresex / Lovesounds (Audio CD)
Ich habe seit letztem Freitag das neue Justin Timberlake album und ich finde es einfach genial. Für mich ist es wirklich hochwertiger als Justified aus dem Jahr 2001. Auf Justified steht Justin noch zwischen den Stühlen. Das Album pendelt zwischen Pop und R&B, während Futuresex/Lovesounds endgültig eine Richtung eingeht. Futuresex/Lovesounds ist wirklich ein hochwertiges R&B Album, das nicht auf konventionelle R&B Muster zurückgreift, sondern sichtlich gereift neue Trends in Produktion und Sounds setzt.

In erster Linie fällt dabei natürlich SexyBack ins Licht, welches ein unglaublich futuristischer Track geworden ist. Verzerrte Stimme, sich wiederholende Tonsequenzen und Tonspuren, machen dieses Lied einfach zu etwas Besonderem. Jedoch sollte Futuresex/Lovesounds nicht allzusehr ins Neuartige Metiere á la SexyBack gleiten. Neben Sexy Back gibt es nämlich keinen Song mehr, der auch nur in die Richtung von SexyBack geht. Justin hat auf den übrigen Albumtracks seine unverwechselbare Stimme wiedergefunden.

Vergleichbar mit Cry Me A River, nach Justins Aussagen sollen sich mindestens 10 Songs auf dem Album befinden, die die innere Reife und Qualität des wohl besten Songs von Justified haben sollen. Jedoch kann man sagen, dass My Love (Track 4) wohl der Song ist, der Cry me A River am Ähnlichsten geworden ist. Der Beat ist ruhig, die Melodie passt sich dem Rhythmus an, der typisch für slow Jam R&B Nummern ist. Für mich ist My Love der beste Track des Albums, gefolgt von dem sehr instrumentalisierten What goes around. Die letzten 3 Titel Until the End of Time, Losing my Way und All Over Again sind die einzigen echten Balladen oder ruhigen Songs auf dem Album, die dem Zuhörer einen Kontrast zu den vorangegangenen schnelleren Beat Nummern bieten. Was ich auf dem album noch besonders erwähnenswert finde ist, dass viele songs ein Prelude bzw. Interlude haben, der dem jeweiligen Song hintendran gelegt wurde und teilweise den Song in neuer Melodie und Rhythmuslinie weiterspielt und zum Teil sogar eine Art Remix zu ihm bildet.

Auf Futuresex/Lovesounds zeigt sich ein neuer Justin Timberlake, der die Messlatte für modernen R&B neu angesetzt hat, der auf dem Album untypisch produzierte R&B Nummer performt, wie auch von den Fans wohl heißgeliebte ruhige Balladen, auch wenn diese auf diesem Album, das wirklich weit vom Einheitspop enfernt ist, zur Minderheit geworden sind. Die lange Wartezeit zwischen Justified und Futuresex/Lovesounds hat sich also eindeutig als kreative Schaffensphase für den Zuhörer gelohnt. Justin experimentiert mehr mit Beats, Melodien und seiner Stimme, setzt diese auch mal untypisch ein.

Wer Nelly Furtados Loose mag, wird Futuresex/Lovesound lieben. Futuresex/Lovesound wirkt wie die gereifte Version von Nellys Loose. Beide Alben sind sicherlich die R&B Highlight 2006, wobei ich Justins wohl noch wegen seiner hohen musikalischen Innovation und Kreativität vorziehen würde.

Gut gemacht

10/10 Sterne für Futuresex/Lovesound.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Nortorf

Top-Rezensenten Rang: 1.383.253