newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Kundenrezension

32 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat das beste DSL Modem für VDSL, 19. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Box 7360 Wlan Router (VDSL/ADSL, 300 Mbit/s, DECT-Basis, Media Server) (Zubehör)
Ein anderer Titel für diese Rezension hätte sein können: "Hat DSL Modem das in die Fritz!Box 7390 reingehört hätte".

Ich habe diese Fritzbox als Ersatz für meinen recht angestaubten gefritzten Speedport W920V gekauft. Ich hatte vorher bereits die Fritzbox 7390 bestellt um den alten W920V zu ersetzen, aber bei der Qualität des Modems liegen da Welten (Oder sogar Universen) dazwischen. An meinem Anschluss (Telekom VDSL 50) gingen laut meiner alten "SpeedBox" maximal 80MBit Downstream und 24 MBit Upstream zum syncen (Leider gibt die Telekom das ja nicht frei das man es auch wirklich nutzen kann). Die Fritzbox 7390 schaffte gerade mal mit Müh und Not die 50/10 zum syncen und brach ca 3 mal pro Tag mit nem Neusnyc ab. Dagegen dieses neue Model (7360) schafft am selben Anschluss 120/28 MBit und bisher seit 7 Tagen nicht einen einzigen Abbruch. Ich kann nichts dazu sagen wie gut das DSL Modem an einem ADSL Anschluss ist, aber für VDSL ist es definitiv das beste DSL Modem das man zur Zeit bekommen kann.

Leider gibt es natürlich auch ein paar Nachteile bei der 7360:
- AVM macht neue Funktionen immer zuerst nur für die beiden Spitzenmodelle (7390 und 7270) und auch beim "Labor" siehts nicht sehr rosig aus bisher. Das neue Fritz OS 5.50 ist zum Beispiel noch nicht für die 7360 verfügbar.
- Kein interner S0 Bus. Man kann also nicht sein altes ISDN Telefon hinter der Box anschliessen um sich teure neue VOIP Hardware zu sparen wenn man auf einen reinen IP basierten Anschluss umstellt.
- Nur 6 DECT Mobilteile anmeldbar (Das ist bei einem ganzen Haus leider zu wenig, ich bräuchte 8 Mobilteile)
- Nur EIN Analoger Ausgang (Also nur EIN Telefon ODER ein externes Fax anschliessbar)
- WLAN nur im 2,4 GHz Netz

Bis auf den Punkt mit dem Support seitens AVM kann man gegen alle Punkte was unternehmen:
- Da ich ehh ein ganzes Haus mit WLAN "beschallen" muss hab ich externe Access Points verbaut die 5 und 2,4 GHz können.
- Ein VOIP taugliches Telefon (Siemens DX800A) umgeht den fehlenden internen S0 Bus.
- Faxe kann man mit der eingebauten Fax2Mail Funktion direkt an seine E-Mail Adresse weiterleiten lassen.

Zusammengefasst kann man also sagen:
Wenn jemand die Fritzbox als das einsetzen will was sie ist, nämlich ein Router und für eine saubere Verbindung lieber etwas mehr zahlt anstatt alles in einem Gerät zu haben, dann ist sie der perfekte Kauf. Wenn jemand aber lieber alles in einem Gerät hat und bisher per ISDN telefoniert hat dann lieber Finger weg, denn der fehlende interne S0 Bus macht teure neue VOIP Hardware nötig wenn man auf IP basierten Anschluß wechselt.

Zu guter Letzt frage ich mich wirklich nur: Warum baut AVM nicht DIESES DSL Modem in die 7390 und bringt ne neue Revision davon raus, das wäre die perfekte Fritzbox.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.02.2013 10:47:24 GMT+01:00
usa-fan meint:
Ich kann der Rezension bezüglich schlechtem DSL Chip nur zustimmen.
Ich hatte die 7390, die war sowohl am DSL 16000 Anschluß als auch am V-DSL 50 Anschluß der Telekom nicht zu gebrauchen. Sie hat es nur mit Mühe geschafft mit diesen Werten zu connecten, hat tausende Übertragungsfehler im Protokoll und jede Menge Störungen (Knacken/Krachen etc.) in's Telefon produziert.
Die Leitung ist absolut sauber.
Ich habe zwei 7390 probiert und auch alle Tipps bezüglich älterer Firmware verwenden probiert, auch zwei Splitter hintereinander Schalten etc.
Der Austausch gegen eine 3370 brachte Ruhe und seit dem bin ich auf der Suche und in Hoffnung dass AVM endlich ein neues Top Modell mit gutem DSL Chipsatz raus bringt.

Veröffentlicht am 20.06.2013 09:57:15 GMT+02:00
K. Ge. meint:
Interessant. :)
Gestern ist mir durchs Gewitter der 920V kaputt gegangen. Geflasht zur Fristzbox zeigte er mir auch 80/20 an. Aufgrund der Rezesion bestell ich mir nun den 7360 anstatt den 7390.

Danke für die Rezension
‹ Zurück 1 Weiter ›