Kundenrezension

25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum hat die CD im Schnitt nur drei Sterne???, 3. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Ich Mach Mein Ding - Die Show (Audio CD)
Weil amazon alle Editionen in einen Pott schmeißt und die BluRay wegen technischer Mängel nahezu 50% 1-Stern-Rezensionen hat. Das mag durchaus berechtigt sein, wenn das Produkt, in diesem Falle die optische Scheibe, nichts taugt. Aber warum muss die einwandfreie CD darunter leiden, weil auch sie die negeativen BluRay-Stimmen zugerechnet bekommt?
Mein Gott amazon, das kann doch so schwer nicht sein, die Rezensionen in den unterschiedlichen Kategorien voneinander zu trennen!
Also, liebe "Nur"-Hörer: Nicht von den drei Sternen abschrecken lassen. Die reine CD ist technisch und künstlerisch einwandfrei. Natürlich trifft man auch bei diesem dritten Livewerk innerhalb von gut vier Jahren auf die üblichen Verdächtigen und allseits bekannten Songs, aber genau das ist es doch, was wir uns vom Nuschelkönig wünschen.
Allerdings, da stimme ich einem anderen Rezensenten zu, wäre es jetzt dringend an der Zeit, dass der kleine Udo die ganze galaktische Energie der letzten Tournee mitnimmt ins Studio und uns geniale neue Songs präsentiert.

Ja, ich weiß, dass dies hier keine Rezension im eigentlichen Sinne ist, aber ich habe nunmal nur die CD, finde sie fabelhaft und finde es eine Unmöglichkeit, dass eben dieses Produkt durch die Schwächen eines anderen Produktes (der BluRay) runtergezogen wird und potenzielle Käufer durch die gewiss nicht verkaufsfördernden 3 Sterne abgeschreckt werden!
Andersherum profitiert die BluRay von den fünf Sternen, die ich hier gerade für die CD vergebe - und eigentlich auch nur für diese vergeben möchte, weil ich alles andere nicht beurteilen kann!
Es kommt doch auch niemand auf den Gedanken, die Rezension eines Romans auf eine misslungene Verfilmung zu übertragen - oder umgekehrt!

Aufwachen, amazon! Ich habe fertig!

Update vom 04.12.2013: Inzwischen hat sich das Verhältnis deutlich zugunsten der 5-Sterne-Rezensionen verschoben (Schnitt jetzt knappe 4 Sterne), aber das eigentliche Problem, dass nämlich die BluRay-Verrisse auch der Audio-CD angelastet werden, hat Amazon bis heute nicht behoben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.04.2013 12:20:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.04.2013 12:28:14 GMT+02:00
JohnSpartan meint:
Ich sehe das sehr ähnlich wie Sie. Man muss das Produkt aufteilen in den Inhalt und "Sonstiges". So ändert es m. E. nichts an der Meinung über die James-Bond-Filme, wenn die Jubiläums-Komplettausgabe in Verpackung und Aufmachung viele nicht zufriedenstellt.

Zu den Abspielproblemen: Ich bin zugegebenermaßen kein Technik-Profi, aber ich sehe nicht, warum z.B. ein blu-ray player ein update brauchen sollte für die Funktion, blu-rays und dvds abzuspielen. Unter anderem habe ich noch einen SONY CD-Spieler von 1984, der bisher alle (fabrikgefertigten) CDs abgespielt hat. Lediglich bei unter 5% von selbstgebrannten CDs gab es mal Probleme.

Und auch mein SONY DVD-Spieler von 1999 hat bisher ALLE DVDs gespielt, die kommerziell gefertigt waren. Es mag sich bestimmt viel bei der CD- und DVD-Produktion geändert haben, die Kompatibilität zu bereits älteren Geräten dürfte das aber wohl nicht beeinflussen.

Mein aktueller PHILIPS blu-ray player hat neu keine ¤ 100.- gekostet, hat aber bisher alle (fabrikgefertigten) blu-rays und dvs abgespielt, egal wieviele Kunden vorher/nachher von Abspielproblemen berichteten. Und da ich kein berufsmäßiger Glückspilz bin, ist es statistisch unmöglich, dass ich über viele Jahre immer nur per Zufall die Ausführung gekauft habe, welche funktionierte.

Gerade weil ich kein Fachmann bin, stehe ich updates skeptisch gegenüber (Computerbetriebssysteme, Virensoftware pp. sind natürlich ein anderes Thema). Warum sollte ich einen blu-ray player updaten, wenn er voll und ganz das tut, was er soll, nämlich die discs abspielen??

Meine bisherigen I-phones haben mich gelehrt, dass updates nicht unbedingt Vorteile bringen. Vielleicht bringt das update des updates vom update des updates irgendwann mal irgendetwas, aber wenn die noch harmloseste Folge eines updates dazu führt, dass Green Bay, WI, plötzlich am falschen Ufer des Lake Michigan liegt, dann kann ich auf so etwas gern verzichten.

Wahrscheinlich sehe ich es viel zu altmodisch, aber: Never change a winning team! Ein player soll etwas abspielen und solange er das tut, sollte ich in keiner Weise eingreifen. Und wenn ich aus einem blu-ray player ein Multimedia-Center updaten will, dann kann das wohl schon mal in die sprichwörtliche Hose gehen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Ronnenberg

Top-Rezensenten Rang: 2.128