MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor Frühling Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

31 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Guter Film, aber Finger weg von dieser DVD!, 23. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Kundun (DVD)
Filmemacher, die sich dem etwas entlegenen Thema Tibet nähern UND ein größeres Publikum erreichen wollen müssen sich für einen Spagat zwischen eher kommerziellem Kino und einer realitätsnahen aber dafür vielleicht weniger attraktiven Darstellung entscheiden - dies gelingt mal mehr, mal weniger.

Martin Scorsese, eigentlich als Meister des Genrekinos mit Schwerpunkt Mafia bekannt, bewegt sich hier auf ungewohntem Terrain. Dennoch kann er das Duell der fast zeitgleich erschienenen Tibet-Großproduktionen "Kundun" und "Sieben Jahre in Tibet" (von Jean-Jacques Annaud) insgesamt für sich entscheiden. "Kundun" überzeugt vor allem durch die fast ausschließlich tibetischen Darsteller, den ernsthafteren Duktus und die alles überragende Minimalmusik von Philip Glass, der dem Film (anders als John Williams in "Sieben Jahre in Tibet") eine geradezu spirituelle Note zu verleihen vermag.

Der weniger erfreuliche Teil dieser Rezension befasst sich mit der DVD selbst, die absolut unzulänglich ist: zum wiederholten Mal wird hier ein Film im falschen Bildformat präsentiert - im Kino auf der grossen Leinwand in 2,35:1 und auf dieser DVD in 1,77:1 - das bedeutet einen Verlust von rund einem Viertel (!) der gesamten Bildinformation.

Manch einer mag nun sagen, dass sei ihm egal - aber ich werde nicht müde es zu predigen: Ihr kauft doch auch kein Buch, bei dem auf jeder Seite ein Viertel des Textes fehlt, also: Finger weg von dieser DVD!

Buddhaseidank hat Kinowelt für den 12.10.2007 eine Neuauflage im Rahmen der Reihe ARTHAUS Collection angekündigt, bei der dem Film endlich ein Transfer in 2,35:1 anamorph gewährt wird - der Dalai Lama hat also doch meine Gebete erhört!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.04.2008 10:34:19 GMT+02:00
angelfly3 meint:
Kundun...sehr meisterhaft gemacht, hält sich im wesentlichen an die historischen Vorgaben. Dieser Film wurde in Zusammenarbeit mit dem Dalai Lama gemacht. Er ist freilich kein Dokumentationsfilm, sondern gefällig als Kinofilm gedreht. Der Film hat mein Leben verändert. Und wenn Jan Ruth "weiserriese" von: "der Dalai Lama hat meine Gebete erhört" schreibt, hat er weder den Buddhismus, noch den Dalai Lama, noch den Film an sich verstanden !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.08.2008 00:46:12 GMT+02:00
Bramble meint:
Zitat:

> Und wenn Jan Ruth "weiserriese" von: "der Dalai Lama hat meine Gebete erhört" schreibt, hat er weder den Buddhismus, noch den Dalai Lama, noch den Film an sich verstanden !

...oder Barbara Zimmermann versteht nicht seinen Humor.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.11.2008 13:05:40 GMT+01:00
Jan Ruths meint:
Liebe Frau Zimmermann, ich wollte Ihre religiösen Gefühle - sofern Sie welche hegen - durch meinen Kommentar keinesfalls verletzen. Über den besprochenen Film an sich habe ich mich in keiner Weise schlecht geäussert - ganz im Gegenteil. Auch sollten Sie erkennen, dass meine Bemerkung am Ende der Rezension durchaus humoristischer Natur gewesen ist. Wenn Sie sich bereits näher mit dem Buddhismus befasst haben, werden Sie auch festgestellt haben, dass neben aller Ernsthaftigkeit der Religionsausübung der Humor gerade auch in buddhistischen Klöstern überaus ausgeprägt ist - Seine Heiligkeit der Dalai Lama selbst verfügt über mehr Humor, als manch einer, der sich hierzulande "Comedian" nennt. Ich bin selbst oft genug in buddhistischen Klöstern unter Mönchen und Nonnen gewesen, um dies einigermassen beurteilen zu können...

Veröffentlicht am 18.12.2010 13:48:52 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 23.12.2010 15:38:29 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Jan Ruths
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   

Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 1.333