Kundenrezension

10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sipping whiskey out the bottle - da kann der Sommer kommen, 18. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: All Summer Long (2track) (Audio CD)
Kid Rock, ein wirklich genialer Sänger. Er hatte schon viele richtig coole Rock Nummern.
Dich dieser Song, gehört wirklich zu seinen besten Hits.
Das erste Mal habe ich ihn im Radio gehört, 25°! Und genau dazu passt er auch. Zu den heißem Sommertagen.
Dieser wunderbare Gute-Laune-Ohrwurm wird es wohl wirklich weit in die Charts schaffen.
Denn es ist ein Sommersong, der auch noch Niveau hat.
Wirklich eine richtig coole Nummer!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.06.2008 17:07:56 GMT+02:00
Sandy meint:
Hallo Daniel! Bester Hit ist gut. Das Original zu diesem Hit heißt "Werewolves of London" von Warren Zevon. Bisschen was von "Sweet Home Alabama" hat sich da auch reinverirrt. Spricht da verdient mal wieder jemand seine Kohle mit den Hits von anderen. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.06.2008 20:54:00 GMT+02:00
Daniel meint:
Wirklich?!
Das mit Warren Zevon wusste ich nicht.

Aber bei deinem zweiten Punkt muss ich dir recht geben. Zumindest vom Text her erinnert es eben an "Sweet home alabama".

Ich muss aber sagen, dass er mir trotzdem super gut gefällt, auch wenn es nich das Original ist.

Danke für die Info!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.06.2008 21:35:53 GMT+02:00
Conny meint:
Na ja....das ist ein bisschen weit hergeholt.
Das Grundthema von "Werewolves of London" mag recht ähnlich klingen aber ansonsten sind es zwei völlig verschiedene Lieder.
Und "Sweet Home Alabama" kommt halt als Songtitel im Text vor, das ist alles.
Mit dem Song selbst ist keine Ähnlichkeit vorhanden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.06.2008 11:56:47 GMT+02:00
Wenn ihr mal zuhören würdet, würdet ihr feststellen das Kid Rock über seine Jugend singt, in der er den ganzen Sommer Sweet Home Alabama gesungen hat, deswegen auch Zitat von Lynyrd Skynyrd.

Ansonsten ist das garantiert kein Cover-Song, nur weil die Musik zu "Werewolves of London" sehr ähnlich ist, und wenn schon, Kid Rock hat ja mit seinen letzten beiden Alben bewiesen das er vom Rap/Nu-Metal Trip weit weg ist!

Veröffentlicht am 16.06.2008 13:53:59 GMT+02:00
Adrian Tannen meint:
Für mich ist das aber so was von "Sweet home alabama" nur eben ohne den Refrain. Irgendwie fehlt dem Lied von Mr. Rock genau deswegen alles, was einen guten Song ausmacht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.06.2008 13:17:08 GMT+02:00
habe Kid Rock vor Kurzem bei Rock im Park live erlebt - obwohl ich normalerweise kein Fan seiner Musik bin, fand ich den Auftritt ziemlich gut, da alle Songs viel mehr Power hatten als die Radioversionen.............es stellte sich ein Gefühl der Enttäuschung ein, als ich "all summer long" anschließend das erste Mal im Radio hörte.

Die Ähnlichkeit zu "Sweet Home Alabama" ist wohl kaum zu überhören. Ich kann Adrian nur zustimmen - bis auf den Refrain handelt es sich um eine astreines Cover von Lynyrd Skynyrd.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2008 20:03:18 GMT+02:00
S. Engl meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.07.2008 18:24:24 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 28.01.2010 08:51:23 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 15.07.2008 09:15:07 GMT+02:00
B. Helmer meint:
1:1 gekupfert von Warren Zevon! Aber das ist ja nichts Neues. Den heutigen "Künstlern" fällt ausser covern nichts mehr ein was auch nur annähernd mit früher mithalten kann. Mag am Alter des jeweiligen Betrachters liegen, aber wenn man mal ehrlich ist, wir man dagegen eigentlich nichts sagen können, oder?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 4.603.879