summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos SonyRX100 Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Kundenrezension

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kindle Ebook Reader oder doch lieber die Kindle App?, 6. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle, 15 cm (6 Zoll) E Ink-Display, WLAN (Vorgängermodell - 5. Generation) (Elektronik)
Bisher habe ich Ebooks auf dem Ipad in der Kindle App gelesen und bin absoluter Fan. Allerdings ist mir das iPad für unterwegs i.d.R. zu schwer und daher habe ich mich für ein Zweitgerät entschieden.

Ich hatte die Chance, den Kindle 4 günstig für 59,00 € zu bekommen und heute ist er geliefert worden. Der erste Eindruck ist gut, aber natürlich keine Überaschung. Er lässt sich leicht installieren und die Funktionen sind weitestgehend selbsterklärend. Sehr angenehm ist das wirklich minimale Gewicht!

Was mir im Vergleich zur app nicht so gut gefällt, ist der (für mich) zu dunkle Hintergrund. Sehr gewöhnungsbedürftig sind die Tasten, die sich am Rand befinden und zum blättern gedrückt werden müssen. Auch das zucken bei neuen Seitenaufbau empfinde ich als störend.

Mir ist bewusst, dass der Kindle 4 nicht mehr "state of the art" ist und so gesehen wäre vllt. der neue Paperwhite die bessere Wahl gewesen. Allerdings ist mir das Gerät für nur mal ab und zu zu teuer und für die Handtasche (vermutlich) zu schwer.

Insgesamt bin ich mit dem Kindle 4 zufrieden, das Preis-Leistungsverhältnis (59 €) ist m.E. angemessen, aber zu Hause wird es wohl auch weiterhin die Kindle app auf dem iPad sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.02.2013 10:16:00 GMT+01:00
Ramin meint:
Kurze Anmerkung am Rande:
Kindle ist „nur“ ein eReader und kein Tablett-PC, also der Vergleich zu iPad ist etwas zu übertrieben.
Der nicht-beleuchtete Hintergrund dient dazu, dass man für eine längere Zeit ununterbrochen lesen kann ohne sich die Augen auf Dauer zu belasten, mit anderen Worten, Kindle wurde so konzipiert, dass man stets das Gefühl hat, ein echtes Buch in der Hand zu halten.
Ich finde es auch etwas übereilt, nach nur einem Tag Erfahrung, die Tasten und… als gewöhnungsbedürftig und insgesamt negativ zu bewerten. Ich denke, Sie vergleichen Kindle sehr stark mit iPad, was meiner Meinung nach sehr ungerecht ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.02.2013 19:38:30 GMT+01:00
Manja meint:
Hallo Ramin,
Ich kann Ihren Kommentar nachvollziehen. Daher würde ich gene folgendes dazu anmerken:
Das der Kindle "nur" ein Reader ist, war mir vorab klar. Es ist eben auch *kein* Vergleich Kindle vs. iPad bzw. Tablet, sondern Kindle Reader vs. Kindle app. Ich gehe davon aus, dass es diese app ziemlich genauso auch auf anderen Tablets gibt und nicht iPad-spezifisch ist.
Die Tasten-funktion finde ich auch jetzt noch suboptimal, da ich für die Bedienung die zweite Hand benötige. Bei etwas anderer Anordnung oder Druckpunkt wären die Tasten mit der Hand bedienbar, die den Reader hält (also insgesamt einhändig). Vielleicht geht es Ihnen anders, bei mir aber ist es so. Auch denke ich, dass ich ausreichend technikerfahren bin, um mir ein schnelles Urteil erlauben zu können.
Ihr Argument bzgl. des dunklen Hintergrundes ist mir bekannt und ich bin sicher, dass viele Menschen Ihre Einschätzung teilen. Nur ich gehöre eben nicht dazu. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass auch andere einen helleren Hintergrund angenehmer finden und deswegen der Paperwight entwickelt wurde. Übrigens habe ich gerade im Spiegel (?) gelesen, dass ein heller Hintergrund von älteren Menschen als weniger ermüdend empfunden wird, also ist es vllt. nur eine Altersfrage.
Letztendlich war der Grund für meine Resension, dass ich noch einen anderen Blickwinkel/Bewertungsansatz offerieren möchte, denn der Vergleich eReader vs Buch wurde bereits von 100ten, wenn nicht 1000, Menschen mit vielen hilfreichen Details und Bescheibungen abgehandelt. Was hätte ich hier noch beitragen können?
Und mal ehrlich, 3 Sterne für ein Auslaufmodell ist ja nun wirklich kein schlechtes Ergebnis, oder?
‹ Zurück 1 Weiter ›