Kundenrezension

37 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extreme Probleme mit dem Autofokus, 13. November 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF-S Nikkor 24mm 1:1,4G ED Objektiv (77 mm Filtergewinde) (Elektronik)
Die Objektive dieses Typs (oder zumindest eine große Anzahl von Exemplaren davon) scheinen ein ganz ausgeprägtes Problem mit dem Autofokus zu haben. Ich habe mittlerweile sage und schreibe vier! verschiedene Exemplare ( 2x in den USA, 2x in Deutschland) gekauft und alle wieder zurückgegeben. Es ist fast unmöglich, ab einer Entfernung von ein paar Metern ein scharfes Bild mit offener Blende zu machen. Fast jeder erste Versuch liegt total daneben. Erst wenn man mehrere Male den Auslöser bis zum Fokuspunkt drückt, tastet sich das Objektiv quasi an den richtigen Fokuspunkt an. Ein Irrtum oder Kameradefekt ist eigentlich völlig ausgeschlossen, da ich es mit zwei verschiedenen Kameras getestet habe und, wie gesagt, mit jetzt vier verschiedenen Exemplaren. Ich besitze weitere drei Objektive mit Blende 1,4 oder 1,8 und alle funktionieren perfekt mit den Kameras. Und ich rede hier nicht von leicht verringerter Schärfe bei Offenblende, sondern von richtiger Unschärfe! Definitiv ein Fehler des Autofokus.
Bis Nikon diesen Fehler korrigiert oder sich zumindest mal dazu äußert, kann ich das Objektiv wirklich niemandem empfehlen. Leider, denn die optische Qualität dieses Objektives ist wirklich mehr als atemberaubend. Wenn es einem gelingt, ein scharfes Bild zu machen (z.B. mit manuellem Fokus und liveview), sind die Ergebnisse unglaublich. Besser als alles, was ich je gesehen habe. Dann sind die Auflösung und vor allem auch Farbübertragung und Kontrast eine Klasse für sich. Aber was nützt es, wenn der Autofokus praktisch nutzlos ist... Ein Umstand, der bei dem Preis dieses Objektives noch ärgerlicher ist.

Update: Ein fünftes gekauftes Exemplar wurde mehrfach bei Nikon justiert. Erst jetzt funktioniert das Objektiv und bringt seine Leistung. Ich bleibe daher trotzdem bei meiner Bewertung von nur einem Stern, da der Aufwand, ein funktionierendes Produkt zu bekommen, einfach enorm war. Wer es trotzdem probieren möchte, kann mit Glück oder viel Ärger ein außergewöhliches Objektiv bekommen. Man sollte es aber wirklich wollen!

Nachtrag: nachdem ich ca. 1 Jahr lang das fünfte Exemplar an einer D700 nutzen konnte, habe ich die Bewertung von einem auf fünf Sterne erhöht. Einfach nur deshalb, weil es - funktonierender AF vorausgesetzt - an einer Vollformatkamera absolut außergewöhnlich ist. Also fünf Sterne trotz des Ärgers!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.02.2011 08:28:33 GMT+01:00
Georg K. meint:
"Erst wenn man mehrere Male den Auslöser bis zum Fokuspunkt drückt, tastet sich das Objektiv quasi an den richtigen Fokuspunkt an.".
Die gleiche Beobachtung habe ich auch beim Nikon AF-S 50/1.4 gemacht und es deshalb zurückgegeben. Schade.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 1.843,98 EUR 1.722,20
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 388.031