Kundenrezension

75 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut gewiehert ist halb gewonnen!, 26. November 2006
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Schmidt Spiele - Thurn und Taxis, Spiel des Jahres 2006 (Spielzeug)
Man kennt das ja: Nachdem in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts kaum einmal ein Spiel die Phantasie des Betrachters anzuregen vermochte, wurde das darauffolgende Jahrzehnt von aufwändigen Spielplänen, originellen Spielideen geradezu überflutet. Erfolg versprach, was sich historisch kleidete, Aufbauleistung erforderte, im Mittelalter wie in Phantasiereichen eingebettet war. Beinahe schon inflationär, tauchte eine mehr oder minder kreative Idee nach der nächsten auf. Mit "Thurn & Taxis" verhält es sich im Grunde kaum anders. So gehört auch zum Konzept dieses Spiels die Idee, spielerisch einen Aufbau zu verfolgen (diesmal keine Städte, keine Machtgebiete, sondern Pferderouten), sich auf historischem Terrain zurechtzufinden. Doch nichtsdestotrotz vermag das Spiel mit einigen kreativen Einfällen aufzuwarten, Spielfreude zu gewährleisten. Dass dabei die Taktik keineswegs aber übermäßig ins Gewicht fällt, tut der Qualität des Spiels keinen Abbruch. Im Gegenteil - die Spielzüge sind leicht zu erlernen, zu durchschauen in ihrer strategischen Gesamtbedeutung sind sie aber weniger schnell. So darf man sich durchaus einige Zeit lassen mit seinem Spielzug, wenn es darum geht, Karten (und damit mögliche Ortspunkte einer entstehenden Route) auszuwählen, abzulegen oder zu einer zusammenhängenden Postkutschenstrecke aneinanderzureihen. Der Zeitpunkt der Wertung sei ebenso durchdacht gewählt wie die Wahl der Sonderfunktion (in Form eines zur Verfügung stehenden Beamten). Der Faktor Glück (bzw. jener der Konstellationen des Spielverlaufs) ist sicherlich recht einflussreich, doch letztendlich dürften sich Strategie und Fortuna die Waage halten. Insgesamt liegt mit "Thurn & Taxis" ein schönes, aber unspektakuläres Spiel für die gesamte Familie, den Freundeskreis oder das Kurzweil suchende Paar vor. Das gewichtigste Argument für den Kauf dieses Spiels bleibt allerdings die überzeugende Gestaltung des Spielplans, der, wenngleich in seiner ersten Auflage (für die zweite wurde dies freilich korrigiert) die schöne Fassade des Karlsruher Schlosses verfälscht repräsentiert ist, für die richtige Atmosphäre sorgt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 110.431