Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

554 von 606 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sony Xperia Z vs. HTC One - FAZIT nach Dauertest, 27. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony Xperia Z Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.1) schwarz (Elektronik)
Liebe Amazon-Gemeinde,

zunächst möchte ich (wie auch in meinen anderen Rezensionen) darauf hinweisen, dass ich bereits recht viele Smartphones besessen habe und mir somit einen sehr guten Überblick verschaffen konnte, was die einzelnen Betriebssysteme iOS, Blackberry OS und Andriod können und wo ihre Schwächen liegen - in meinem Besitz über die letzten Jahre befanden sich: iPhone 4s, Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy Note, Blackberry Torch 9800, Blackberry Bold 9900, Xperia Pro, Motorola Razr i, Google Nexus 4 und über die letzten 6 Wochen das HTC One.

Jeder Mensch hat eigene individuelle Wünsche und Anforderungen was für ihn persönlich ein Smartphone leisten muss/soll. Meine Erwartungen wären da: Gute Gesprächsqualität (sowohl für mich als auch meinen Gegenüber), Design/Haptik muss stimmen, Akku muss einen Geschäftsalltag überstehen ohne ans Netz zu müssen, Performance/Display, pfiffige Alleinstellungsmerkmale die mich als Käufer überzeugen, ich will damit gute Fotos/Videos vom Hund und Co machen können und das Telefon muss insgesamt ohne Ruckler und Lags sauber laufen.

Das Sony Xperia Z besitze ich nun seit 2 Wochen. Wie immer war ich mit dem Service von Amazon sehr zufrieden und ich erhielt pünktlich wie bestellt ein weißes für meine Freundin (die Ihr HTC auch wieder abgegeben hat - dazu später mehr) und eines für mich, klar in Schwarz :)

Wieso ich das HTC One wieder abgegeben habe und warum das XZ für mich das zur Zeit beste Smartphone ist, werde ich nun erläutern, wobei ich nicht alles aufzählen möchte, sondern mich lediglich auf die Punkte beschränke, die zum Sieg des Xperia Z über das HTC One geführt haben bzw mir aufgefallen sind und potentielle Käufer wissen sollten - teilweise rein subjektiv natürlich.

Die Vorteile die den Ausschlag gaben:

Design/Haptik:

Das XZ ist ein schönes Telefon - keine Frage. Betrachtet man allerdings "nur" das Design, würden die meisten Menschen wahrscheinlich, wenn sie vor der Wahl stünden, zum HTC One greifen. Nach längerem Gebrauch jedoch entwickelten sich viele Dinge dann doch zum Nachteil. Da ich recht große Hände habe, liegt das Sony für mich persönlich noch einen Touch besser in der Hand. Alles wirkt wertig und ist an der richtigen Stelle positioniert. Im Gegensatz zum HTC One kann ich ohne umständliches Umgreifen den Powerbutton mit einer Hand erreichen. Er ist stets ertastbar und für mich mittig rechts ideal. Durch den gummierten Außenrand rutscht das Handy nicht aus der Hand, außerdem liegt das Sony besser auf dem Tisch und lässt sich so auch ohne es halten zu müssen wunderbar bedienen. Insgesamt ein gelungenes Design was zugleich auch noch praktisch im Alltag ist. Die mitgelieferte Docking-Station ist natürlich ein zusätzlicher Pluspunkt. Somit ist das Laden auch ohne Kabel ans Handy zu stecken möglich. Schön auch, dass die Homescreen-Ansicht dann ins Querformat wechselt und das XZ somit voll funktionsfähig bleibt.

Gesprächsqualität/Empfang:

War ich Anfangs hier vom HTC noch überzeugt, musste ich im Alltag leider doch oft rauschende Gespräche und sehr schlechten Empfang erfahren. Das Sony ist bis dato in Sachen Gesprächsqualität und Empfang mein bestes Handy. Keinerlei Rauschen, kein Knartzen. Ein Traum und in meinen Augen konkurrenzlos. Meine Freundin hatte seitdem Sie im Besitz des HTC One war auf einmal sehr schlechten Empfang auf der Arbeit. Dies machte sich erstmalig bemerkbar als WhatsApp Nachrichten Stunden später erst bei mir ankamen und ich Sie kaum verstand und die Verbindung abriss beim Gespräch in der Mittagspause (Vodafone). Ich selbst (O2) hatte auf unserem Freizeitgrundstück KEIN INTERNET - also weder 3G noch LTE, sehr ärgerlich da ich auch Samstags gern dort Geschäftsemails bearbeitet habe und erreichbar bleiben möchte. Die Entscheidung zum Xperia änderte diese Problematik schlagartig. Nachrichten kommen zeitnah an, die Gespräche in der Mittagspause und mit Kunden verlaufen wieder stressfrei und auf dem Freizeitgrundstück habe ich völlig überraschend 2 Balken LTE! Super und ebenfalls kann ich mich an kein Gerät erinnern, was solche Empfangswerte vorweisen konnte in der Vergangenheit.

Akku/LEDs:

Nach ca 2 Wochen konnte man gegen den Akku des HTC One nichts mehr sagen. Ich überstand gut einen intensiven Geschäftsalltag ohne an den Strom gehen zu müssen. Genervt hatten mich allerdings die langen Ladezeiten die mitunter komischer Weise auch sehr schwankten. Unter 3 Stunden war das One nicht voll zu bekommen. Das XZ ist auch hier Leistungssieger, denn sowohl die Akkuleistung ist besser als auch die Ladezeit deutlich kürzer. Eine geniale Erfindung ist Sonys "Stamina" Modus. Hier schaffte ich es auf einem 1wöchigen Seminar auf 3Tage 2Stunden Betriebsdauer ohne Ladevorgang. Unglaublich! Sobald das Display aktiviert wird kommen alle Nachrichten, Emails etc schlagartig an und trotzdem bin ich jederzeit telefonisch erreichbar. Es gibt viele Situationen im Alltag der diesem Modus seine Daseinsberechtigung verleiht. Mag irre klingen, für mich trotzdem wichtig: Das XZ hat eine interne Akkuanzeige in %! Tatsächlich nur über eine App beim HTC realisierbar. Das Sony hat unzählige LED Farben - meine Freundin ist begeistert ;) so wird bei Ihr eine WhatsApp Nachricht "Lila-blinkend" angezeigt. Fehlt nur noch ein Update, dass sich die Farben für SMS, Emails etc auch noch individuell einstellen lassen - der Ladezyklus z.B. wird in Rot, Orange und Grün dokumentiert.

Display/Performance:

Kommt nicht an das des HTC One heran - das muss man ganz klar und ehrlich sagen. Hier hat HTC wohl wirklich das feinste verbaut, was man derzeit bieten kann. Extrem blickwinkelstabil und scharf. Allerdings darf man nicht vergessen, dass man den Vergleich beim Sony immer mit bereits aufgezogener Displayschutzfolie macht, die ab Werk aufgebracht ist. Der Wechsel vom HTC fiel uns dennoch nicht sonderlich schwer, denn schließlich ist auch das XZ mit einem FullHD Screen ausgestattet, der zwar nicht so blickwinkelstabil aber trotzdem knackig und gestochen scharf daher kommt. Die Farbwiedergabe über die BRAVIA Engine gefällt und alles wirkt natürlich und keinesfalls überzogen wie bei anderen Herstellern. Auch in der Disziplin Performance hängt das HTC One das XZ um eine Haaresbreite ab. Kaum merklich aber in manchen Bereichen ist das HTC einen Ticken schneller bzw reagiert schneller. Alles aber Kritik auf extrem hohem Niveau, denn das Sony ist flüssig, schnell und leistungsstark ohne Ruckler und Lags. Man sollte anmerken, dass Sony zu Beginn wohl unterschiedliche Displays verbaut hat. So erwischten wir bei der ersten Bestellung ein weißes Gerät was DEUTLICH milchiger und dunkler war als meines. Das Gerät wurde anstandslos von Amazon getauscht und gegen ein neues ersetzt.

SAR Werte:

Die des HTC One sind sehr hoch. 0,86 SAR und der von Connect gemessene normierte Wert ist ebenfalls ziemlich schlecht. Nicht für jeden relevant, da ich aber beruflich bedingt zwischen 3-4 Stunden am Tag telefoniere und mit dem Handy arbeite ist mir persönlich schon wichtig ein strahlungsarmes Handy zu haben. Das XZ ist hier vorbildlich. SAR 0,55 und normiert gemessen 0,12. Ein weiterer Pluspunkt.

Kamera/Alleinstellungsmerkmale:

Nun was soll ich sagen... nachdem ich mit dem HTC meine 20 Zoes geschossen hatte und jeden erdenklichen Effekt (6 an der Zahl) ausprobiert habe, wurde das Ganze doch etwas langweilig und ich ging dazu über wie gewohnt normale Fotos zu knipsen. Leider macht das HTC keine schönen Fotos. Die 4Mio Ultrapixel die ja effektiv nur 3,7Mio sind stoßen einfach zu oft und zu schnell an Ihre Grenzen. Objekte ab 20 Meter Entfernung werden unscharf, ja gar matschig. Für mich ein "no-go" Aufgrund der doch eher mäßig positiven Berichte über die Kamera des XZ ging ich mit Skepsis an die Sache ran. Allerdings können wir beide diese Kritik nicht nachvollziehen, denn die überlegene Automatik macht geniale gestochen scharfe Bilder! Ich werde ein Bild hochladen hier was ich gestern bei strömendem Regen mit Automatik macht habe. Ehrlich gesagt weiß ich nicht wie es besser gehen soll - das Lumia 920 mal außen vor gelassen - ist das XZ auch in diesem Bereich das Beste was uns bisher untergekommen ist.

Wir haben einen Hund und sind viel draußen auf unserem Freizeitgrundstück und wandern gern - das Xperia ist wasserdicht! Anfangs war uns gar nicht bewusst, was das bedeutet und welchen Mehrwert das mit sich bringt. Wir können am Strand sorgenfrei Bilder machen auch wenn das Telefon voller Sand ist, ich kann telefonieren während ich wieder einmal im typisch deutschen Regenguss Gassi gehe, meine Freundin telefoniert neuerdings in der Badewanne und es ist mir völlig Wurst dass sich unser Hund wieder mal auf mein Handy schmeißt mit dem typisch frechen Blick eines Gremlins. Wanderwege können per GPS auch an verregneten Tagen erörtert werden und auch sonst hat man einfach ein sehr gutes Gefühl zu wissen "mein Handy ist wasserdicht und staubgeschützt - und jetzt kommst Du :)"

Interessant auch die Möglichkeit den internen Speicher aufzurüsten per Mikro-SD Karte.

Alles in Allem fiel uns die Entscheidung zwar schwer, das HTC One wieder abzugeben, bereut haben wir es allerdings nie. Das Sony Xperia Z ist praktischer, flexibler und in vielen Punkten die uns subjektiv wichtig sind einfach besser aufgestellt. Das S4 ist aufgrund der unspektakulären Features und Bauweise nie in Erwägung gezogen worden.

Absolute Kaufempfehlung! Updates folgen, wenn es etwas zu sagen gibt :)

----UPDATE 25.05.2013----

Mir ist das Xperia Z gestern aus ca 1,5 Metern seitlich mit voller Wucht auf meinen Fliesenboden gefallen. Bevor ich es aufhob kam mir schon der Gedanke "oh weh das hat sich böse angehört - Display kaputt?" mit etwas zittrigen Händen näherte ich mich der Unfallstelle um erste Hilfe zu leisten... siehe da, mein Sony lebt noch! Bis auf eine minimale Macke an der Stelle des Aufschlags ist alles wie vorher! Kein Displayschaden kein Prozessorproblem. Jedes andere Telefon wäre bei so einem Sturz kaputt oder zumindest ernsthaft beschädigt worden. Hier hat Sony offensichtlich die richtige Entscheidung getroffen und Gott sei Dank NICHT auf das neue Gorilla Glas 3 gesetzt, was beim S4 schon jetzt massive Probleme verursacht hat. Stoßfestes Mineralglas hält wirklich einiges aus. Respekt. TOP!

Wir haben mittlerweile das Produkt Sony SRSBTM8B V3.0 Bluetooth-Lautsprecher mit Bassreflex erworben und ich kann jedem nur den Tipp geben, sich diese Stereobox einmal anzuschauen. Sie harmoniert wirklich super mit dem Xperia Z und hat auch einen schönen Klang. Für jeden, der gern Musik hört zu Hause und Unterwegs ist dieses Produkt eine sinnvolle Ergänzung. Da die Lautsprecher auch mit Batterien zu betreiben sind, kann man die Box überall hin mitnehmen. Die Verbindung erfolgt per NFC, was wirklich einfach und komfortabel funktioniert. NFC am XZ aktivieren, kurz an die Lautsprecher halten - DAS WARS! VERBUNDEN! Sogar wenn das XZ mehrere Meter von der Box entfernt liegt ist der Sound auf gleich hohem Niveau. Das XZ fungiert dann als Fernbedienung die Ausgabe erfolgt über die Boxen. Auch Anrufe lassen sich über die Lautsprecher annehmen. Kauftipp von mir.

----UPDATE 09.06.2ß13----

Das XZ erhielt ein Update. Dies brauchte nebst einiger optischer Verbesserungen auch ein Patch für den Akku mit sich. Die Laufzeit hat sich verbessert und ebenfalls die Empfangsqualität wurde einen "touch" angehoben.

----UPDATE 12.07.2013----

Android 4.2.2 wurde gestern aufgespielt. Es hat sich im Wesentlichen nichts groß verändert. Ein paar Feinheiten wurden geändert und optimiert, das gesamte System läuft etwas flüssiger und die Akkulaufzeit hat sich nochmals verbessert und Ladezeiten wurden verkürzt.

Nun ist es beispielsweise möglich selbst zu wählen weiche Symbole in der Statusleiste angezeigt werden. Endlich ist auch Stamina, GPS, LTE e.t.c. Direkt mit einem Tastendruck ab- bzw anschaltbar.

Ich hätte mir zwar einen übersichtlicheren Stock-Music-Player gewünscht, dieses Problem lässt sich aber durch diverse Zweitanbieter im Playstore umgehen.

Nach wie vor bin ich höchst zufrieden mit dem Xperia Z und würde Stand heute kein anderes Telefon wählen. Mittlerweile habe ich auch das Xperia Tablet Z erhalten. Die Harmonie der beiden Geräte ist unglaublich. Eine ausführliche Rezension zum Tablet folgt in Kürze.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 9 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 64 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.04.2013 14:56:08 GMT+02:00
Enlis meint:
Dank für diesen Vergleich. Mich haben auch beide Telefone interessiert, nur allein das Interface vom Sony gefiel mir auf anhieb viel besser. Die Kamera vom iPhone 5 soll zur Zeit die beste sein. Haben Sie einen Vergleich zum iPhone? Bin am überlegen ob ich auf das 5s/6 (?) warten sollte oder gleich zum Sony greife.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2013 15:03:31 GMT+02:00
mpXX meint:
Hallo,

Nein leider nicht. Ich habe nur einen Vergleich zum 4s welches ich selbst besessen habe. Mein Bruder hat das 4s noch im Gebrauch und im direkten Vergleich sieht das Xperia etwas besser aus. Also am Pc angeschaut. Displays aneinander halten bringt ja nicht viel aufgrund der Größenunterschiede.

Veröffentlicht am 28.04.2013 20:58:50 GMT+02:00
oceanic815 meint:
Auch ich bedanke mich für Ihren Vergleich, habe Ihre Updates zum htc one immer gespannt verfolgt. Mich stören die gleichen Dinge wie Sie und habe mir eben auch das Xperia Z zum Testen bestellt. Jetzt wollte ich noch fragen, wie Sie Daten auf das Sony bekommen haben (bei der Ersteinrichtung), htc hatte ja den Synchronisation Manager, bzw. Haben Sie Daten von Ihrem Htc auf das Sony übertragen (können)?
Danke schon mal fürs Antworten.

Veröffentlicht am 28.04.2013 21:07:55 GMT+02:00
Hallo! Danke für die tolle Rezension. Sie haben ja nun das xz in schwarz und in weiß in Reichweite. Ich könnte mir vorstellen, dass bei dem Weißen die unvermeintlichen Fingerabdrücke nicht so auffallen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2013 21:14:16 GMT+02:00
mpXX meint:
Hallo,

Freut mich dass ihnen die Rezensionen gefallen haben. Sony bietet ebenfalls einen Syncmanager an allerdings sicherte ich mein Telefon immer über mein Google Account. Zu Beginn wird dann gefragt ob sie von ihrem Google Konto auf dem Zeiten wiederherstellen möchten. Das geht meiner Meinung nach am schnellsten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2013 21:16:07 GMT+02:00
mpXX meint:
Das ist definitiv richtig. Das weiße ist deutlich weniger anfällig was das betrifft. Mir gefällt es in weiß beinahe besser.

Veröffentlicht am 28.04.2013 22:50:21 GMT+02:00
oceanic815 meint:
Danke für die rasche Antwort! Ich hab meine Sicherung auch auf meinem Google Konto, danke für den Tipp. Schließt das auch die heruntergeladenen Apps ein? Bei den Einstellungen konnte ich das nicht ganz erkennen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2013 23:17:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.04.2013 23:17:42 GMT+02:00
mpXX meint:
Ja es werden auch Apps automatisch geladen die zuvor auf dem alten Gerät aktiv warten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 18:55:29 GMT+02:00
oceanic815 meint:
Hallo nochmal,

das Z ist angekommen, aber wie stell ich denn das Backup wieder her?? Ich wurde bei der Einrichtung auch nicht danach gefragt... Danke schon mal!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 19:00:19 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 19:03:34 GMT+02:00
mpXX meint:
Nun sie gehen auf ihr Google Konto und klicken auf "Von ihrem Google Konto wiederherstellen" das lässt sich über die Einstellungen ereichen. Sichern und zurück setzen heißt das meine ich. Und schon ein wenig damit rum gespielt? Bin nach wie vor begeistert
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter ›