Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Gerät mit kleinen Schwächen, 19. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Sony ICFDS11IPB Docking Station mit Uhrenradio für iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Mein Iphone hatte nachts keinen festen Platz - mal auf dem Nachttisch, mal auf der Couch oder in der Jacke geblieben musste ich es suchen. Aufladen am festen Platz, Musik abspielen über Lautsprecher am Nachttisch - Eine Docking-Station mit Radiowecker-Funktion sollte es werden
In den Läden und im Internet habe ich mich umgeschaut, es gibt einige Geräte zur Auswahl.
Für den Sony habe ich mich aus folgenden Gründen entschieden:
* Nicht zu teuer
* Sieht mit und ohne Iphone/Ipot akzeptabel aus
* Markengerät (Werbung wirkt...)

In Läden verglichen (sorry Amazon..) konnte der Sony auch in folgenden Disziplinen punkten
* Klang
* Bedienung
* Radioempfang - hier bekam er doch ein paar Stationen rein (in Läden immer schwierig)

Liebe Hersteller, warum gibt es keine halbwegs hochwertige Docking-Station mit Radio und Kopfhörer-Anschluss? Ich weiss, die iPods und Iphones haben eine Kopfhörer-Buchse, aber kein Radio - also Radio nur über Lautsprecher, oder über Ipod als Internet-Radio - lausiger Kompromiss :-(

Ausgepackt, aufgebaut, in Betrieb genommen zeigten sich schnell die Stärken und Schwächen:
++ Weckerfunktion: Zwei komplett unabhängige Wecker. Wochentag/Wochenende Funktion, Wecken durch Radio, Ipod oder Weckton, einfache Einstellungen, große Schlummer-Taste (Neudeutsch "Sleep"), alle Infos im Display - gut gemacht!
++ Klang der Lautsprecher - erstaunlich für so ein kompaktes Gerät. Ausgewogen und recht fein auflösend (räumlich und klanglich) kann es mit einfachen Stereo-Anlagen mehr als mithalten. Es kommt nicht an BOSE- Geräte heran, die kosten aber schnell mal das 3..4 fache, ansonsten vergleichbar vielleicht mit JBL.
+ Design. Klar, Geschmacksfrage.
+ Uhrzeit voreingestellt! Sehr schöne Lösung mit Backup-Batterie. Zeigt die auch Genauigkeit der Uhr (wann wurde das Gerät produziert - sicher Monate zuvor)
+ Stromausfallsicher - das kann ich bestätigen.
+ Lautstärke - Der gute Klang lässt sich auf ordentliche Zimmerlautstärke anheben und man kann sehr gut Musik hören. Aber für eine Party natürlich zu leise
+ Klangerweiterungen (abschaltbar): MegaBass hilft einigen Dancefloor- /Pop/ Rock - Stücken für den nötigen Druck unten herum. Es wirkt keine Wunder, aber kann ordentlich was erreichen. Nicht für Sprache oder klassiche Musik zu empfehlen
MegaXPand lässt noch einmal die Augenbrauen ein Stück nach oben schnellen. Hierbei wird elektronisch getrickst, als wären die Lautsprecher weiter auseinander. Auch wird am Klang optimiert. Das räumliche Empfinden wird stark erweitert. Funktioniert hervorragend bei den meisten Pop/Rock/Folk etc.-Songs, bei klassischer Musik und Jazz gibt es Stücke, wo es nervt.
+ Anzeige: Klare, genügend große Ziffern, eindeutige Wecker-Informationen im Display
+ Bedienung: Verständliches Bedienkonzept; genügend Taster, um verwirrende Zweit- und Drittfunktionen zu vermeiden
+ Fernbedienung: niedlich,(L/B/H 8.5/4/0.6cm), aber noch verwendbar, dick genug, um nicht zu zerbrechen oder zu schnell zu verschwinden (im Bett wichtig). Im Dunklen wenig Chance zu bedienen (alle Knöpfe gleich groß, kaum fühlbare Punkte), wenn etwas Licht da ist, OK
o Display-Helligkeit: keine Automatik - 3 Stufen (ganz hell, mittel, aus). Ich wünschte mir statt "aus" eine sehr schwache Stufe, die im Dunkeln nicht das Zimmer so stark beleuchtet wie "mittel". Die helle Stufe ist für ein Schlafzimmer unbrauchbar
o keine Angaben über den Stromverbrauch im Standby
o Staub - im Schlafzimmer schnell sichtbar durch glatte schwarze glänzende Oberflächen
- Radioempfang. Trennschärfe ist OK, auch werden viele Sender empfangen. Leider kann die nach Billig-Gerät aussehende Wurfantenne nichts dagegen tun, dass viele Sender nur mit Rauschen zu empfangen sind. Man kann sie mit Herunterschalten auf "Mono" entrauschen - aber wer will das schon? Viele Sender sind auch mit Stereo noch OK, aber wenn dann der MegaXPand eingeschaltet wird, ist es vorbei, das Rauschen wird dann nicht mehr erträglich. Hier wünschte ich mir eine Antennenbuchse oder einfach einen besseren Empfang.- Mein alter Philips Stereo-Radiowecker konnte das.
- keine Kopfhörerbuchse. Hat aber auch kein Konkurrent (seltsamerweise hatten lediglich absolute Low-Cost-Produkte IPod Docking-Stationen mit Kopfhörerbuchse)

Fazit: Ich bin zufrieden, super Klang - Einschränkungen bei Radiostationen (schade, ich höre abends jetzt gar kein DLF mehr).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.10.2011 12:21:09 GMT+02:00
Andreas Pf meint:
Einfach die APP Radio.de kostenlos runterladen und schon kannst Du wieder DLF hören...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 306.728