Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More saison Hier klicken Fashion Sale Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr Geil, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Reaper-Remastered 2006 (Audio CD)
Sehr Geil! Ein Hammerteil! 90er Power Metal vom feinsten! Boltendahl's Kreissägenstimme, für mich eine der Besten im Metal überhaupt, (höchstens noch von Udo Dirkschneider, Mike Kiske, Eric Adams und Bruce Dickinson übertroffen), kräftige Gitarren und Drums, was will das Metaler Herz mehr? Vom Ersten bis zum letzten Ton ist hier Hörspass der allerbesten Güte geboten. Kein einziger schlechter Track auf dem Teil. Nur das getragene Legion of the Lost, in dessen Mitte aber trotzdem ein Brachiales Feuerwerk abgebrannt wird, und das ebenfalls etwas träge The Devil Plays Piano könnte der Headbanger Gemeinde sauer aufstossen, mir nicht! ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.08.2014 09:57:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.08.2014 10:04:09 GMT+02:00
Der Mann, den Sie meinen heisst (denke ich) Michael Kiske, nicht Mike.
Im übrigen: bin selbst u.a. Grave Digger, Accept Fan, aber was halten Sie von ein paar sehr bekannten Namen wie R.J.Dio(R.I.P.),I.Gillan,T.Martin, G.Tate,R. Halford,O. Osbourne, B.Blitz ,Stumpen ,L.Wolf,T. Owens,D.L. Roth,R. Atkins,J.Bush,H. Kürsch,R. Scheppers usw. die Liste könnte man noch locker um 50. erweitern - alles Leute, die früher oder z.Teil auch heute noch sehr gute Sangesleistung abgeben bzw. abgegeben haben. Glauben Sie wirklich, dass der Chris B. & Udo D. in die "Liga der besten Metalsänger" gehören? Mit E.Adams und B. Dickinson haben Sie absolut recht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.08.2014 20:04:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.08.2014 20:05:36 GMT+02:00
Mike / Michael, vollkommen egal... das eine is ne Abkürzung des anderen. Dirkschneider und Boltendahl gehören in der Kreissägen Stimme Liga nach ganz vorne, die anderen aufgezählten haben einen anderen Stil, und daher eigentlich nicht vergleichbar, ich hätte vielleicht eher noch Brian Johnson und Halford als Referenz nehmen sollen. Aber da sind dann ganz klar der Udo und der Chris vorn. Adams, Dickinson, Kiske sind einfach Götter in Ihrer Stimmlage, und haben das Genre geprägt, darum hab ich die aufgezählt. In den 80ern gabs meiner Meinung nach keinen der diesen dreien das Wasser reichen konnte. Die Ihrerseits aufgezählten Sänger sind allesamt Klasse keine Frage, aber treffen die Höhen nicht annähernd mit der spielerischen Leichtigkeit die Kiske, Dickinson und Adams an den Tag legen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.10.2014 10:50:13 GMT+02:00
Ach so. Eine "Kreissägenliga". Na dann ist Udo mit Chris vorne. Da gehören die von mir genannten Sänger, die dann doch ein größeres Spektrum haben, nicht mit hinein.
Sie hatten aber geschrieben"eine der besten im Metal überhaupt", deshalb mein Einwand. Wobei ich die Grenzen von Hardrock/Metal jetzt mal vernachlässige und z.B. Deathmetalshouter usw. nat. gar nicht mit einbeziehe. Metalgruß

Veröffentlicht am 09.06.2015 21:30:23 GMT+02:00
kein meint:
Schon mal Bruce Dickinson live gehört? Da wird's mir schlecht, der singt so schief wie der Turm von Pisa.
‹ Zurück 1 Weiter ›