Kundenrezension

43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Doppelgut Plus Plus, 21. Juni 2010
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Battlefield: Bad Company 2 (uncut) - Limited Edition (Computerspiel)
Hallo

Battlefield Bad Company 2 erfüllt das, was ich mir von Call of Duty 6 (MW2) erhofft hatte. Dabei bin ich eingefleischter Call of Duty-Fan seit dem ersten Teil. Und eigentlich mochte ich Battlefield 2 nie wirklich gern, da ich die Steuerung immer als etwas starr und das ganze Commander- und Befehlsgedöns eher als störend empfand. Von diesem negativen Beigeschmack ist nichts geblieben: Das Spiel ist lebendig und frei und macht einfach nur Spaß!

Von daher kann ich nur sagen: Ich bin super überrascht von Bad Company 2! Und ich bin überaus dankbar, dass es nach dem MW2-Desaster nun sozusagen einen würdigen CoD4-Nachfolger gibt.

Das Spielerlebnis ist grandios - die Sounds und die Grafik sind einfach nur herrlich. Ein absoluter Hingucker, ein Kracher! Es ist nichts übertrieben bunt oder kompliziert. Es ist einfach und real und laut und man ist mitten drin, statt nur dabei. Ich will mehr davon - und das jeden Tag!

Die neuen freispielbaren Waffen-Extras und Spezialisierungen sind spitze und reichlich. Und die neuen Spiel-Modi bringen Abwechslung, zudem fördern sie das Teamplay.

Limited Edition:
Die Version schaltet gleich zu Beginn 5 oder 6 Extras frei, die man sonst (mit der Standard Edition) erst frei spielen müsste. Das dauert ein paar Tage. Die Limited lohnt sich daher eigentlich nicht wirklich. Außerdem sind für mich nur 2 der Extras nützlich gewesen: Die Thompson-Maschinenpistole (M1A1) für alle Klassen (bevorzugt beim Pionier eingesetzt) und die alternative Waffe für Fahrzeuge (MG bzw. Lenkrakete). Da der Preis gegenüber der Standard aber fast derselbe ist, sollte man zuschlagen.

Updates / Bugs / Probleme:
Ich habe das Spiel etwa 3 Monate nach Release gekauft. Nach der Installation gab es sofort automatisch Updates. Mit dieser Version habe ich nach einer Woche intensivem Spielen keine störenden Fehler oder Probleme festgestellt. Alle paar Tage flackerte die inGame-Grafik etwas (schwarzes Bild). Das verschwand aber immer nach ein paar Sekunden oder nach Server-Connect... und seit ich auf DX9 umgestellt habe ist es ganz weg. Zudem kann man leider die Taste für das Einstiegsmenü (Multiplayer, Enter-Taste) nicht anders belegen. Sonst ist mir nichts negatives aufgefallen.

Abschließend noch ein Appell:
Die Macher und Publisher von Titeln wie Call of Duty, Silent Hunter.. und anderen desaströsen Software-Klumpen (auch von EA!).. bei denen inzwischen der Kopierschutz wichtiger ist als das eigentliche Spiel.. sollten sich eine dicke dicke dicke Scheibe von DICE abschneiden. Am besten wäre, wenn ihr den Dreck, den ihr die letzten Jahre in den Verkauf gebracht habt, gleich in den Müll werft, gar nicht erst was neues plant und statt dessen Bad Company 2 zockt!

Grüße
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.06.2010 23:28:40 GMT+02:00
Silenthunter meint:
um den black screen weguzubekommen musst du unter eigene dokumente in den battlefield bad company 2 ordner gehen
die datei settings mit dem editor öffnen und "Bloom=false" setzen
dann gibts kein black screen geflimmere :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.06.2010 08:47:16 GMT+02:00
r0land meint:
Hatte danach im Netz gesucht und als Tipp gefunden, dass man in der Datei DirectX von Auto auf DX9 umstellen soll. Was auch bisher funktionierte.. allerdings gibts dann nur noch 1-fach AntiAliasing.

Werde mal Bloom probieren. Danke für den Tipp!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 73.662