Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Echte Helden!, 7. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Soundso (Audio CD)
Hier ist sie nun, Silberscheibe Nummer 3 der Helden und nachdem ich vorher in TV und sonstigen Medien an Kritik über dieses Album gehört habe, hat mich aufhören lassen. Als Fan macht man sich aber natürlich seine eigene Meinung. Und die wurde erstmal durch die Vorab-Single-VÖ "Endlich ein Grund zur Panik" etwas festgemacht. Der Song ist schon arg ungewöhnlich und nicht unbedingt auf meiner Wellenlänger. Aber dann wiederum ging es mir bei "Gekommen um zu bleiben" genauso und "Von hier an blind" war dann ein rundes Ding. Also, nicht in Panik geraten und "Soundso" endlich selber mal in den CD-Player packen und anhören. Klar, da ist "Ode an die Arbeit" schon ein krasser Opener und ehrlich, ich hab gehofft das das Album nicht ausschließlich so ist, das wäre schon hart gewesen. Die Ode ist ungewöhnlich und braucht ihre 8-10 Durchgänge, ehe man schmunzelt und das Ding einfach auf sich wirken lässt und dann ist es echt nett. Aber die Helden sind halt die Helden und rotzen darauf, als Opener gleich den stärksten Track zu präsentieren, so waren sie noch nie. Erst die harte Ware, dann die Ohrwürmer. Und zack, schnell kommt "Die Konkurrenz" als Track Nr. 2 und kommt locker flockig daher. Eingängig, toller Text und ja, die Helden wie wir sie kennen und wollen. Und dann die gute Nachricht: so geht's weiter, und es hört nimmer auf! Jawohl!

Es reihen sich hochklassige Tracks aneinander, der Titeltrack als Nr. 3 steht da in nichts nach, ganz toll ist auch "Für nichts garantieren", ein Duett mit Francesco Wilking von Tele. Wunderbar gelungen, ich denke das wird auch eine Single-VÖ werden. "Kaputt" ist textlich tiefgängig, sicher nicht mit besonders großem Radio-Potenzial aber wieder mal überzeugen Judiths anspruchsvolle Texte auf ganzer Linie. "Labyrinth" reisst im Refrain wieder total mit, die Zeile "Kein Unten kein Oben, keine Sonne kein Wind, alle Wege verwoben, ich stolpere blind" rockt.

Dann kommt der beste Song des Albums mit "The Geek (shall inherit)". Keine Ahnung was man trinken oder einnehmen muss, um zu diesem Text und Titel zu kommen, aber dahinter verbirgt sich nen super Track, der unbedingt als Single veröffentlicht werden muss. Der Refrain erinnert ein wenig an "Nur ein Wort", locker flockig und ich stelle mal hier die These auf, dass die Textzeile "Die Verletzten sollen die Ärzte sein" ebenso alltagstauglich werden wird, wie "Die Letzten sollen die Ersten sein".

"Der Krieg kommt schneller zurück als du denkst" ist sehr nachdenklich, Judith hat textlich dort nochmal ganz tief hineingegriffen in die Schmacht-Kiste. Ganz verstehen kann ich den Song noch nicht, aber ich hab ja noch ein paar Durchgänge vor mir. Alles in allem aber sehr schön und total passend ins Album. "Hände hoch" ist vielleicht einer der schwächeren Tracks des Albums, aber trotzdem rund und absolut hörbar. Ich will damit nur sagen, dass die Qualität der anderen Songs so hoch ist, dass dieser Song schon eher zu den Schwächeren zählt. Das gefällt mir an "soundso" im Gegensatz zu den beiden Vorgängern. Dort waren doch ein paar schwächere Tracks darauf und ich habe das Gefühl hier haben die Helden die Souveränität und Routine das Album von vorn bis hinten so zu gestalten, wie man es erwartet, aber trotzdem noch das gute bisschen Verrücktheit beizubehalten.

"Stiller" ist anschließend die wohl einizig echte Ballade auf dem Album. Ganz toller Song mit starkem Text wiedereinmal. Den Abschluss macht "Lass uns verschwinden", ebenfalls ein runder Song, der mich vor allem durch den Text mal wieder mitreißt. Ein absolut gelungener Abschluss des Albums.

Fazit: Alles in allem das bislang beste und rundeste Album der Helden, auch wenn vielleicht ein Hit wie "Die Reklamation" fehlt, aber textlich und musikalisch wirken die Helden gereift und am Ziel. Viel souveräner spielen sie ihre Songs ein und wirken dabei so profihaft, das ein Hit dem anderen folgt und dabei brauchen die Helden keineswegs rot zu werden und sich zu schämen, weil man direkt das Wort "kommerziell" damit verbindet. Ne, keineswegs. Gute Musik wird hier geboten für das, was in der Plastikbox und mit dem Booklet daherkommt. Da heisst es über seinen Schatten springen und sagen "ja, klasse Sache, tolle Musik, Helden halt, da bin ich stolz drauf! Kauf ich!".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.562.986