Kundenrezension

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade, Chance zum "Best Of" vertan, 5. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Then and Now-Best of (Audio CD)
Wirklich Schade. Eine Top Band mit einer superguten Auswahl ihrer Songs. Der Sound ist nicht besonders gut abgemischt, vor allem bei den älteren Songs, bis '68, die Lieder werden teilweise nicht ausgespielt.
Dramatisch und besonders schlimm einer der stärksten und selten zu findenden Songs "Magic Bus"; katastrophal abgemischt und endet fast in der Mitte des Stückes. Ich besitze eine "Best Of" Schallplatte, druckvoll und klar im Sound, die mich zum Kauf dieser CD ermunterte, da fast alle Songs bis zu "Pinball Wizzard" enthalten sind; auf der Platte ist "Magic Bus" in einer 4:30er Version bestens abgemischt, Chor, Gesang und Instrumente stimmen, das Glanzstück; hier fürchterlich. Trotzdem noch 3 Sterne, da insgesamt sehr gute Lieder dieser Top Band auf einer CD enthalten sind; das hätte aber wesentlich besser gehen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.05.2012 14:41:22 GMT+02:00
Von Magic Bus gibt es offiziell drei Mixe, einmal den von Dir beschriebenen, ziemlich raren längeren Mono-Mix (4:28), dann den geläufigeren Mono-Mix (3:15) und eben diesen Stereo-Mix (3:15), der bis vor ein paar Jahren auf Who-Samplern eher selten war. Alle drei haben ihre Berechtigung, aber im Stereo-Mix höre ich die Details immer noch am deutlichsten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.12.2014 00:18:30 GMT+01:00
Meine Schallplatte The Who von Track Record gibt die 4:28er Version, Producer: Kit Lambert, als Stereo Version aus und klingt auch so; im Übrigen auch anders eingespielt, als die kürzere Version von der benannten CD. Danke für die Infos
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.206.532