ARRAY(0xb23926f0)
 
Kundenrezension

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Ideen, 7. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Die kreative Manufaktur - Geschenke aus der Küche: Kulinarisches lecker verpackt (Gebundene Ausgabe)
Leider hab ich das Buch für Weihnachten etwas zu spät in die Hände bekommen, ansonsten hätte ich mir sicherlich die eine oder andere Idee für meine Weihnachtsgeschenke, die grösstenteils ebenfalls aus der Küche stammten, abgeschaut. Denn ich hab wirklich lange herumgetüftelt, wie ich meine Gläser und Flaschen wohl am optisch ansprechendsten ein- bzw. verpacken soll.

Die hübschen Bilder in Geschenke aus der Küche laden einen gleich dazu ein den Kochlöffel zu schwingen. Eine Rezeptidee sieht leckerer aus als die andere und man tüftelt im Geist schon, wen man mit welchem Schmankerl beglücken wird.
Man findet Rezepte, die sich das ganze Jahr über zaubern lassen: süsse und pikante Gebäcke (zB. Heidelbeermuffins, Himbeer Pana Cotta, Käse Knusper Stangen oder Kräuter Lachs Küchlein), diverse Marmeladen (Beerenmarmelade, Glühweingelee oder Zwiebelkonfitüre), Gewürz- und Kräutermischungen (Kräutersalz, Pesto, Wildkräuteressig oder Kräutertees), Süsses (Karamellbonbons, Cognactrüffel oder Kekse am Stil), Nudeln, ...
Und auch die Verpackungsideen sind nicht nur entweder auf zB. Weihnachten oder Ostern beschränkt sondern lassen sich durch das jeweils verwendete Verpackungsmaterial an eigene Wünsche, Vorlieben oder Anlässe beliebig anpassen.
Zwischendrin finden sich auch zwei kleine Warenkunden zu alten Apfelsorten sowie Küchenkräutern.
Am Ende des Buches gibt es dann noch die Vorlagen für die diversen Verpackungen, was ich zB. gerade für die selbstgemachten Schachteln sehr praktisch finde.

Trotz all dem Positiven hab ich leider auch einen Kritikpunkt am Buch Geschenke aus der Küche.
Die meisten Verpackungsideen sind relativ aufwändig, was das Material und die Arbeitsutensilien betrifft.
Begeisterte Scrapbooker werden den Grossteil (wenn nicht sogar ohnehin alle Dinge) zuhause haben. Alle anderen müssten sich diverse Stanzer, Design- und Scrapbook-Papier, Loch- und Ösenzangen sowie verschiedene Tapes erst zulegen. Desweiteren benötigt man oft Nähmaschine und/oder Drucker.
Ich bastel wirklich gerne, aber ich weiss wirklich nicht, ob es sich für die paar Geschenke, die ich einpacken möchte wirklich lohnt, dass ich viel Geld in die notwendigen Arbeitsutensilien investiere.

Insgesamt finde ich Geschenke aus der Küche aber sehr schön anzusehen, es sind viele Ideen und Anregungen sowie tolle Rezepte enthalten!
Durch ein wenig Abwandlung lassen sich diese Ideen aber sicherlich auch günstiger und ohne teure Hilfsmittel umsetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.03.2013 20:05:03 GMT+01:00
S.Seidel meint:
Kann ich auch nur zustimmen, man braucht etliche Utensilien. Für manches kann man sich evtl. Alternativen ausdenken, statt Ösenzange kann man z.B. einen Locher und diese "Lochschutz"-Aufkleber (richtige Namen kenne ich nicht) verwenden, was zumindest eine ähnliche Optik erzeugt. Grundsätzlich aber: durchaus einiges an Utensilien vorausegesetzt!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (20 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 16,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 25.803