ARRAY(0xa8761e34)
 
Kundenrezension

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lieblose Kosolen-Umsetzung: tötet mehr Spielspaß als Gegner, 17. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Crysis 3 - Hunter Edition (uncut) (Videospiel)
Na gut, CRYSIS 1 und 2 habe ich verpasst und der dritte Teil läßt einen das auch spüren. Gleich vom ersten Level an werden alle Extras des "Nanosuits" aktiviert. Hacken, Tarnen, Schutzschild, Visor, Nanovision, Flitzebogen ... ein langsamer Anstieg und eine Eingewöhnung werden dem Spieler nicht gegönnt.
Dazu kommt eine verwirrende Bedienung, bei der z.B. "Visor schließen" nicht etwa bedeutet, den Visor vors Auge zu klappen, sondern abzuschalten. "Visor ein" - "Visor aus" war wohl zu einfach, oder?

In den Menüs funktioniert auf Konsolen der Analogstick nicht mehr: mal muss man zum Scrollen das Steuerkreuz benutzen, mal die R1,R2-Tasten. Völlig unverständlich,warum. Auch dass man zum Einblenden des Waffenkonfigurations-Menüs die SELECT-Taste FESTHALTEN muss ist überflüssig und umständlich. Zum Durchscrollen der Möglichkeiten sind hier übrigens die Aktionstasten zu benutzen. Eine sinnvolle Steuerung sieht anders aus. Auch dass man in Visoransicht keine Munition einsacken kann und Türen in dem Modus nicht zu öffnen sind (ja nicht mal angezeigt werden, wobei einem sonst jeder %#}^* angezeigt wird) ist ja wohl ein Bug.

Kurzum: die Konsolenumsetzung ist unter aller Sau konfiguriert. Man versucht, alles neu zu erfinden. Nichts davon ist besser geworden. Zudem kann man unzählige überflüssige Gegenstände "halten", also greifen und wegwerfen, erschreckenderweise mit der "Nachladen"-Taste, so dass man anstatt neuer Munition im Eifer des Gefechts gern mal Koffer oder Kisten in der Hand hält.

Das Spiel selbst beginnt grafisch langweilig mit Lagerhallen voller Treppen und Kisten. Langweiliger geht es ja kaum! Später, im Dschungel, wird es dann durchaus schöner.

Zwischenfazit: das Spiel läßt kaum einen Fehler aus, es ist mit Funktionen überladen, die elend viel Einarbeitung bedürfen. Und alles was mit Arbeit zu tun hat, macht ja keinen Spaß. Ein Spiel soll mich unterhalten und nicht nerven.
Die Menüs sind vollkommen überladen, genau wie das HUD. Moderne Spiele kommen heutzutage fast ohne aus. Hier ist das andere extrem zu sehen, darunter überflüssiger Schnickschnack wie die Gefahrenanzeige.

Eine Konzentration aufs Wesentliche täte dem Spiel gut, es verzettelt sich jedoch in Details und tötet dabei mehr Spielspaß als Bildschirmgegner.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.03.2013 17:16:41 GMT+01:00
Manuel Montel meint:
Du sagst du hast Crysis I und II nicht gespielt? Ich lege dir ans Herz zumindest Crysis II zu spielen. Den so wie sich das bei dir anhört (ich hab III noch nicht gespielt) ist die Menüsteuerung auf der Konsole identisch geblieben und mir als CrysisII- hasen wird es ziemlich einfach sein, einzusteigen. Überdies kannst du dich bei CrysisII ausreichend in die Steuerung reinfummeln. Grüße
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (151 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (82)
4 Sterne:
 (27)
3 Sterne:
 (20)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
EUR 29,99 EUR 24,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent