Kundenrezension

110 von 124 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Formatfrage..., 28. November 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Dschungelbuch (Collectors Set) [Collector's Edition] [2 DVDs] (DVD)
Zum Film selber muss man nichts mehr sagen. Ein Klassiker !

Jedoch möchte ich etwas zum viel Diskutierten Format Thema sagen. Auch ich war erst sehr erstaunt, dass es nun eine 1:1,75 Fassung (Fälschlich oft als 16:9 bezeichnet - 16:9 entspricht nämlich 1:1,77) geben soll. Das würde bedeuten, dass im vergleich zur 4:3 Fassung oben und unten beschnitten sein muss. Zwangsläufig. Anders geht es nicht. Sowas sollte eigentlich nie gemacht werden. Wenn ein Film in 4:3 veröffentlicht wurde, dann will ich ihn auch im 4:3 Format haben. Nichts anderes.

Somit war ich äusserst skeptisch!!

ABER: Beim DSCHUNGELBUCH ist es ein wenig anders. Ich habe nämlich die alte 4:3 Fassung als VHS und als DVD. Und nun auch die neue 1:1,75 Fassung. Ich habe auf meinen beiden PC's gleichzeitig beide Versionen laufen lassen. Und konnte somit sauber überprüfen was da veranstaltet wurde. Und das Ergebnis war dann doch erstaunlich:

Der Film liegt tatsächlich in zwei Fassungen vor. Bei der 4:3 Fassung sieht man oben und unten mehr. Dafür fehlt rechts und links etwas. Bei der 1:1,75 Fassung fehlt oben und unten etwas. (Zum Beispiel die Spitze eines Rüssels der Elefanten usw...) Dafür ist aber Rechts und links mehr zu sehen. In der 4:3 Fassung ist bei der "Inspektion" der Elefanten ein Elefant halb aus dem Bild draußen. Bei der neuen 1:1,75 Fassung ist er mit drauf.

Es ist also egal ob man die 4:3 Fassung oder die neue 1:1,75 Fassung anschaut. In beiden Fällen "fehlt" quasi etwas. Wobei der Film wohl offensichtlich so gezeichnet wurde, dass er in beiden Formaten ohne nennswerte Verluste veröffentlicht werden kann. Was eindeutig für die neue Fassung spricht ist die Bildqualität. Schönere Farben. Toll restauriert!! Ob man jetzt die Platinum, Platinum 3 DVD, oder die Collectors Edition holt... Ist jedem selbst überlassen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 15 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.01.2013 16:34:32 GMT+01:00
Friedrich meint:
Hier hat einer Mett auf den Augen!
4:3 ist Original!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.01.2013 17:24:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.01.2013 17:29:12 GMT+01:00
Na dann...
Wenn Sie das sagen!
Woher nehmen Sie dieses Wissen?
Waren Sie 1967 im Kino und haben auf das Format geachtet?

Oder haben Sie ihr Wissen aus einer anderen Quelle. Wenn ja, von wo?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2013 19:25:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2013 19:47:07 GMT+01:00
Friedrich meint:
Glaubste nach über 50 Jahren könnte sich noch einer daran erinnern?
Im Übrigen war Dschungelbuch 1967 der letzte Disneyfilm, der in 4:3 gezeichnet wurde.
1937 kam der allererste Kinofilm Schneewittchen als Zeichentrickfilm in die Kinos.Walt Disney war ein großes Risiko eingegangen, aber es war ein großer Erfolg, woran keiner geglaubt hatte. Da gab es auch im Kino nur das Normalformat in etwa der Größe von 4:3.
Zu der Zeit hat noch keiner an 16:9 gedacht.
Und im Übrigen ist für mich das Duzen in schriftlicher Form keine Beleidigung, sondern freundlich gemeint.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2013 19:28:59 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2013 19:58:30 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.05.2013 16:15:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.05.2013 16:18:01 GMT+02:00
Michel S meint:
verstehe das Problem nicht. Auf meinem aktuellen Fernseher wird das Format korrekt umgerechnet auf 16:9 (bildschirmfüllend) (bei der DVD aus 1999/2000). Bei der Einstellung 4:3-manuell, wirkt alles sehr gedrückt. Bin daher gar nicht unzufrieden, dass die Umrechnung so funktioniert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.05.2013 17:17:01 GMT+02:00
Damit dürften Sie zwar ziemlich alleine dastehen (4:3 kann man nicht unverzerrt auf 16:9 umrechnen).
Aber wenn das auf Ihrem Gerät so gut funktioniert ist das ja ok.

Veröffentlicht am 13.10.2013 17:46:25 GMT+02:00
originalo meint:
Das Negativformat ist nicht 4:3 ,auch nicht 1: 1.75(starker beschnitt oben und unten ).4 zu 3 war für die Veröffentlichung auf VHS gedacht(geringe Verluste links und rechts) .Auf Blu Ray könnte man das Original- Negativformat 1 : 1,37 unterbringen,ohne jegliche Bildverluste . Es gäbe jedoch links und rechts schwarze Streifen die man mit Disney view füllen könnte. Dies würde uns den vollen Genuss zuteil werden lassen ,denn gerade bei 1: 1,75 merkt man dem Bild seine Zerstörung an!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2013 18:13:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2013 18:32:53 GMT+02:00
-svega- meint:
Ich verstehe das vehemente Verteidigen einiger Personen hinsichtlich des Beschnitts nicht.
So schön die farbliche Überarbeitung etc. gelungen ist; ohne Beschnitt wäre es doch besser als mit, oder nicht?
Von daher ist die Kritik, wie auch schon bei der Platinum Edition vor einigen Jahren, völlig angebracht.
Besonders wenn man wachen Verstandes erkennt, dass es für Disney in Zeiten von BluRay ein Klacks gewesen wäre beide Versionen zu veröffentlichen. Nein, statt desses wird die schon 2007 veröffentlichte und kritisierte Platinum Edition ohne Verbesserung 1zu1 wieder auf den Markt geworfen. Sorry, konnte man es damals noch als Fehlentscheidung entschuldigen, ist der Fall heute doch klar.
Ich habe mal einen den Beschnitt veranschaulichenden Screenshot hochgeladen. - Dürfte die Frage nach dem Mett auf den Augen klären. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2013 18:35:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2013 18:35:46 GMT+02:00
Originalo hat doch genau das richtige gesagt.
Der Film wurde WEDER
in 4:3 (1:1,33) (VHS Fassung -rechts und links beschnitten-)
NOCH
in 16:9 (1:1,75 bzw. 1:1,77) (DVD Fassung - oben und unten leicht beschnitten-)
gezeichnet.

Beides ist nicht ideal.

Man müsste eben das Origignal Negativ (1:1,37 - woher weißt du das, Orignalo?) nehmen.
Da hätte man dann auf einem 16:9 Fernseher oben und unten keine schwarzen Balken - aber rechts und links - nur wären die nicht so breit wie bei 4:3 - eben weil die fehlenden Bildinformationen da wären...

Weder Originalo, noch ich verteidigen hier irgendwas...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2013 18:48:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2013 18:53:25 GMT+02:00
-svega- meint:
Die Kritik richtet sich nicht an Originalo sondern Deine Rezension.
Sei mir nicht böse, aber ich finde Du verharmlost den Oben/Unten-Beschnitt der neuen Version. Es klingt als würde es kaum auffallen, wenn die Charaktere im oberen Rand verschwinden. - Was sicherlich für jemanden der die alte Version nie gesehen hat zutrifft.
Aber sollten die Personen, die auf solche Details Wert legen vor einem Kauf nicht richtig informiert werden?
Ist sicherlich nicht Deine Aufgabe aber 5 Sterne wirken da auch nicht wirklich hilfreich.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent