Kundenrezension

30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Abstand das beste AC, 21. November 2013
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - [PC] (Computerspiel)
Auch wenn dieses AC mit den Vorgängern rein garnichts am Hut hat, außer natürlich das Gameplay,
ist es vom Setting her wie auch vom Hauptcharakter das beste Spiel dieser Serie.
Das Piratensetting wird dermaßen perfekt eingefangen und inszeniert,
daß das alte Venedig und Rom dagegen in jeder Hinsicht abschmiert.
Auch der neue Hauptcharakter entschädigt mehr als gekonnt den Eziofan in mir.
Edward ist einfach ne coole Socke, und es hat nicht lange gedauert, daß ich zu seinem Charakter
eine gute Bindung fand, was die Spieltiefe für mich enorm erhöht.
Grafisch haben die Entwickler einiges verbessert, auch wenn hier und da noch so mancher NPC
fast aus dem nichts plötzlich vor einem steht,
so krass wie in den Vorgängern ist es bei Weitem nicht mehr mit den aufpoppenden Texturen, im Gegenteil.
Kräftigere Farben, phantastische Weitsicht und eine Karibikwelt,
die an Abwechslung und Größe Ihresgleichen sucht.
An Aufgaben und spannenden Missionen mangelt es wahrlich nicht, und es macht wahnsinnig Spaß,
seine Recourcen auszubauen und zu erweitern, seien es die persönlichen Upgrades
oder die des eigenen Piratenschiffes.
Das Aufwerten seines Helden oder des Schiffes ist übrigens mehr als sinnvoll gestaltet.
Ihr werdet schnell merken, daß es allein bei den Seegefechten höchst erbaulich ist,
ein top getuntes Schiff am Start zu haben,
damit ihr nicht permanent von einer Übermacht auf den Grund geschickt werdet.
Man ist also aufs Höchste motiviert, so viel Geld und Recourcen wie möglich zu erbeuten,
sei es über Aufträge, Nebenmissionen, Jagd, Schätze usw,
denn man fühlt sich, entsprechend ausgestattet, weitaus sicherer für die nächsten Abenteuer der Hauptquest.
Allein die optischen Veränderungen des Schiffes gefallen schon,
fühlt man sich doch irgendwie mit seinem eigenen Fortbewegungsmittel recht verbunden:-).
Anders als in den letzten AC-Teilen hat man auch ENDLICH wieder ALLE Möglichkeiten,
seine vielfachen Eigenschaften und Talente nach völlig eigenem Gutdünken einzusetzen.
Keine vorgeschriebenen Regeln die zuvor immer wieder zur frustrierenden Desynchronisation führte
und einen erneuten Missionsbeginn verlangte.
Man hat alle Freiheiten, die man sich denken kann, um ans gewünschte Ziel zu kommen.
Ich bestimme die Reihenfolge und die Art, wie und wann ich etwas tu,
etwas, das für ein Spiel diesr Art absolut gegeben sein muss, es aber in den Vorgängern nicht mehr war.
Die Seeschlachten sind grandios inszeniert und die Steuerung des gesamten Spieles
läuft herrlich leicht von der Hand.
Alles in Allem ist Black Flag ein klasse Spiel, das Abenteuer- und Piratenspiel schlechthin.
Gewaltiger Spielumfang, klasse erzählte Story, hohe Motivation auch außerhalb der Hauptquest,
und Abenteuer ohne Ende, was will man mehr.
Ein AC-Titel, aber ich will es eigentlich nur Black Flag nennen,
da es absolut eigenständig ist, das absolut keine Wünsche mehr offen lässt.
Danke an die Entwickler für einen mehr als würdigen Abschluss der Reihe,
und wiedermal gilt, das Beste kommt zum Schluss. Das Allerbeste!
Kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.11.2013 16:22:42 GMT+01:00
HardFi meint:
Kann man "nur" sein Schiff verbessern oder hat man auch eine Insel wo Gebäude gebaut werden können? Bin der Meinung das mal gehört zu haben, oder vertue ich mich da komplett?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.11.2013 12:47:09 GMT+01:00
Tim Golding meint:
Es ist möglich seine Insel bzw sein Versteck auszubauen

Veröffentlicht am 16.12.2013 02:23:23 GMT+01:00
Deine Bewertung ließt sich als ob du Geld von UBI für die Bewertung bekommen hast. Von all dem was du hier schreibst kann ich fast nichts in meinen Erfahrungen wiederfinden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2014 20:49:32 GMT+01:00
Freeman meint:
ich empfinde diese Rezi als zutreffend.
Aber eine Frage hätte ich: Ich komme nicht in den Multiplayer trotz grünem NAT. Woran könnte das liegen?
Ich denke aber, den kann man eh in die Tonne treten, oder?

Veröffentlicht am 02.10.2014 19:19:39 GMT+02:00
Trifft für mich den Nagel auf den Kopf die Rezension, allerdings sollte man nicht unterschlagen, dass Edward sich (ganz) z.Schluss vom Saulus zum Paulus (soll heißen zum überzeugten Assassinen) wandelt.
Bis dahin bleibt er aber ein irgendwie sympathischer (weil ehrlicher) Drecksack, der sich ohne zu zögern nimmt was er braucht...;).
Eine willkommene Abwechslung und Neuerung im AC Universum - nach dem glorreichen Ezio Auditore in 3 Teilen (da wundert mich, dasss viele alte Ezio-Fans "Black Flag" anscheinend nicht mögen) und dem völlig verkorksten AC III ein würdiger Nachfolger.
Macht mir persönlich Appetit auf den neuen AC-Hit "Unity".
Aber erst nächstes Jahr, wenn die üblichen "Quasi-Beta-Release"- Kinderkrankheiten ausgemerzt sind und ich keine 50 ¤ mehr dafür auf den Tisch legen muss...;)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (98 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (59)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
EUR 29,99 EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Stuttgart

Top-Rezensenten Rang: 6.974