Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Salieri auf den Spuren Glucks, 9. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Les Danaides (Franz.Ges.) (Audio CD)
Am 19. April 1784 beklatschte das Publikum der Pariser "Académie Royale de Musique" die Uraufführung der Oper "Les Danaides" von Christoph Willibald Gluck. Zumindest glaubte es das. Erst nach dem erfolgreichen Stapellauf des neuen Schlachtschiffes ließ die Direktion die Katze aus dem Sack und gab bekannt, dass der des Pariser Operntreibens müde Chevalier Gluck das ihm zugestellte Libretto an seinen Meisterschüler Antonio Salieri weitergereicht und diesen bei der Komposition lediglich in einigen Fragen beraten hatte. Durch diesen Coup rückte Salieri, der bereits sechs Jahre zuvor das neue Teatro alla Scala in Mailand mit seiner "Europa riconosciuta" eingeweiht hatte, endgültig in die erste Liga der europäischen Opernkomponisten auf, wurde Hofkapellmeister in Wien und damit Vorgesetzter von Wolfgang Amadeus Mozart - und qualifizierte sich als solcher für die Rolle des sinistren Mozart-Gegenspielers in Milos Formans Film "Amadeus".

Dass Salieri kein Kleinmeister war, der unverdient zu Amt und Würden gelangt wäre, lässt sich heute an einigen Einspielungen zentraler Werke nachvollziehen. Da Christophe Roussets Aufnahme der meisterlichen Opera buffa "La grotta di Trofonio" zur Zeit nicht greifbar scheint und ein noch erhältlicher Live-Mitschnitt von "Axur" interpretatorisch nicht befriedigt, gilt die Spitzenempfehlung zum Kennenlernen des Opernkomponisten Salieri der vorliegenden Aufnahme der "Danaides", von EMI bereits 1990 publiziert und jetzt neu aufgelegt.

Der vielseitige, in allen Genres bewanderte Salieri wandelt in dieser Oper unleugbar auf den Spuren Glucks, weiß dessen Errungenschaften aber mit durchaus eigenen Ideen fortzusetzen. Für das alle Schrecken der Hölle entfesselnde Schlusstableau schuf er eine angemessen scheußliche Musik (was hier als Lob gemeint sei), die in dieser Hinsicht die experimentellsten Stücke Glucks übertrifft. Im Übrigen ist Salieris Komposition aber durchaus noch dem klassischen Schönheitsideal verpflichtet. Sie ist der tragischen Größe des bluttriefenden griechischen Sagenstoffes durchaus gewachsen, ohne auf lyrische Lichtblicke zu verzichten. Bei alledem ging es Salieri erkennbar weniger darum, eine Folge von Wunschkonzertnummern vor der Folie einer beliebig austauschbaren Handlung zu liefern, sondern dem Stoff als Ganzem mit musikalischen Mitteln gerecht zu werden. Die Oper überzeugt eher als Gesamtwerk denn als Summe einzelner "schöner Stellen", was eine durchaus moderne Konzeption darstellt.

Die vorliegende Aufnahme darf vor Allem wegen der sehr guten Sängerleistungen als exemplarisch bezeichnet werden. Sie erinnert unter anderem daran, dass Raúl Giménez zu den führenden lyrischen Tenören seiner Generation zählt, an dessen Kunst heutige Stars wie Juán Diego Flórez und Lawrence Brownlee unmittelbar anknüpfen (wobei diese Oper auf virtuose Koloraturen gänzlich verzichtet). Margaret Marshall verkörpert die weibliche Hauptrolle der Hypermnestre mit großer Leuchtkraft, ohne sich zu unpassendem "dramatischen" Forcieren verleiten zu lassen - immerhin handelt es sich noch um eine klassische Heroine des 18. Jahrhunderts. Gianluigi Gelmetti leitet mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart einen modernen philharmonischen Klangkörper, weiß aber das Idiom der Musik präzise zu treffen. Heutige Alte-Musik-Dirigenten würden vielleicht einige Ecken und Kanten der Partitur schärfer herauspräparieren, doch vermag Gelmettis wohlklingende, aber nicht weichgespülte Lesart, an der auch der Südfunk-Chor bedeutenden Anteil hat, insgesamt zu überzeugen. Für Freunde bedeutender Apokryphen der Opernliteratur eine unbedingt lohnende Anschaffung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Lampertheim, Hessen

Top-Rezensenten Rang: 13.832