Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Großartig, mit kleinen Ausnahmen, 15. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elysium (Audio CD)
Nachdem Stratovarius bereits auf Polaris eindrucksvoll bewiesen haben, dass sie ohne Tolkki auf mindestens dem Selben Niveau weitermachen können, war die Erwartung für Elysium entsprechend hoch. Und enttäuscht wird man eigentlich in keiner Weise. Stratovarius servieren genau die Tracks in der Art, wie man sie kennt und liebt und verfeinern ihre ihren Stil mit leichten progressiven Einflüssen, die den Sound der Band weiter bereichern.
- Darkest Hours: Ist ein typischer Opener, etwas langsamer als ein gewohnter Eröffnungstrack der Band, aber mit tollem Chorus und sofort süchtig machend 9/10
- Under Flaming Skies: Ein weiterer Up-Tempo Song, typisch für die Band, vielleicht etwas zu einfach gehalten, aber wieder mit tollem Chorus 8/10
- Infernal Maze: beginnt balladesk, wird dann plötzlich pompös und schwenkt dann um zum Up-Tempo Song mit absolut genial überragendem Solo. Ein ungewöhnlicher Song und vielleicht gerade deshalb so gut. Ein Highlight der Platte 10/10
- Fairness Justified: Ein Mid-Tempo Stampfer mit wuchtigem Chor im Refrain. Absolut überzeugend und das nächste Highlight 10/10
- The Game Never Ends: Der nächste Up-Tempo Hammer mit guter Laune Garantie 9/10
- Lifetime in a Moment: startet interessant mit einem latainischen Choral. In Summe könnte man den Song als Halbballade durchgehen lassen. Auf mich wirkt er langatmig und kann mit dem hohen Niveau der anderen Songs nicht mithalten. 5/10
- Move the Mountain: eine der besten Balladen der Band. Das nächste Highlight 10/10
- Event Horizon: und noch mal Up-Tempo. Gewohnt gut, aber auch nicht überragend 8/10
- Elysium: Der letzte Song ist ein 18 Minuten Epos und normalerweise mag ich alle Strato Epen. Sie gehörten immer zu den besten Songs der Band. Elysium ist leider langatmig, es passiert zu wenig für einen so langen Song, da kann auch das pompöse Finale, das an Elements Part 1 Zeiten denken lässt, nicht mehr viel herausreißen. 5/10

Macht insgesamt 74/90 Punkten oder umgerechnet 4 Sterne!

Fazit: Stratovarius bleiben sich treu und Elysium kann den hohen Standart von Polaris locker halten, auch wenn zwei Songs für meinen Geschmack etwas langatmig bzw. langweilig geraten sind und den Gesamteindruck etwas schmälern. Eine Kaufempfehlung gibt es natürlich trotzdem unbeschränkt. Ein Melodic-Power Metal Pflichtkauf,

Spielzeit: 56:35
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (22 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Duisburg

Top-Rezensenten Rang: 11.439