Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bedenkenlos, 6. September 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Flood and the Mercy (Audio CD)
Beim ersten Album war mit noch etwas bang, meine Befürchtungen war groß dass Ed ohne seine Stammband Live etwas ganz anderes machen würde musikalisch. Die Sorge war aber unbegründet, Alive hat mich damals sehr positiv überrascht und gefiel mir um einiges besser als die letzten beiden regulären Live Alben. Und auch das zweite Soloalbum bleibt der vertrauten Formel treu, Rockmusik mit allerdings immer weniger werdenden Alternative Ansätzen, stets mit großer Dynamik und vor allen unverkennbar geprägt von Ed’s einmaliger Stimme. Sie ist immer noch besonders, sein Gesang transportiert Emotionen ebenso perfekt wie seine Texte immer noch spirituelle Themen berühren.

SEVEN war bereits veröffentlicht und könnte auch eine der besseren Live Stücke aus der Spätphase sein, langsam beginnend, dann immer rockiger werdend, mit einem Refrain der sofort hängenbleibt. Ähnlich aufgebaut ist auch ALL THAT I WANTED. Aber Ed kann auch weiterhin ruhig. Die Ballade ANGELS ON A RAZOR, die zwar einen gewissen Bon Jovi Einschlag hat, die aber trotzdem zu gefallen weiß, Ed’s Stimme reist das Ruder herum. Mit CORNERSTONE wagt Kowalczyk sich auf neues Terrain, die Gospelballade mit viel Klavier und viel Pathos ist sehr gut gelungen. An alte Live Großtaten können dann aber auch wieder mit TAKE ME BACK und vor allen das düstere THE WATCHMAN’S LAMENT zwei andere Songs anknüpfen. Und als Schmankerl haben einige Songs, wie bspw. SUPERNATURAL FIRE einen geschmeidigen R.E.M. Einschlag - dank der Zusammenarbeit mit Peter Buck und Songwriter Scott McCaughey. Peter Buck spielt übrigens bei 7 von 11 Stücken Gitarre. Bei den Songs, denen er nicht seine typische Gitarrensignatur aufdrückt spielt er sehr manschaftsdienstlich. Top!

Alles in allem: Ein sehr reifes Album, die textlichen Themen sind immer noch dieselben, Ed und Live Fans wissen sie einzuordnen und zu schätzen. Ein wenig fehlt an manchen Stellen der Sturm und Drang, viele Stücke drosseln immer wieder das Tempo nach rockigen Teilen. Wenn man sich dann aber vor Augen hält, dass wir eben nicht Mitte der 90er sind, sowohl der Künstler als auch der Hörer, dann geht das schon in Ordnung ;-), Live Fans können bei 'The Flood and the Mercy' bedenkenlos zugreifen.

Ein paar Gedanken noch zur limited Edition. Die paar Euro lohnen sich durchaus, die zweite CD enthält neben der eher ruhigen 2012 ‚The Garden‘ EP sowieso remixes zu den Songs daraus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

ROTT
(TOP 100 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 83