Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Sport & Outdoor Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jimis Nachlass scheint einfach unerschöpflich..., 27. März 2013
Rezension bezieht sich auf: People,Hell & Angels (Audio CD)
Was soll man zu Jimi Hendrix sagen? Legendärer gehts nicht mehr. Blutjunger schwarzer Linkshänder, drei bahnbrechende Studioalben, eine brennende Gitarre in Monterey, die zerfetzte Nationalhymne bei Woodstock, sagenumwobene Liveauftritte, ein halbfertiges viertes Album, ein überraschender, viel zu früher Tod und ein unüberschaubares Archiv voller unveröffentlichter, unfertiger und unausgegorener Aufnahmen. Dazu noch ein Erbstreit zwischen der Familie und einem umstrittenen Plattenproduzenten, welcher wenig Ehrfurcht vor dem musikalischen Erbe des Verstorbenen zeigt. Was, wenn nicht das, ist der Stoff für eine Legende? Inzwischen hat die Familie die Schlüssel zum Archiv und bemüht sich um eine würdige Aufarbeitung. Seitdem sind die Alben "First Rays of the new rising Sun", "South Saturn Delta" und "Valleys of Neptune" erschienen. Insbesondere erstgenanntes Album ist sehr nah an einem quasi- authentischen posthumen vierten Studioalbum dran, alle weiteren besitzen naturgemäß mehr Jam- und Sessioncharakter als beispielsweise das hochproduzierte "Ladyland".

Denn die Luft für gänzlich neue Perlen in vorzeigbarer Qualität wird langsam dünn. Ist ja klar, dass der Siebenundzwanzigjährige keine zehn fertigen unveröffentlichten Alben in seinem Studio rumliegen hatte. Was nun tun? Entweder veröffentlicht man bislang unbekannte Versionen bekannter Songs, man veröffentlicht bislang unbekannte Songs und Sessions in halbfertigem Zustand und schwachem Sound - oder man bearbeitet das Material nach. Angefangen von Remastering und Remixing über Cut- and- Paste bis zu nachträglich zugespielten Begleitinstrumenten hat das Hendrix- Material schon so einiges erlebt. Seit Eddie Kramer das Archiv verwaltet, kann man davon ausgehen, dass alle Teile der Aufnahmen authentisch aus dem Hendrix- Nachlass stammen, jedoch zusammengeschnitten wurden, um ein qualitativ bestmögliches Produkt zu erhalten. Wo und wieviel genau geschnitten, geklebt und gemixt wurde, will man vielleicht gar nicht wissen. Ebensowenig, ob Hendrix im Überlebensfall überhaupt ein Album im Stil und Sound von "People, Hell and Angels" gemacht hätte. Doch das Ergebnis klingt ordentlich und authentisch, und das ist für mich als Hörer das Wichtigste.

Für Neueinsteiger ist diese CD natürlich nicht gedacht. Hier sollen diejenigen angefixt werden, welche die drei zu Lebzeiten erschienenen Originalalben bereits besitzen. Zwei Titel von "First Rays" und zwei von "Valleys of Neptune" wiederholen sich (jedoch in anderen Versionen), Besitzer der drei offiziellen Alben entdecken jedoch ausschließlich neuen Stoff in guter Qualität. Interessanterweise klingt die E- Gitarre über weite Strecken überraschend clean - deutlich weniger fuzzverzerrt als erwartet. Die meisten Stücke wurden mit der "Band of Gypsys" eingespielt, dazu kommen diverse Sessionmusiker. Bei "Mojo Man" spielt Hendrix mit den Ghetto Fighters; dort und bei "Let me move you" wirds auch mal funkig. Also vier Sterne für ein Album, das Jimi selbst wohl nie in dieser Form gemacht hätte, welches aber insgesamt durchaus überzeugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]