Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein majestätisches Album, 5. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Majestic (Audio CD)
Schon lange ist es amtlich. Helloween waren gestern und wie prägend diese Band auch war, der heutige Power metal gehört zu Bands wie Edguy, allerdings rechtmäßig den Jungs von der Waterkant, Gamma Ray. Die Band um Kai Hansen überzeugten in den letzten Jahren mit einem wunderbar düsteren Studioalbum und einem wirklich gelungenem Liveoutput.
Doch so langsam wurde es dann mal wieder Zeit was neues auf den Markt zu werfen, schließlich sind mittlerweile vier Jahre seit "No World Order!" ins Land gegangen. VIele werden sich jetzt fragen wie sich Gamma Ray im Jahre 2005 anhören. Sind sie wieder die Gamma Ray der "Land Of The Free"-Zeit, die fröhlich aber lyrisch düster angehauchten Power Metal machen? Oder haben die den bretternd-melodischen oft mit Judas Priest verglichenen Stil des letzten Studioalbums beibehalten? Die Antwort ist schwer zu geben. Im Großen und Ganzen kann man "Majestic" eher mit dem Stil des letzten Albums vergleichen, allerdings sind die Merkmale nicht mehr ganz so prägnant, so dass hie und da die "alten" Gamma Ray hervorscheinen (wie zum Beispiel im Song "Revelation", der an den "Powerplant"-Song "Armageddon" erinnert). Was man allerdings ganz kompromislos sagen kann: Gamma Ray sind professioneller denn je, man merkt ihnen den Spielspaß regelrecht an und haben auf "Majestic" keinen einzigen schwächeren Song.
"My Temple" zum Beispiel beginnt das Album so, wie man es gerne möchte: hart, treibend und absolut melodisch. Er hat eine geile Bridge, leicht mit Piano unterlegt, nur um dann wieder rotzfrech loszuschrammeln. Der folgende schlicht genannte Track "Fight" ist dann Up-Tempo wie man ihn von Kai Hansen und Co. gewohnt ist und "Strange World" dagegen ein mystisch angehauchter teilweise ganz leicht mit Synthesizer unterlegter Mid-Tempo Track. Sehr atmosphärisch, gutes Dingen!
"Hell Is Thy Home" ist in Bridge und Strophe eher Mid-Tempo, bricht dann im refrain richtig los. Kai Hansens Stimme ist für diesen Song predestiniert, einfach nur genial. "Blood Religion" tritt dann in eine ähnliche Kerbe wie sein Vorgänger ist aber durchgehend etwas langsamer, setzt dafür aber einen hohen Stellenwert auf Melodieführung.
Mit "Condemned To Hell" folgt der stärkste Track des Albums, der ganz stark an "Heaven Or Hell" des Vorgängers erinnert, aber etwas härter ist. Ganz starker Track, ein grandioser Ohrwurm und ein schöner Mitgröhlrefrain. "Spiritual Dictator" ist dann das nächste Highlight. Düster, düster, düster... Hier überzeugt vor allem die geile Bridge vor dem Refrain. Insgesamt sehr überzeugend, sogar mit einigen progressiven Ansätzen. Das gleiche gilt übrigens auch für den Song "Majesty", ein zähflüssiger, fast schon doomiger Stampfer. Erinnert ein wenig an "Powerplants" "Short As Hell", ist aber viel stärker und melodischer.
"How Long" ist dann der typische Gamma Ray Track: fröhlicher Mid-Tempo, einprägsam. Man fühlt sich an Lieder wie "Money" oder "Man On A Mission" erinnert. Leider viel zu kurz geraten. gerade "How Long" hätte es verdient etwas länger auszukommen. Der letzte Song "Revelation" ist dann der längste des Albums, erinnert stark an den Song "Armageddon" von "Powerplant", ist aber etwas fröhlicher als jener. Epischer Bombast ist hier wieder an der Tagesordnung. Ein zweites "Rebellion In Dreamland" wird "Revelation" sicher nicht werden, aber nichtdestotrotz haben wir es hier mit einem großartigem Lied zu tun, dass ein sehr überzeugendes Album ausfaden lässt.
Mit "Majestic" kann man zweifelsohne zufrieden sein. gamma Ray überzeugen auch heute und man findet wie gesagt keine schwache Nummer. Bleibt nur zu hoffen, dass uns die Jungs nach diesem Album nicht wieder in so eine lange Durstrecke laufen lassen, denn wenn das nächste Album auch nur halb so gut wie "Majestic" werden sollte, darf man vollends zufrieden sein.
Höchstpunktzahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Dortmund

Top-Rezensenten Rang: 45.586