Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volle Kompatibilität, gute Qualität, 17. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TTl Verbindungskabel für Nikon TCC-20 (Camera)
Das Metz-Kabel überträgt vier Kontakte plus Masse und damit alle Kontakte moderner Nikon-Kameras. Es ist damit voll kompatibel auch zu Blitzgeräten anderer Hersteller, wie z.B. auch zu original Nikon Blitzgeräten.

Der eine Kopf wird in den Blitzschuh der Kamera geschoben und kann mit einem Rändelrad verriegelt werden. Das Kabel geht nach vorne (also Richtung Objektiv) ab und stört somit das Kamerahandling nicht. Der andere Kopf ist für das Blitzgerät. Er kann nicht verriegelt werden. Er lässt sich in einen Blitzschuh stecken oder auf ein Stativ aufschrauben (Stativgewinde an der Unterseite). Das Kabel geht ebenfalls nach vorne weg.

Die Blocklänge der Wendel beträgt etwa 22 cm, sodass man kein störendes Kabel herumhängen hat, wenn der Blitz relativ nahe an der Kamera bleibt (z.B. auf einem Blitzgriff).

Die Qualität der Ausführung ist Metz-typisch gut; das Kabel macht einen wertigen und stabilen Eindruck.

Ausprobiert habe ich es mit der Coolpix P7000 und der D800. Mit beiden Kameras funktionierte alles wie gewohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.07.2014 17:06:50 GMT+02:00
Hallo!

Sie schreiben "[...] Der andere Kopf ist für das Blitzgerät. Er kann nicht verriegelt werden. [...]". Sicher? Auf der Metz Homepage sehe ich auf Blitzschuh_72dpi.jpg zum TCC-20 ein Loch, wo der Verriegelungsstift vom Systemblitzgerät eingreift. Logischerweise erfolgt die Verriegelung vom Blitz aus, nicht vom Schuh.

Herzliche Grüße!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.09.2014 21:07:29 GMT+02:00
Viktor Fuxx meint:
Hallo,
der Kopf des Kabels kann nicht auf der Kamera verriegelt werden.
Über die Verriegelung des Blitzgeräts habe ich nichts geschrieben; das hängt vom Blitz ab und hat nichts mit dem von Ihnen beschriebenen Loch zu tun.
Freundliche Grüße
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent