Kundenrezension

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Monster muss erst einmal gebändigt werden.., 14. April 2013
Von 
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: H107685 - HPI RTR Baja 5B Flux (Spielzeug)
Das Wichtigste vorweg:

Das Ding ist ALLES andere als RTR (Ready To Run). Wenn ihr das Gerät einfach aus der Packung nehmt und mit 8S losdonnert, ist nach spätestens 10 Fahrten der Fahrtregler kaputt.

Um dem entegenenzuwirken (Ja, die Liste wird lang):
Macht auf gar keinen Fall den Fehler und verwendet die Steckverbindungen die standardmäßig an dem Teil sind (Deans Ultra Plugs). Was ihr braucht sind vergoldete 6mm Kontaktstecker, am besten doppelte. Ich verwende 6 mm Doppel-Goldkontaktstecker von ereveal, ca. 10€ pro Paar. Wenn ihr fehlerfrei lötet benötigt ihr (wenn ihr 2 Lipos in Reihe schalten wollt) 8 Paare. Wenn ihr nur einen (6-8s) Lipo verwenden möchtet reichen 6 Paare. Ihr müsste außerdem UNBEDINGT die Kabel kürzen, damit diese so kurz sind wie nur irgendwie möglich! Sonst verreckt euch bei 8S zwingendermaßen innerhalb kürzester Zeit der ESC! Außerdem solltet ihr über die Anschaffung eines externen BECs sowie ein CastleCreations CapPack nachdenken. Nur, wenn ihr auch noch diese beiden Teile verbaut, kann der ESC dauerhaft 8S abhalten. Ansonsten MÜSST ihr euch mit 6 oder 7S zufriedengeben!!

Ich besitze meinen Baja 5B Flux inzwischen seit Dezember 2012.

Befeuern tue ich das Monster mit zwei 4S Lipos von nVision in Reihe mit 6.500mAh Kapazität und 90C Entladerate.

Schon der Preis dieses Fahrzeuges sollte es offensichtlich machen: Dieses Monster ist nichts für Anfänger oder Minderjährige. Da wo andere RC Autos schlapp machen, macht der Baja 5B Flux noch Wheelies, wenn man es denn mal wagt das Gashebelchen ganz durchzudrücken. Dieses wahnsinnige, 10kg schwere Gerät knackt auf Wiesen und mit alternativem Ritzel und 8s Power ohne Probleme die 100 kmh Marke.
Kollidiert ihr bei dieser Geschwindigkeit mit einem starren Objekt, fliegt der Baja auseinander. Fahrt ihr bei dieser Geschwindigkeit jemanden in die Beine sind bei diesen 1000+ Newton Aufprallkraft eigentlich Knochenbrüche vorprogrammiert. Behaltet immer im Hinterkopf, dass diese Mühle mit Lipos über 10kg wiegt.

Solltet ihr inmitten einer Stadt wohnen braucht ihr keinen Baja 5B Flux. Gepflegte Parkanlagen stellen keinen allzu grandiosen Spielplatz für den Baja dar, denn wenn ihr mit dem Rasen fertig seid, siehts hinterher aus als wäre da ein Ackerpflug zugange gewesen.

Ich habe leider den Fehler gemacht und das Teil als Anfängerfahrzeug genutzt. Ja was soll ich sagen.. es war ein verdammt teurer Spaß. Aber es war Spaß ^^

Bei mir ist nämlich 2 mal der Fahrtregler kaputt gegangen (jedesmal 200€ Schaden).
Das erste mal war ich mit dem Baja tauchen, das zweite mal lag es an minderwertigen Steckverbindungen.

Daraus lässt sich erschließen:
- Der Baja 5B Flux ist nicht für Tauchfahrten geeignet. Ohne Karosserie die den Fahrtregler komplett verdeckt würde ich auch nicht bei Schnee oder Regen oder auch nur durch Pfützen fahren.
- Der Baja 5B Flux braucht, wenn mit 8s befeuert, zwingend HÖCHSTwertige Steckverbindungen

Freundlicherweise hat mir der Europaimporteur von Castle Creations (promodels.be) aber beide mal kostenlosen Ersatz für den ESC geliefert. Auf so viel Kulanz trifft man im RC Bereich nur sehr selten bis nie.

Desweiteren hat sich bei mir einmal ein kleines Plastikteil der Lenkung verabschiedet, da ich die Dämpfer zu hart eingestellt hatte. Das benötigte Ersatzteil befand sich glücklicherweise im Lieferumfang.

Außerdem hab ich die Kiste mal mit ca. 40kmh gegen eine Hundehütte gejagt, wodurch leider Gottes die Nase des metallenem Hauptchassis gebrochen ist. Ca. 100€ Reparaturkosten.

Dann ist noch der Spoiler gebrochen, nachdem ich einige male auf dem Ding gelandet bin ^^

Das war dann denke ich alles an Defekten ;)

Folgende Sachen braucht ihr zwingend um mit dem 5B Flux loslegen zu können:
6-8x Goldkontaktstecker und Buchse (siehe erste Abschnitt der Rezension) + passende Schrumpfschläuche sowie jemanden, der euch den 5B Flux komplett umlötet (ca. 100€)
6x AA Akku für Fernbedienung + passendes Ladegerät (ca. 50€)
2x 4S oder 3S Lipo mit möglichst hoher Kapazität und hoher Entladerate (ca. 150-450€)
1x Lipo Ladegerät mit 2 Ladeplätzen und heftiges 20A(oder stärkeres) Netzteil (ca. 150-200€)
2x Ladekabel. Müsst ihr logischerweise selber löten und mit den Goldkontaktsteckern versehen, da an den Lipos auch die Goldkontaktsteckern gehören. (ca. 15€)
2x Balancerstecker für die Lipos (ca. 20€)

Dies braucht ihr zusätzlich um euren 5B Flux richtig auszulasten:
1x Castle Link USB Programmier-Set, Gutschein im Set enthalten, jedoch meist abgelaufen. (ca. 40€)
1x Kompletter Offroad-Reifensatz, die Standardbereifung ist nicht so der Burner fürs Gelände. (ca. 100€)
1x Alternatives Ritzel (14 Zähne = Standard. 18 Zähne = ~130kmh), HPI 108731 (ca. 20€)
1x Schlechtwetter-Karossierie (ca. 100€)

Falls 8S gewünscht sind solltet ihr UNBEDINGT noch nen Castle Creations CC CapPack (ca. 30€) sowie einen externen BEC (ca. 30€) verbauen.

Wie man sehen kann ist es mit den 1.000€ in keinerlei Hinsicht schon getan. Ihr müsst mit mindestens weiteren 500€ rechnen, um den Baja tatsächlich nutzen zu können.

Den ganzen Stress mit den 2 Ladekabeln und 2 Balancersteckern sowie den Goldkontaktsteckern könnte ihr euch schenken, wenn ihr auf 8S verzichten wollt. Allerdings fährt der Baja 5B Flux dann keine 100 mehr ;)

Zusammendfassend lässt sich sagen, dass der Baja 5B Flux keinesfalls ein unkompliziertes Fahrzeug ist, das man aus der Packung nehmen kann um dann sofort loszudonnern. Ihr müsst noch viel Zeit und Geld reinstecken bevor ihr mit dem Ding fahren solltet, sonst macht ihr euch nur unnötigen Stress mit durchgeschmorten elektrischen Bauteilen.

Und versucht auf gar keinen Fall mit dem Ding in der Nähe von Passanten, Straßen, Gewässern oder massiven Objekten zu fahren.

Ich wohne in einem Kuhkaff, das komplett von riesigen Kuhweiden umgeben ist. Auf diesen ebenen Flächen von 10.000+ Quadratmetern fühlt sich der Baja am wohlsten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.06.2013 21:19:36 GMT+02:00
Maik meint:
Hallo Henning,
wie bekommst Du die zwei Lipos in das Batteriefach
Abmessungen der nVision ca.: 139x48,3x48,3mm

Fahre selber einen Baja 5b Flux
habe Gens ace 5.800er
Abmessungen ca. 139*46.5*50mm (L*W*H)
passen gerade mal in das Fach

MFG Maik

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.06.2013 20:19:41 GMT+02:00
Henning meint:
Hallo Maik,
hab an den Lipos gebastelt und aus den beiden kleinen Hardcases ein großes gebaut.

Würde ich allerdings nicht unbedingt zur Nachahmung empfehlen. Einmal ein Stück in die eigentliche Hülle der Lipos geschnitten und man hat ein lustiges Feuerwerk. Dass die Garantie von den Lipos bei solchen Aktionen entfällt brauch ich wohl gar nicht erst zu erwähnen :P
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 8.459