Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zur Doppel CD Version greifen!, 15. Mai 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Best of the Beast (Audio CD)
"Best of the Beast" ist nach wie vor die gelungeste Version aller Greatest Hits Alben von Maiden, da alle Ären der Bandgeschichte bis 1996 (das Erscheinungsjahr der Cd) abgedeckt werden und kein wichtiger Track fehlt.
Zusätzlich gibts mit "Virus" einen gutklassigen Exklusivtrack, "Afraid to Shoot Strangers" live aufgenommen auf der XFactour mit Blaze am Mikro und 2 Songs von der legendären "The Sound House Tapes"- Demo Ep.
Das Booklet enthält viele coole Fotos und alle Songtexte.
Auf der Einzel CD befindet sich von den Bonustracks nur "Virus" und die Paul Di' Anno Ära wird ignoriert.
Deshalb seht unbedingt zu dass Ihr das 2-CD Set bekommt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.08.2012 12:54:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.08.2012 12:54:27 GMT+02:00
Mischa meint:
Kann man so stehen lassen. Allerdings finden sich auch auf dieser Best Of wieder vier Songs, die auf einer Best-Of nichts zu suchen haben: Virus, Sign Of The Cross und Man On The Edge aus der völlig gefloppten Phase mit Blaze Bayley, die allenfalls ein Paar wenige Maiden Fans gut fanden, vom Großteil der Fans aber nach wie vor einfach ignoriert wird sowie dem Skip-Track Holy Smoke von der No Prayer, der wohl schlechtesten Maiden-CD aller Zeiten, die nur einen einzigen passablen Song hatte (Bring Your Daughter...To The Slaughter, zurecht auf dieser Best-Of). Zudem sind einige wichtige Songs nur als Liveversionen zu hören. Ist aber ok, da Maiden eine der besten Livebands sind, die es gibt...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: buxtehude (westabsurdistan)

Top-Rezensenten Rang: 690.379