Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk!, 5. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Quantum Enigma (Audio CD)
Da ist es, das neue Epica-Album, das auf den Namen "The Quantum Enigma" hört. Und vorneweg muss man da doch zuerst noch eine Brücke zum Vorgängeralbum "Requiem For The Indifferent" schlagen. Denn: Epica haben sich weiterentwickelt, Marc Jansen hat sein Songwriting verfeinert. Gerade aus meiner Sicht war RFTI ein gutes, aber einfach zu verschachteltes, zu schwer zu verdauendes Album gewesen; die Songs hatten kaum eingängige Hooklines zu bieten, es war einfach schwer. Ganz zu schweigen von der vergleichsweise "miesen" Produktion (wo war nämlich z.B. der Bass geblieben?); auch Simones Gesang war auf dem Vorgänger-Opus irgendwie anstrengend, zu hoch, zu grell für meinen Geschmack. Und nun der neue Output und damit alles anders? Nicht ganz. Aber defintiv alles besser! Simones Gesang sei da als Beispiel genannt, wesentlich angenehmer wieder, nicht so krampfhaft in hohe Tonlagen gepresst, sie singt einfach so wie sie es am besten kann und wie es vor allem am besten zu Epica passt, einfach wunderschön! Im Gegensatz zu vielen (allen?!) Rezensionen bisher finde ich, dass sich Marcs Growls diesmal auch angenehm im Hintergrund halten, da kommt auch nicht dieses zwangshafte "Duell"-Gefühl zwischen beiden Stimmen hoch, sondern sie ergänzen sich sehr stimmig und abwechslungsreich. Auch die Produktion tönt warm und kräftig aus den Boxen, ein wahrer Hörgenuss, da hat sich der Wechsel des Produzenten direkt mal ausgezahlt.
Und nun nach allem Vorgeplänkel direkt zum Album, wobei ich nur auf die ganz besonderen Höhepunkte eingehen will, sonst würde das hier zum Einen zu lang werden, zum Anderen gibt es ja bereits eine so ausführliche Rezension. Nun also:
Das Intro hört diesmal auf den Namen "Originem" und ich finde, es zeichnet schon deutlich den Weg des Stils dieses neuen Albums vor. Wirkten frühere Intros zwar pompös und episch, so waren sie doch meist eher etwas behäbig. Ganz anderes "Originem", das zwar ebenfalls pompös, aber auch deftig-kräftig aus den Boxen schallt und dann auch direkt in das grandiose "The Second Stone" übergeht, wo man erstmal direkt vom Doublebass überfahren wird, so dass einem die Ohren am Schädel kleben bleiben, richtig fett! (Besonders toll der kurze Moment der Stille in diesem Song, und danach gehts mit fetten Riffs weiter, einfach genial!)
"The Essence Of Silence" und "Unchain Utopia" sind bereits als erste Single-Auskopplungen bekannt und gehen konsequent den Weg weiter, sind hart und vor allem wesentlich eingängiger als die Songs von RFTI, was die Qualität genannter Lieder und des gesamten Albums deutlich steigert.
Auch die Ballade des Albums "Canvas Of Life" (zum Glück auch nicht gleich an zweiter oder dritter Stelle auf dem Album platziert) kommt kraftvoll und dynamisch daher, eine wundervolle Abwechslung zum Rest des Albums.
Zu guter Letzt ist da noch mein persönliches Highlight....das "Interlude" "The Fith Guardian"...erinnert stilistisch so ein wenig an die Folk-Einflüsse bei Nightwish, allerdings...ist es einfach Gänsehaut-Feeling pur, ein wunderbarer Kontrast und schlichtweg ein wunderbarer Song zum Träumen und Nachdenken.
Detaillierter auf alle andere Songs des Albums einzugehen würde glaube ich wie gesagt zu weit gehen, weil jeder Song für sich ein wahres Highlight und Meisterwerk ist. Ich kenne alle Alben von Epica und würde direkt und ohne Nachzudenken sagen, dass dieses hier das beste von allen ist, gerade weil es ein wenig "eingängiger" als alle Vorgängeralben gehalten wurde.
Neben Insomniums "Shadows Of The Dying Sun" bisher definitiv das Highlight des Jahres für mich!

PS: Ist das nur bei mir so, oder sieht man auf dem Album-Cover tatsächlich weder den Epica-Schriftzug noch den Album-Titel? Oder hat sich Nuclear Blast da mal wieder einen Bock geleistet?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.05.2014 21:35:07 GMT+02:00
k. s. meint:
Das mit dem Cover ist zumindest bei der "normalen" Version so beabsichtigt, dafür fehlen dieses mal keine Vocals. ;)

Veröffentlicht am 05.05.2014 21:44:32 GMT+02:00
Matze meint:
Ja genau nicht so wie bei RFTI :D Aber danke sehr, gut zu wissen! Hatte mich nämlich schon gewundert...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2014 19:42:51 GMT+02:00
rena meint:
Danke für die schöne Rezension!
Nach dem Lesen anderer Meinungen dachte ich schon, ich wäre die einzige, die "The Quantum Enigma" einfach schön, aber überraschend eingängig findet. ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.06.2014 00:54:19 GMT+02:00
Matze meint:
Nein, definitiv nicht :D Ich find ja, dass es Epica nicht besser hätten machen können, gerade nach dem im Vergleich (!) doch eher mäßigen Vorgänger. Vor allem der Sound *__* Hach der ist jedes Mal toll :D
‹ Zurück 1 Weiter ›