Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Reise geht weiter, 4. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Weltenbaumler: Roman (Taschenbuch)
Alles könnte so schön sein für den Schreiber Seshmosis. Er und die anderen Tajarim haben in Byblos eine neue Heimat gefunden und in der hübschen Tani hat Seshmosis eine Freundin gewonnen, in die er sehr verliebt ist. Doch dann tritt GON, der Gott ohne Namen, der sich Seshmosis zu seinem Propheten auserkoren hat, erneut an ihn heran. Sie müssen sofort los, den letzten Nachkommen von Seshmosis retten.
Seshmosis, der Abenteuer noch nie mochte, verspürt dazu wenig Lust. Was interessiert ihn schon ein weit entfernter Nachfahre, wenn er im Hier und Jetzt ein ruhiges Leben und die schöne Tani haben kann?
Doch GON kann ihn schließlich doch überzeugen - es ist nicht leicht, einem Gott zu widersprechen - und so geht die Reise für den Schreiber weiter. Auch diesmal führt sie ihn in wahrhaft göttliche Gefilde, es geht zu den germanischen Göttern. Und dort ist gerade richtig was los, denn Baldur, ein sehr beliebter Gott, wurde heimtückisch ermordet.

Soweit die Ausgangslage, die natürlich noch weit komplexer ist als ich hier in einer Zusammenfassung schreiben könnte. Seshmosis, GON, der Händler Raffim und einige der anderen vorkommenden Figuren sind bereits aus den beiden Vorgängerbänden bekannt, doch auch wer diese nicht gelesen hat, kann unbesorgt zu diesem Roman greifen.
Die nordischen Mythen und Sagen mit all ihren vielfältigen Gestalten sind wunderbar in die Geschichte mit eingebettet. So erlebt der Leser nicht nur den Gott Loki bei seinen Schandtaten, sondern bekommt auch eine ganz besondere Version von Siegfried, dem Drachentöter zu lesen.
Natürlich mischen auch andere bekannte Sagengestalten kräftig mit.
Besonders gut gefallen hat mir das Eichhörnchen Ratatöskr, Nagezahn, das mich oft zum Schmunzeln brachte und für einige Überraschungen in der Handlung sorgt.
Der Schreibstil von Gerd Scherm ist gewohnt gut und wunderbar flüssig zu lesen. Ein Buch, das großen Spaß macht und sich so richtig für gemütliche Schmökerstunden eignet.
Auch beim 3. Band der Nomadengott-Saga fällt wieder die hübsche Gestaltung auf: Ein schönes Cover, im Buch gibt es dann eine Karte, außerdem sind im Anhang ein Register zu den Göttern, so wie eines zu Gegenständen und Orten und ein Runenalphabet zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,86
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: NRW

Top-Rezensenten Rang: 13.141