Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken reduziertemalbuecher Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

44 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Kampfsport-Kultfilm in seiner bisher qualitativ schönsten Version :) !, 1. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Kickboxer - US R-Rated Version [Blu-ray] (Blu-ray)
VORSICHT - EXTREME SUBJEKTIVITÄT;), da ich ein enormer Jean-Claude Van Damme Fan;) bin und ihn auch als Menschen sehr schätze.

Bevor ich zum Film an sich komme, würde ich gern einige Worte zur Blu-ray verlieren.
Das Bild kann verglichen mit heutigen Filmen á la Iron Man oder Transformers natürlich nicht mithalten,
ABER
im Vergleich mit anderen 80er(oder auch etwas späteren)Low Budget Produktionen, die dann auf Blu-ray veröffentlicht werden, kann sich dieser Kultstreifen nicht nur sehen lassen - nein, er glänzt geradezu was die Qualität angeht im Vergleich zu Filmen wie Fist of Legend auf Blu-ray.
Fist of Legend ist ebenfalls ein echt super Film(von 1994), den ich auch sehr mag, der aber in keiner Sekunde vom Bild her an die Schärfe, natürliche Farbreinheit und den Kontrast von KICKBOXER herankommt.
Artefakte, welche meist auf eine Kompression hinweisen, sind in keinster Weise zu sehen.

Der KICKBOXER stammt aus dem Jahre 1989.

Fazit Bild: Nach heutigen Maßstäben: 3 von 5

ABER Nach vergleichenden Maßstäben mit ähnlichen Filmen aus
80ern und auch etwas später (nicht THE ROCK oder so SONDERN
"Low Budget"): 4,8 von 5 Sternen, da immer Luft
nach oben ist;).

Sound:

Dieser liegt in Deutsch sowie in English
in DTS-HD High Resolution Audio 5.1 vor
und ist gemessen am Alter des Films super gelungen...

Fazit Sound: 4 von 5 Sterne

Einige Hintergrundinfos:

1989

Damals war Jean-Claude Francois Cammile van Varenberg alias Jean-Claude
Van Damme in der Form seines Lebens mit knapp 29 Jahren
(geb. 18.Okt.1960).
10 Jahre vorher, also 1979 gewann Jean-Claude die Europameisterschaft im Voll-Kontakt-Karate (im Mittelgewicht).

NUN ENDLICH ZUM EIGENTLICHEN FILM:

Es ist ein echter Kultfilm des Kampfsports.
Jean-Claude übernahm sogar die Kampfchoreographie von denen sich sogar manche heutigen Hollywoodfilme eine Scheibe abschneiden könnten.
In diesem Film hat man das Gefühl, als ob er in dem Sport voll aufgeht. Was er ja auch tut;). Die Bewegungen sind perfekt auf die Kamerawinkel abgestimmt. Jean verschmilzt mit der Kamera zu einer Einheit.

Der ganze Film kommt überhaupt sehr atmosphärisch genial rüber. Ob es nun die Trainingsszenen in der "alten Steinstadt" sind oder das Anpassen seines Filmcharakters an die fernöstliche Mentalität z.B. - alles wird immer mit wunderschön stimmungsvoller 80er Jahre Musik untermalt und begleitet. Da könnte selbst "Rocky" neidisch werden;)!
Die Texte der Lieder sind auch immer auf den Inhalt abgestimmt,
z.B.: "...it's better to lose than never to try..."(kleiner Textschnipsel).
Dies alles trägt unheimlich stark positiv zur Gesamtatmosphäre bei!
Die Trainingsszenen an sich sind es schon wert, sich diesen Film anzuschauen. Kurts (Jean-Claude) Meister und Mentor Xian(Dennis Chan) kommt wirklich echt weise rüber und man nimmt ihm seine Lehrerrolle auch jederzeit ab. Auch das Training bei Nacht mit den glühenden Stangen kommt echt atmosphärisch rüber.
Es sind aber auch Szenen dabei, bei denen man schmunzeln muss. Es ist einer der Filme, welche ich mir immer wieder gerne anschaue weil für mich persönlich einfach der Gesamteindruck stimmt und er mich an gute alte Zeiten erinnert und so manche schöne Erinnerung wieder aufflammen lässt.
Zudem liegt er hier in der US R-Rated-version auf Blu-ray vor, welche die schönste von allen bisherigen Versionen dieses Film ist.

Noch eine kleine Info am Rande:

Wer sich schon immer mal gefragt hat, was Rochelle Ashana heute eigentlich so tut:
Rochelle Ashana(spielt hier seine Freundin Mylee)war übrigens auch in vielen Filmen Stuntfrau(unter anderem in Blade) und ist heute Photographin und unterhält eine Photography Firma in Washington D.C.

Zurück zum Film und zum Fazit:

KICKBOXER ist und bleibt ein echter Kultfilm. Daher verdient er auch "extrem subjektive" 5 von 5 Sterne.

Rezension wurde erstellt mit:

TV: Panasonic TH 42 PZ 800 E
Zuspielgerät: Panasonic DMP-BD 50
Heimkinoanlage: Onkyo TX-SR 606 an Bose 5.1 Boxensystem mit Subwoofer(passiv) und Magnat Subwoofer(aktiv)

Viel Freude mit dem Film:)!

Viele Grüße! Muchos Saludos! ;) Euer Laertes
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.02.2009 19:13:56 GMT+01:00
Performer meint:
Vielen Dank für diese Bewertung, Film ist bestellt.

Bei Fist of Legend war ich auch etwas enttäuscht,
bin aber aufgrund des günstigen Preises zufrieden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2009 20:45:10 GMT+01:00
Hartigan meint:
Danke für Ihr Lob;). Der Preis für Fist of Legend(mpeg 2 Codec) is natürlich genial, das stimmt. Jet Li versteht auch AUF JEDEN FALL sein Handwerk. Respekt nochmal an dieser Stelle für ihn. Nun zu diesem Film. Hab nochmal geschaut nach dem Codec von KICKBOXER. Dieser ist VC-1. Das ist dieselbe Art von Codec, welcher meistens für HD DVDs verwendet wurde wie beispielsweise King Kong, Riddick oder auch The Fast and the Furious 1-3. Ist ein sehr guter Codec. Bei den Nachtaufnahmen sieht man meist ein Filmkorn, welches aber nicht weiter stört. Ist ja auch bei vielen anderen Filmen als stilistisches , quasi Cinema-like, Mittel wahrzunehmen. Bei Tagaufnahmen, z.b. am Anfang die Fahrt über den Fluss in Siam, ist das Bild sehr natürlich von der Schärfe und den Farben her. Besser als Fist of Legend ist die Quali also auf jeden Fall. Wenn man Fist of Legend also trotz der zugegeben etwas enttäuschenden Qualität genossen hat zu sehen, dann wird man diesen Film lieben. In diesem Sinne... Einen schönen Abend noch und viel Spaß dann mit dem Film;)!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2009 08:07:19 GMT+01:00
Markus Dattko meint:
Leute erstmal Respekt! Eure Beiträge sind ganz meiner Meinung doch bei Film leien wie ich es bin habe ich eine Wichtige frage die etwas bei euch untergegangen ist!!!!!
Ist diese Blu Ray auf DEUTSCH oder Nur in Englisch???? Gruss und Van Damme ist die Nr 1 !!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2009 12:10:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.02.2009 12:15:05 GMT+01:00
Hartigan meint:
Hallo! Film ist auf DEUTSCH!! Tut mir leid wegen der fehlenden Info. Man kann aber auch optional die originale englische Tonspur wählen!
Gruß ;)

Veröffentlicht am 26.08.2015 08:26:31 GMT+02:00
Hey, vielen Dank für die ausführliche Bewertung. Allerdings wäre es noch super zu erfahren was und ob überhaupt etwas an dieser Fassung geschnitten wurde? R-Rated ist ja in den USA normalerweise, dass 17 Jahr alte Jugendliche nur in Begleitung eines erwachsenen den Film sehen dürfen...bedeutet das der Film ist ungeschnitten in dieser Fassung? Habe ihn vor etlichen Jahren schon öfter gesehen, kann mich allerdings nicht mehr an alle Details erinnern, somit schlecht beurteilen ob da was geschnitten wurde?!

Veröffentlicht am 15.03.2016 19:06:18 GMT+01:00
grll meint:
Danke für die Infos. Wissen sie etwas zur Blu‐Ray Neuauflage? Bildqualität o.Ä. Danke
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details