Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verwandlung!, 5. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Like a Prayer (Audio CD)
Auf diesem letzten Album der wunderbaren 80er Jahre (das wie schon die Werke zuvor jede Menge Hits enthält) präsentiert sich eine völlig neue Madonna. Erstmals kein typischer Dance-Sound wie auf den voran gegangenen Alben, denn diesmal geht es mehr um Aussagen und teilweise Videos die tiefer gehen. Madonnas bis zu diesem Zeitpunkt persönlichstes Album. Sie ist von dem kleinen kecken Disco-Girl zur erwachsenen Frau heran gereift. Doch erstmals liefert Madonna auch gröbere Skandale, wie zum Beispiel mit den Videos zu "Like a prayer" oder "Express yourself". Im Laufe der darauf folgenden Zeit wurde sie die Bezeichnung "Skandal-Nudel" nicht mehr so schnell los. Nichts desto trotz läßt es sich nicht leugnen, daß ihr mit "Like a prayer" (eines meiner Lieblingssongs auf diesem Album) ein Meisterwerk gelungen ist, das in der Zwischenzeit bereits zu einer Hymne wurde. Leider wurde dieser ehemalige Nr.1 Hit inzwischen schon so oft und derartig mies gecovert, daß man es eigentlich nur als reinen Hohn betrachten kann. Es ist einfach nicht machbar an dieses Original heran zu kommen, denn besser geht`s nun mal nicht mehr. Es folgten weitere Riesenhits: "Express yourself" von dem man sehr viel Selbstbewußtsein lernen kann, und das Madonna zu einer Sex-Diva machte, "Cherish" ein zum Träumen geeignetes Lied, das jedoch auch Wertschätzung für eine gute Liebe verbunden mit Freundschaft zum Ausdruck bringt (auch eines meiner Lieblingslieder auf dem Album), "Dear Jessie" (mein Lieblingssong von diesem Album) einfach wunderschön und originell, das auch Madonnas mütterliche Seite zum Vorschein bringt -der Kinderwunsch war bei Madonna zu dieser Zeit ja bereits vorhanden, nur paßte er damals noch nicht in ihren Zeitplan, vorerst hatte die Karriere noch Vorrang- , "Keep it together" in dem Madonna sich erinnert, wie wichtig die Liebe und Unterstützung der Familie im Leben ist (gehört ebenfalls zu meinen Lieblingstiteln von hier, doch gefällt mir die Radioversion dieser Nummer viel besser), und schließlich die wunderschöne, doch traurige Ballade "Oh father" (die ebenfalls zu meinen Lieblingen zählt). Auch "Til death do us part" gefällt mir sehr gut. Nicht zu vergessen, die wunderschönen Balladen "Spanish eyes" und "Promise to try". Gefallen mir alle beide sehr gut. Auch den Abschluß des Albums "Act of contrition" finde ich nicht schlecht. Einzig und allein "Love song", das Duett mit Prince ist sehr schwach ausgefallen und kann mich eigentlich weniger begeistern. Doch was ist ein einziger nicht so gelungener Song schon im Vergleich zu neun wirklich guten Nummern, wovon sechs zu Hits wurden? Ich denke, angesichts dieser Tatsache kann man diesen einen Fehltritt wohl gern verzeihen. "Like a prayer" hat wieder eine völlig neue Richtung eingeschlagen. Es reißt mich zwar nicht ganz so mit wie Madonnas voran gegangene Alben, doch gehört es trotzdem zu meinen Lieblingswerken von ihr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Austria/Wien

Top-Rezensenten Rang: 233.965