Kundenrezension

2 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Album, aber mit Längen!, 4. April 2001
Rezension bezieht sich auf: Powerslave (Audio CD)
Lang ist nämlich das letzte Stück mit 13,5 Minuten sehr experimentel, wird doch ein Gedicht des Romantikers Coleridge hier vertont. Interessant, aber die Spannung kann nicht komplett aufrechterhalten werden. Kracher sind "Aces High" mit leichter Weltkriegsfliegerthematik und "2 Minutes to Midnight". Super auch der Titelsong "Powerslave", und ganz super auch das Cover. Hätte man das Album auf eine EP gekürzt, hätten fünf Sterne daraus werden können, aber so?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.08.2013 00:42:38 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.11.2013 22:09:59 GMT+01:00
Rhinoman meint:
Kann eine Komplette Generation Heavy Metal-Hörer irren ?

Zum anderen, selbst wenn man das Lange epische Rime of the ancient Mariner weglassen würde, hätte das Album immer noch satte 38 Minuten und immer noch konkurrenzfähige LP-Länge und keine EP-Länge. Eigentlich hat man sich damals eher gewunder das 52 auf eine LP passen.

Viele Grüsse
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (55 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (42)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.119.979