ARRAY(0xa2082348)
 
Kundenrezension

111 von 113 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erst das weise, erwachsene Leben trägt etwas bei., 28. Oktober 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die fünf Geheimnisse, die Sie entdecken sollten, bevor Sie sterben (Taschenbuch)
Wenn man ein Fülle an Literatur von Menschen gelesen hat, die wirkliche Weisheit aufweisen, dann wirkt dieses Buch wie eine Zusammenfassung. Nicht jemand anderer sein zu wollen, ist das entscheidende Geheimnis, sondern die eigenen Stärken zu leben, sich selbst zu erfüllen ist das best zu Erreichende.

Damit Sie nicht erst im Todesaugenblick aufwachen, sollte man dieses Buch rechzeitig vorher lesen und erkennen, dass diese 5 Punkte ganz entscheidend sind:

Seien Sie sich selbst treu.
So leben, dass man später nichts bereuen muss.
Lassen Sie die Liebe in sich lebendig werden.
Leben Sie im Augenblick.
Geben Sie mehr als sie nehmen.

Im Augenblick zu leben heißt übrigens nicht, dass man nicht an die Zukunft denkt. Selbstverständlich tut man das, aber man lässt sich dadurch niemals den Augenblick, die Gegenwart vernebeln, wie es leider allzuviele tun. Es kommt hier auf eine gelungene Balance an.

Buddha formulierte, dass Weise auch den Tod nicht fürchten müssen. John Izzo kommt bei seinen Befragungen zu denselben Ergebnissen. Man sollte Angst davor haben, kein erfülltes Leben gelebt zu haben. Wenn man es aber schafft, dann stirbt man ebenso glücklich wie man gelebt hat, ja, man ist sogar bereit, sich auf den Tod vorzubereiten. Solange wir glauben, ein individuelles Ego seien, sind wir schwach, wenn aber das größere Ganze klar wird, werden wir stark und können den letzten Stunden mit freudvoller Gewissheit ins Auge schauen. Menschen, die glücklich sind, leben nicht getrennt vom Strom des Lebens, sie spüren dieses Göttliche überall, in anderen Menschen und in der Natur. Im Moment des Todes kehren sie dorthin zurück, sie leben sozusagen im Schatten des Todes: er belebt ihr Dasein und erfüllt den Sinn der Reise.

Mich haben diese letzten Seiten ungeheuer beeindruckt und die Tatsache, dass weise Menschen aufhören, sich vergleichen zu wollen oder mit anderen zu konkurrieren. Sie ruhen in sich selbst und bereuen früheres, begangenes Unrecht, das sich meist in zu großem Egoismus und Rechthabenwollen äußerte. Hier ergibt sich einen spannende Übereinstimmung zu dem Management-Buch Was Sie hierher gebracht hat, wird Sie nicht weiter bringen: Wie Erfolgreiche noch erfolgreicher werden, in dem ebenfalls auf den wirklichen Erfolg hingewiesen wird, den man erlebt, wenn Konkurrenz und Gewinnenwollen außen vor bleiben.

Viele Menschen sind erst mit 50 erwachsen oder gar mit 60. Und das Schöne ist, dass dann noch mehrere Leben vor einem liegen: erwachsen und weise zu leben, das verändert die Welt stärker als wir alle es für möglich halten. Ein 93-jähriger Maler formuliert dies am Ende des Buches so wunderschön.

Ein Buch, das Freude und Mut entwickelt. Unbedingt lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.11.2011 23:38:04 GMT+01:00
Oskar Ernst meint:
Hallo Happyx,
eine sehr schöne Rezension zum Buch, die ich sehr ähnlich sehe und der ich mich anschliessen möchte. Uralte Weisheit und das Geheimnis des Todes beinhaltet auch dieses Buch, welches in keinem Bücherregal fehlen sollte: Gralsstein: Der Stein der Weisen LG

Veröffentlicht am 17.04.2013 21:05:03 GMT+02:00
M. Böhland meint:
Auch wenn die Rezension zwischendurch ein wenig (zu) esoterisch wirkt, hat sie mich überzeugt, das Buch zu kaufen. Wirklich gut geschrieben! Vielen Dank auch für die Empfehlung des Management Buches, das ich mir hier auch gleich bei amazon bestellt habe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2013 18:04:02 GMT+02:00
Happyx meint:
Hallo M. Böhland,

herzlichen Dank für Ihren freundlichen Kommentar. Beide Bücher kann ich wirklich empfehlen. Man bleibt bereichert zurück und liest immer wieder darin.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Happyx
(TOP 50 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 16