MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Amazon Weinblog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Welt des jüdischen Schtelts, 21. Juni 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alles ist erleuchtet: Roman (Gebundene Ausgabe)
Eine ungleiche Gesellschaft reist durch die Ukraine, Alex, der junge Ukrainer mit den kuriosen Englischkenntnissen, Sammy Davis jr jr, der anhängliche Hund, den immer furzen muss und der melancholische Großvater, der seit dem Tod der Großmutter nur noch mürrisch ist - sie kutschieren Jonathan Safran Foer durch das Land, einen jungen Amerikaner, der mit einem Foto in der Tasche „Augustine" sucht, die Frau, die Safran Foers Großvater im zweiten Weltkrieg vor den Nazis rettete. Das ist gleichsam der Rahmen des vorliegenden Buches, ein Rahmen, der gleich zwei Geschichten umgreift, einerseits die Geschichte des jüdischen Schtetls Trachimbrod, einem Mikrokosmos des osteuropäischen Judentums mit den „Entschiedenen" und den „Wanklern", die sich als innerjüdische Sekten bekämpfen, mit Hintertreppenphilosophen, Wucherern und Gelehrten, Viehhändlern und den ganzen pittoresken Personal des vormodernen Europas. Die zweite Geschichte handelt von dem Großvater des Autors, der dieser Welt des Schtetls entstammt und in den letzten Jahren vor der Vernichtung des osteuropäischen Judentums durch die Nazis seine turbulente Jugend erlebt, eine Jugend, in der er mit nicht weniger als 120 Frauen schläft, alten und hässlichen, guten und bösen, ehe er sich in die schöne Zoscha verliebt. Von Kapitel zu Kapitel steuert die Handlung, unterbrochen durch Episoden aus dem Schtetl und die Suchaktionen der Gegenwart, unerbittlich auf das schreckliche Finale zu, die Vernichtung Trachimods durch die Kriegsmaschinerie der Nazis im Jahre 1942, eine Apokalypse, die am Ende des Buches wie eine schockierende und schreckliche Antithese zu den ansonsten eher heiteren Erzähletappen figuriert.
So weit das anspruchsvolle Thema dieses Buches. Wie aber ist es durchgeführt? Als ambitionierter Erzähler berichtet Foer natürlich nicht von A bis Z, sondern er bedient sich, was Erzählperspektive und Zeitebenen betrifft, kunstvoller kompositorischer Tricks. Dem ersten Kompositionsprinzip verdankt das Buch dabei einen großen Teil seines Charmes, denn Foer lässt Alex, den jungen ukrainischen Dolmetscher immer wieder in seiner witzig-unvollkommenen Sprache zu Wort kommen .Alex „schluckt ein Brötchen", wenn er etwas zugeben muss, er ist „fleischlich", wenn er an Frauen denkt, „schamvoll," wenn er einen Fehler begangen hat, und er kennt persönlich den Ukrainer, der vor kurzem die 69er Stellung erfunden hat. So amüsant die Ausdrucksweise von Alex ist, so routiniert die Technik, mit der Foer den Handlungsteppich webt. Das ganze Repertoire von Erinnerungsmotiven, kunstvollen Dialogen, überraschenden Wendungen und epischer Breite wird eingesetzt - und das in einer Sprache, die unprätentiös, atmosphärisch dicht und intelligent zugleich zuerst und vor allem um das Thema Liebe kreist. „Das ist Liebe", heißt es an einer Stelle. „Wenn man die Abwesenheit von jemanden bemerkt und diese Abwesenheit mehr hasst als alles andere. Sogar noch mehr als man seine Anwesenheit liebt." Kein Wunder, dass dieses Buch mit seinem Thema, seiner Erzählperspektive, seinen Einfällen und seiner poetischen Sprache zum Ereignis wurde - dass die Verschachtelung der Zeitebenen von dem Autor so weit getrieben wird, dass darunter die Verständlichkeit leidet, dass viele der Komparsen wie die Puppen aus der Zauberkiste mitten in der Handlung erscheinen, dass die ganze Handlungsführung mitunter recht unwahrscheinlich ist und der Faden, der das ganze Werk zusammenbindet, am Ende ganz gewaltig franst, wurde deswegen von Kritik im Vergleich zu den zahlreichen Vorzügen des Buches wohlwollend ignoriert. Alles in allem ein Leseerlebnis für denjenigen, der die Bücher in einem Rutsch durchliest oder der sich nicht zu schade ist, bei Lektürepausen auf Papier und Bleistift die Verästelungen der Handlung so festzuhalten, dass er auch nach einer kleinen Pause auch wieder den Einstieg findet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]