Kundenrezension

17 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein weiteres großes Idol meiner Jugend erliegt dem Sell-Out-Syndrom, 30. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Next! (Audio CD)
Seit ich die ersten Seeed Tracks gehört habe war ich 100prozentig von Seeed überzeugt. Ich hatte die ganzen alten Lieder auf meinem Walkman auf 24h Rotation und bin dazu abgegangen, bevor die Songs 2005 auf einem Album zusammengefasst wurden (New Dubby Conquerrors) . Vor allem hat mich dieser chillige Reggae-Vibe gefesselt und dass ein paar Jungs aus Berlin so einen Sound hinbekommen haben hat mich umgehaun. Als dann "Music Monks" kam war ich leicht verwundert, denn der Sound war mehr Dancehall als Reggae, war aber trotzdem immer noch ultimativ. Irgendwann hörte ich dann von "Aufstehn" und ich hab mich rieseig gefreut, dass Seeed nach so langer Zeit mal wieder was an den Start gebracht hatte, zwar nicht so gut wie früher aber immer noch überzeugend. Plötzlich, aus dem Nichts, kam dann "Schwing dein Teil"- TRL Topplatzierung- auf mich zu und ich war vollkommen entsetzt: Schwing dein Teil????? Was war aus dem alten Seeed geworden? Wo waren die Reggae Roots, die bodenständigen und realen Lyrics? Anstatt der sonst so brillianten lyrischen Dichte, war ein Text getreten, der die Massen zum Kauf animieren sollte; und zwar nur das! So wie in ungefähr allen Chartplatzierungen war nun eine Aufforderung zum Arschwackeln in den Text integriert. Naja, vielleicht nur ein Ausrutscher, dachte ich mir, aber es ging weiter: Seeeds Auftritt beim Vision Song Contest (Platz 1?2? keine Ahnung). Als Seeed dann eine Vorstellung in meiner Heimastadt Hamburg geben sollte, war ich trotzdem noch bereit 30 (statt wie früher 20 o.Ä) Euro zu bezahlen, um meine ehemaligen Idole zu bewundern. Ich hatte gehofft, dass wenigstens 50% des Programms aus den alten Songs besteht, aber Fehlanzeige: Fast ausschließlich Next!-Lieder, und was ich hören musste war der Horror= Ich wäre ernsthaft fast gegangen. Textliche Hochleistungen blieben aus und auch der Sound war immer mehr 08/15mäßig. Als ich das Album dann nochmal von nem Freund geschenkt bekommen hatte, es einmal angehört und nach dem sechsten Track weggelegt habe, war das Kapital Seeed dann für mich vorbei...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 2.259.635