Kundenrezension

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmal in die Zukunft und zurück, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cloud Atlas. (Sceptre) (Taschenbuch)
Manchmal kann man der Filmindustrie einfach nur dankbar sein, nämlich wenn sie einen zur Lektüre einer Romanvorlage animiert. So ging es mir jetzt mit Cloud Atlas, von dem ich vorher, Schande auf mein Haupt, nicht das Geringste geahnt hatte.

David Mitchell hat sechs Geschichten, jede für sich eines eigenen Romans würdig, zu einer überwältigenden Komposition zusammengefügt, die uns auf eine parabelförmige Reise durch die Zeit entführt.

Sie beginnt mit dem Tagebuch eines Amerikaners, der im 19. Jahrhundert den Pazifik bereist. Auf dieses stößt ein junger Komponist (nämlich der des namensgebenden Sextetts "Cloud Atlas"), als er einem berühmten, von den Spätfolgen der Syphilis entkräfteten Kollegen als Ghostwriter zur Hand geht, und erwähnt es beiläufig in Briefen an seinen Freund und Liebhaber.

Der wiederum spielt in der nächsten Episode eine entscheidende Rolle als Gutachter eines höchst fahrlässig konzipierten Kernkraftwerks, und diese Geschichte fällt dann einem Verleger in die Hände, der auf recht seltsame Art und Weise zu Erfolg gekommen ist, und dessen hochkomische Erlebnisse ein wenig aus dem Kontext fallen.

Im fünften Kapitel finden wir uns schließlich in einer Zukunft wieder, in der ein zum Hardcore-Kapitalismus konvertiertes Nordkorea die Welt beherrscht (und in dessen Geheimarchiven ein Film über besagten Verleger die Zeit überdauert hat).

Dass menschliche Gier und bedingungsloser Wille zur Macht die Menschheit ins Verderben führen wird, erleben wir, nicht mehr überraschend, im sechsten, zentralen Abschnitt, in dem die versprengten Überbleibsel der Zivilisation sich irgendwo zwischen Steinzeit und Mittelalter durchschlagen und sich nur noch schemenhaft an die Vergangenheit erinnern.

Danach werden in umgekehrter Reihenfolge die ersten fünf Erzählstränge zu Ende geführt. Die lose Verknüpfung der Geschichten und die Zeitsprünge in der Zukunft lassen dem Leser viel Raum für eigene Vorstellungen für die Desaster, die auf uns zukommen werden, wenn wir in dieser arroganten, konsum-und machtgeilen Nach-uns-die Sintflut-Weise weitermachen. Und Hoffnung? Vielleicht, aber dazu müsste einen die Aussicht auf einen Neubeginn in einer ausgebeuteten und verseuchten Umwelt hoffnungsfroh stimmen, in der bedauerlicherweise auch die oben erwähnten menschlichen Züge überlebt haben, die zur Katastrophe geführt haben.

Eine Anmerkung noch zur Sprache: Jede Geschichte ist in zeittypischem Stil geschrieben, was das erste/letzte und insbesondere sechste, postapokalyptische Kapitel zu einer ziemlich beschwerlichen Lektüre macht. Da scheinen sogar manche Muttersprachler das Handtuch geworfen zu haben. Nach einigen Seiten gewöhnt man sich aber daran, und es hilft, bei der mündlicher Überlieferung nachempfundenen Schreibweise die Ohren mitlesen zu lassen. Die Klimax des Romans ist die Mühe wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (62 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 11,49 EUR 9,10
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Felix Richter
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 110