Kundenrezension

47 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Und es machte "pfffffttt", 24. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Nichts als die Wahrheit (Gebundene Ausgabe)
Keiner mag Bohlen. Zwar hat der Pop-Barde hierzulande ungefähr 3,7 Trillionen Platten verkauft, aber ich kenne keinen, der zugeben würde, jemals ein Album von ihm erworben zu haben. Keiner mag Bohlen, und doch steht seine Autobiographie im Land der Dichter und Denker auf Platz Eins der Bestsellerlisten. Man kann ihm nicht entwischen. Bohlen ist immer und überall, in der Buchhandel, im CD-Regal, im Radio und im Fernsehen sowieso, so schnell kann man gar nicht wegzappen!
Was also hat uns der Großmeister des Wortes ("Cheri Cheri Lady") mitzuteilen? Nicht selten begehen Autoren gleich in ihrem Debüt den Fehler, zu viel sagen zu wollen. Nicht so Bohlen. Bei Bohlen geht es um das wahre Leben, hier ist einer, der sich gar nicht erst bemüht, ein Image aufrecht zu erhalten, sondern einfach blubbert, wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Das große Bild interessiert ihn wenig, er zeigt uns die Details, und diese sind erschütternd, ja beinahe unfassbar. Kostprobe gefällig?
Bekanntlich hat Bohlen unvergleichliche Qualitäten, wenn es um Frauen geht. Endlich klärt uns einer auf, wie die Frauen wirklich sind. Aber nicht nur das: Bohlen verrät uns seine Abschleppmasche, die niederen Triebe wollen schließlich befriedigt werden. Seine Masche ist so genial wie einfach, er macht sie betrunken, denn "Alkohol enthemmt Frauen halt". Also "nicht lang schnacken, Kopf in Nacken. Alle Hühner an die Tränke. Tuck, tuck, tuck! Schluck, schluck, schluck! Und einige Hennen finden eine neue Stange, auf der sie sitzen können". Manche kommen ihm auf die Schliche: "Da stand Verona im Schlafzimmer und hatte das Weiße in den Augen", lassen sich aber meist rasch besänftigen: "Schließlich machten wir ein gebücktes Löffelchen auf dem Balkon". Dass bei derart gewagten Stellungen auch einiges schief gehen kann, verschweigt Bohlen keineswegs. So kam der ominöse Penisbruch nicht durch einen unglücklich heruntergefallenen Toilettendeckel zustande, wie Bohlen einst behauptete, sondern während des Liebesaktes, nachdem ihn Naddel nämlich derart in Wallung brachte, dass er seinen kleinen Freund, der aussah wie ein toter Aal, anschließend zur Reparatur bringen musste. Intellektuellen Tiefsinn müssen seine Frauen dafür nicht unbedingt mitbringen - so hatte Naddel "eine beschwingte Oberflächlichkeit, die das Hirn entspannte". Dafür rücken selbstredend andere Qualitäten seiner Gespielinnen in den Vordergrund: "Ihre Dinger ragten in die Luft wie zwei Eisberge". Darüber spricht nun ganz Deutschland!
Zudem erhält der Leser tiefsinnige Einsichten in die deutsche Schlagerindustrie. Er, der die Schönbergsche Zwölf-Ton-Musik konsequent zur noten-folternden Drei-Ton-Musik weiterentwickelte - ist etwa mehr nötig, um einen guten Song zu schreiben? - ist auch hier ausgewiesener Experte. Seine Auslassungen zu Carpendale ("Howard sang den Text runter wie den Beipackzettel einer Hämorrhoiden-Salbe"), Roy Black ("Sein Tod traf mich mehr als der Tod von John Lennon.") oder Nino de Angelo ("Wenn eine Portion Lasagne singen könnte, hieße das Gericht Nino de Angelo") sind erfrischend und machen sogar vor dem Großmeisters des deutschen Schlagers nicht Halt: "Ralph Siegel und ich sind übrigens sehr gegensätzlich! Ich schmeiße nämlich alle Titel, die schlecht sind, gleich in den Mülleimer. Er schickt sie zum Grand Prix". Recht hat er!
Etwaigen Klagen seiner Enthüllungsopfer sieht der ehemalige Gärtner gelassen entgegen: "Ich stehe zu jeder Zeile, die ich geschrieben habe", war unlängst in einer großen deutschen Boulevardzeitung zu lesen. Dennoch wird bereits an der Beseitigung gewisser Unschärfen gearbeitet. Hat sich doch ein Visagist erdreistet, gegen den Verlag eine Unterlassungserklärung zu erwirken, die unseren Bohlen verpflichtet, die Behauptung zu unterlassen, er hätte Naddel "beim Extensions-Anschweißen fast die Haarwurzeln angeschmurgelt". Für diese Wortkreation verdient Herr Bohlen doch Lob, oder?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.07.2009 14:31:22 GMT+02:00
Nadine1978 meint:
Tolle Rezi, habe sehr gelacht! Bitte weiter so!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 19.549