Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen spannender Krimi, 14. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Fluch von Fort Henry (Gebundene Ausgabe)
Dieser Roman spielt in Fort Henry (Kanada) vor einem reellen Hintergrund. Denn jeden Sommer gibt es dort ein Schauspiel für die Touristen. Studenten stellen in historischen Uniformen die Zeit vor etwa 150 Jahren nach.
Im Roman kommt auch eine Studentengruppe aus Ottawa in den Semesterferien ins Fort. Ihr Geschichtsprofessor hat sie gebeten, ihn dorthin zu begleiten, denn er wird in diesem Sommer das Fort als Festungskommandant leiten. Vorab gibt es noch ein paar Aufgaben, damit sich die angehenden Historiker auf ihren Aufenthalt einstimmen können. Dabei stoßen die Studenten bei ihren Vorbereitungen auf einen alten Fluch. Während einer der jungen Männer diese Geschichte sehr ernst nimmt und sich vornimmt, sie näher zu erforschen, wird er vom Rest der Truppe dafür gehänselt.
Leider wirkt der Anfang des Romans ein wenig konstruiert: der Professor stellt seinen Studenten frei, wer an der Unternehmung teilnimmt, stellt aber bereits vorher eine Liste fertig, in der natürlich genau die Studenten stehen, die sich dann auch freiwillig melden. Und dieses Drittsemester verfügt über Arbeitsmethoden, die höheren Semestern durchaus Respekt abverlangen können…
Plätschert die Geschichte am Anfang noch ein wenig geruhsam vor sich hin, so nimmt sie Fahrt auf, als plötzlich einer der Studenten spurlos verschwindet. Nun spielt der Fluch, den ein indianischer Schamane ausgesprochen hatte, doch eine große Rolle und auch die Polizei muss sich damit beschäftigen. Es bleibt nicht bei einer Entführung, weitere folgen. Dabei sind die Fronten nicht immer eindeutig, was die Geschichte natürlich spannend macht. Trotzdem weiß der Leser bald, wer der Böse ist. Allerdings hat die Autorin einen Plot geschaffen, der trotzdem den Leser in seinen Bann zieht. Denn nun geht es darum zu erfahren, wie der ganze Fall geklärt wird. Und je unruhiger der wissende Leser wird, desto verzwickter wird der Fall.
Am Ende wird fast alles gut. Dabei wird aus Sicht des Rezensenten eine der Hauptpersonen ganz plötzlich vom Saulus zum Paulus, was dem ganzen Geschehen ein wenig von der realistischen Darstellung nimmt. So schnell werden Menschen, die jahrelang durch sehr böswillige Aktivitäten ihren Mitmenschen gegenüber aufgefallen sind nicht unbedingt zum Guten bekehrt – denke ich.
Der Roman zeichnet sich durch ein fundiertes Wissen über die Verhältnisse der Ojibwe-Indianer in dieser Region aus. Sehr gut verknüpft die Verfasserin die reelle Geschichte mit ihrer erdachten Handlung und präsentiert einen spannenden Krimi, den man am Ende nicht mehr aus der Hand legen möchte, bevor man nicht weiß, wie sich alles auflöst – auch wenn man den Bösen schon kennt.

MK
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 9,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Mario Koch
(TOP 1000 REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Ort: Rogeez

Top-Rezensenten Rang: 921