Kundenrezension

64 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "Überarbeitete Version mit korrigierter Bildqualität" ... nicht wirklich., 31. Dezember 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Metropolis (3 Discs, Special Edition) (DVD)
Hier geht's um die Qualität der DVD, nicht um den Film (der bekommt 5 Sterne). Auch beziehen sich folgende Aussagen natürlich nicht auf die neu eingefügten Teile aus der argentinischen Kopie. Und nicht auf die fehlerhafte Auflage dieser DVD aus dem Oktober.

Die Bildqualität ist furchtbar:
1) Das Bild ist sehr unscharf. Die DVD von 2003 sieht um Welten besser aus. Betrachtet man das genauer, scheint es fast so als ob die fehlerhafte Auflage dieser DVD, vom Oktober 2011, als Master genommen wurde und einfach neu kodiert wurde (horizontale Auflösung unterscheidet sich deutlich von der vertikalen: die Auflage vom Oktober war 4:3 anamorph codiert -> könnte also passen). Noch ein bisschen schlechter und wir sind auf VHS Niveau angelangt.

2) Die DVD ist ca 7% window-boxed (was die alte DVD von 2003 auch war). Warum verschenkt man hier Bildqualität? Außerdem muss man dann den Overscan beim TV >>AN<< schalten um sich das ansehen zu können!

3) An allen Bildkanten wurde, gegenüber der 2003er DVD, Inhalt entfernt (ca 2% - 5%), was soll das?

4) Ab und zu ist sogar Edge-Enhancement sichtbar ...

Nun warum die DVD keine 1 Sterne Bewertung bekommt: wegen den Extras und dem Wendecover.

Wenn man auf einen Teil der Extras verzichten kann, KAUFT DIESE DVD NICHT: greift zur Britischen von Eureka. Deren Bild ist deutlich besser, wenn auch nicht perfekt. Und sie hat zumindest ebenfalls "Die Reise Nach Metropolis" drauf.

Schlusswort:
Warum Warner?

Viel Spaß mit der Britischen DVD ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.01.2012 13:38:05 GMT+01:00
DSZberlin meint:
Seit wann wird denn ein 4:3 Bild anamorph codiert ??? Die horizontale Auflösung unterscheidet sich natürlich von der vertikalen: 720x576 bei DVDs. Nebenbei: der Film wurde gerade wieder bei ARTE ausgestrahlt. Die Bildqualität und Tonqualität sind sehr gut (digital im DVB-T aufgezeichnet). Man muss nur oben links das ARTE Logo in Kauf nehmen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.01.2012 12:21:32 GMT+01:00
RW meint:
> Seit wann wird denn ein 4:3 Bild anamorph codiert ???
Gute Frage, Warner hat's getan, auf der Auflage dieser DVD vom Oktober 2011. Textuell ist das ein wenig schwer zu erklären, aber technisch sah das ungefähr so aus: 4:3 Bild links und rechts mit schwarzen Balken erweitern bis man ein 16:9 Bild hat (Pillarboxing). Dies dann auf 4:3 "skalieren". Jetzt hat man ein gequetschtes Bild mit schwarzen Balken links und rechts. Packt man das auf ne dvd und codiert das anamorph, hat man beim anschauen tatsächlich wieder ein 4:3 Bild. Hierbei wird natürlich viel Qualität verschenkt (Auflösung in "X" Richtung geht verloren, in Y bleibt gleich). Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass man auf einem 4:3 Fernseher dann ringsum Balken hat (Windowboxing).

>Die horizontale Auflösung unterscheidet sich natürlich von der vertikalen: 720x576
Es ist richtig das die 1:1 Abbildung bei einer DVD ein 5:4 Format ergibt. Da dies dann in 4:3 dargestellt wird ergibt sich dadurch tatsächlich eine leicht unterschiedliche Auflösung in beide Dimensionen (ca.: 0.94:1). Dies erklärt allerdings nicht den Effekt der bei der Warner DVD vom Dezember zu sehen ist. Dieser ist wesentlich stärker und ähnelt (imho) sehr dem was man sehen könnte, würde man oben beschriebenes Anamorph-Resultat wiederum rückwärts zu einer 4:3 codierten DVD gehen.

> [...] gerade wieder bei ARTE ausgestrahlt. Die Bildqualität und Tonqualität sind sehr gut [...]
Ich hab noch die originale Ausstrahlung vom Februar 2010. Die hab ich mal mit dieser DVD verglichen: Die arte Ausstrahlung ist viel schärfer, man sieht deutlich mehr Details. Allerdings hat sie auch einen recht starken Rauschfilter drauf (muss ja irgendwie in die Bandbreite passen).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2012 14:34:25 GMT+01:00
Mediaworld meint:
http://www.video-homevision.de/news/warner-ruft-metropolis-dvds-und-bds-zurueck-1211488.html

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2012 18:34:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.01.2012 18:35:51 GMT+01:00
RW meint:
Jap: die originale Auflage vom Oktober hatte (u.A.) den 4:3 anamorph Fehler. Meine DVD ist bereits die austausch-DVD, was das Ganze ja noch viel schlimmer macht.

Veröffentlicht am 28.01.2012 11:06:15 GMT+01:00
DSZberlin meint:
@ RW
Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Das hört sich ja nach professioneller Stümperei an, wenn man durch so eine Codierung die Auflösungsqualität verschenkt. Eventuell lohnt vielleicht ein Blick zu Amazon UK. Die Rezensionen für die Britische Ausgabe scheinen wesentlich positiver auszufallen.

Veröffentlicht am 05.02.2012 22:36:51 GMT+01:00
T. Huber meint:
seltsamer weise hat die Blue Ray bessere Bewertungen bekommen.
Kann es sein, das hier geziehlt die Blue Ray gepusht wird?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2012 19:46:41 GMT+01:00
RW meint:
k.a. kann durchaus sein, dass die BD in Ordnung ist. Ich hab sie nicht und kann deswegen dazu auch nix sagen. Ich hab dann zur britischen BD gegriffen weil ich kein Risiko eingehen wollte...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2012 19:48:06 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 06.02.2012 19:48:19 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 29.03.2013 16:09:34 GMT+01:00
DANKE!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (95 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (67)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
EUR 26,99 EUR 22,63
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.397.830