Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extrem böse Satire und gleichzeitig ein harter Thriller aus der Selfpublisher-Szene. Lug', Betrug, Intrigen., 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sommertod - Der Indie-Killer (Kindle Edition)
Selbstverlag (auch: Eigenverlag) bezeichnet die Herausgabe eines Buchs oder anderer Publikationen durch einen Autor selbst (Selbstverleger, auch Selfpublisher oder Indie-Autor).[Quelle: wikipedia]

Dieser satirische Thriller wird all den Lesern besonderen Spaß machen, die sich als Leser, Blogger, Autoren oder auch Verleger in diversen Büchergruppen bei Facebook tummeln und eventuell sogar glauben, den einen oder anderen Autor von dort wiederzuerkennen. Natürlich ist dieser Roman reine Fiktion und sicher hat Milos Never maßlos übertrieben. Es ist kaum anzunehmen, dass Autoren so weit gehen würden, um endlich den ersehnten "Bestseller" zu landen ...

Der Autor rechnet in seinem spannenden Thriller schonungslos mit denjenigen Indie-Autoren ab, die mit allen lauteren und unlauteren Mitteln versuchen, möglichst viele Bücher zu verkaufen. Koste es, was es wolle. Egal ob voller Fehler, stümperhaft geschrieben, wahllos Brutalitäten aneinanderreihend oder einfach irgendwo abgekupfert: Nichts ist den Autoren zu peinlich, um nicht doch veröffentlicht zu werden. Hauptsache, ihre Bücher werden gut verkauft. Und das rächt sich bitter in "Sommertod" ...

Der Autor hält den Lesern (und sicher auch manchen Autoren) den Spiegel vor. Blutig und äußerst brutal wird hier abgerechnet, interessanterweise genau mit den Methoden, derer sich die Autoren gerne bedienen. Ich kann diesen originellen Thriller allen Lesern empfehlen, die einen kleinen Blick hinter die Kulissen des "Selfpublishing" werfen möchten. Die wissen wollen, wie man es schafft, als unbekannter Autor unglaublich viele Verkäufe und positive Rezensionen zu bekommen. Oder die bisher nichts über die Existenz einiger Buchgruppen wussten, die nur ein Ziel haben: Gegenseitige Käufe und Bewerbung der Bücher. Manche Leser werden den Kopf schütteln und es nicht glauben können. Und manche Leser werden sicher auch schmunzeln. Der Charakter des "Cornelius" hat mir extrem gut gefallen und ich hoffe auf eine Fortsetzung mit ihm. Achtung: Dieses Buch ist für Leser ab 18 geeignet.

Fazit: Extrem böse Satire und gleichzeitig ein harter Thriller aus der Selfpublisher-Szene. Lug', Betrug, Intrigen. Klare Leseempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (18 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: GT/NRW

Top-Rezensenten Rang: 1.078