Kundenrezension

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider recht enttäuscht, 31. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Es Werde Nicht (Audio CD)
Ich habe das Album zwar schon seit der Veröffentlichung, aber da ich es gerade nebenbei laufen habe, überkam mich die Lust, eine Rezension zu schreiben.
Ich bin schon lange Knorkator Fan und habe auch alle anderen CDs und DVDs im Regal stehen. Die Nachricht, dass sie wieder zurückkommen und direkt eine neue Platte in Petto haben, war natürlich sensationell und ich habe Freudentränen geweint.
Aber dann kam die Enttäuschung: Das Album ist nicht wirklich ein Comeback Album, sondern eher eine Resteverwertung, da man fast alles darauf schon kennt - und das, was man nicht kennt, kann man fast komplett vergessen.

Gehen wir mal durch:
"Warum" kannte man schon vor der Pause (zwar nur als Demo und der Song ist geil, vor allem die finale Version, dennoch nichts neues)

Das "Kinderlied" kannte man ebenfalls schon vorher

"Faster Harder Scooter" gab es auch schon

"Auf dem See" ist auch bekannt, wenn man Alf Ators Soloauftritte verfolgt hat

Die Fanta 4 Coverversion "Geboren" ist dem geneigneten Fan auch schon bekannt und zudem ist hier neben dem Text nicht mal die Melodie neu, da covern sie sich selbst

Unterm Strich haben wir somit schonmal FÜNF von DREIZEHN Liedern, die nicht neu sind.

Gehen wir mal den Rest durch:

"Du nich" - eines der wenigen genialen Liedern, hier passt wirklich alles!

"Nö" - Langweilige Melodie, langweiliger Text, unbrauchbares Lied. Einzig Buzz Dees Solo am Ende gefällt mir, der Song plätschert lieblos vor sich hin.

"Arschgesicht" - von TimTom gesungen. An sich ein witziges Liedchen, mehr aber auch nicht und ich sehe das nicht als vollwertiges Knorkator Lied, da eben weder Stumpen, noch Alf singen. "Kinderlied" war eine nette Idee, vor allem auch wegen dem Text, aber dann noch ein Lied und das mit neutralem Text? Und beide sind auf dem Album? Muss echt nicht sein, das sind mehr so Gags, als vollzunehmende Lieder (zumindest für ein Album, als Single oder B-Seite wärs ja ok)

"Du bist Schuld" - Der Refrain haut rein, die Strophen allerdings sind langweilig und dass der Song so schnell endet nimmt jegliches Interesse an ihm.

"Refraing" - Neben "Du nich" und "Warum" die dritte und letzte Glanzperle auf dem Album, geil!

"Ain't Nobody" - Eine gute Coverversion, aber eben nur eine Coverversion und nichts eigenes, zähle ich somit ebenfalls nicht als vollständiges Lied, bin nicht so der Fan von Covers.

"Bleib stehen" - Der absolute Tiefpunkt für mich. Egal wie oft ich das Lied höre, es bleibt nicht im Kopf. Das einzige, was mir einfällt ist "Bleib stehen, du kannst nich mehr warten", Melodie und Text hab ich auch nach zigmal durchhören nicht im Kopf, eindeutig Lückenfüller.

"Sofort" - Beim ersten Mal als Gag vielleicht lustig, hinterher aber unnötig und nicht mehr als ein Lückenfüller.

"Du bist Schuld" hätte mit vernünftiger Länge etwas werden können, ebenso wie

"Auf dem See", was eigentlich wunderschön ist und ein Höhepunkt hätte sein können, aber mit dem Ende hör ich den Song schon gar nicht mehr an, da der Höhepunkt ausbleibt.

Wir fassen zusammen: FÜNF (davon 2 Cover, 1 unnötiges Kinderlied) bereits vorher bekannte Lieder, EIN weiteres unnötiges Kinderlied, EINE weitere Coverversion - Macht 7 von 13 Liedern, die es vorher schon gab oder die nicht von Knorkator direkt sind (TimTom zähle ich nun mal nicht als Mitglied und Sänger).

Was bleibt übrig?
Du nich, Nö, Du bist Schuld, Refräng, Bleib stehen, Sofort

Bis auf "Du nich" und "Refräng" kann man die leider ebenfalls alle vergessen. Wenn man jetzt bedenkt, dass ich die beiden Lieder schon 5 Monate vorher durch die Clubtour kennengelernt habe, bleiben somit NULL(!) Lieder übrig, die neu, etwas eigenes oder brauchbar sind.

Dazu kommt noch, dass die Zwischenkommentare extrem nerven. Beim ersten Mal vielleicht noch lustig, beim zweiten Mal aber nicht mehr. Höre das Album nur auf dem PC, bzw. hau die Lieder auf einen USB-Stick und stecke den in die Anlage, die CD kann ich ja vergessen, muss ich ständig eins weiterspringen - nervig!

Gebe dennoch 3 Sterne, da ich auf das Abschiedkonzert auf DVD schon lange gewartet habe. Zudem ist das Cover und die Gestaltung des Albums schön gemacht und die Produktion ist auch gut, das Album hat einen super Klang. Zudem freue ich mich über die volle Version von "Warum" (hammer!) und mit "Du nich" und "Refräng" hat man auch nochmal zwei geile Titel.

Vielleicht hätte man so eine CD irgendwann mal als Resteverwertung oder Neueinspielung von Demos rausbringen können, aber doch bitte nicht nach 4 Jahren Studiopause und 2 Jahren vermeindlicher Auflösung?! Als Comebackalbum sozusagen?! Das geht wirklich besser und ich hoffe, das wird uns mit dem nächsten Album wieder wunderbar vorgeführt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Bayern

Top-Rezensenten Rang: 60.687