Kundenrezension

3.0 von 5 Sternen Punk eben!, 10. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Die for the Government (Audio CD)
Anti-Flag – Die for the Government (1996)

Alle Zeichen stehen für astreinen, biergetränkten Old-School-Punk! Vorhang auf für Anti-Flag, so musikalisch simpel-punkig, wie politisch engagiert.

17 Lieder befinden sich auf diesem Debut-Werk. 17 größtenteils Zwei-Minüter mit sehr viel „Hey-Rufen“, Gruppen-Gebrüll, immer wieder den gleichen drei Akkorden und ohne großartige Tempo-Variationen oder gar Abwechslung. Was sich musikalisch eher mau anhört, ist hierbei aber die grundlegende Formel für eben jene Musikrichtung. Ja, und auch bei Punk kann man einiges falsch machen.

Machen sie hier aber nicht. Wie es sich für ein eher untergründiges Werk gehört, ist die Platte schön rau und rotzig produziert und die Gitarren sind nie übermäßig verzerrt. Unperfekter Old-School-Punk eben! Musikalisch ist die Band nicht mal schlecht. Der Schlagzeuger Pat Thetic versteht es gekonnt das Tempo anzutreiben und dabei eingermaßanten laut zu knallen, Gitarrist Justin Sane beweist auf Safe tonight, dass er durchaus in der Lage ist sein Instrument richtig herum zu halten und auch ein beeindruckendes, flottes Solo zu spielen und Bassist Andy Flag vermag mit dem oft sehr flotten Tempo mitzuhalten (siehe Red, white and brainwashed). Und eben jenes Tempo macht die meisten Songs auch einigermaßen interessant, weil man sich vorstellen kann, wie sehr die Dinger live reinhauen (**** Police Brutality). Ansonsten gibt es allerdings keine wirklichen musikalischen Besonderheiten und auch wenige richtig stimmige Punk-Rock-Songs. Nicht falsch verstehen, die Lieder sind nicht schlecht und machen trotz fehlendem finalen überspringenden Funke gute Stimmung. Man merkt: Die Band hat Spaß an ihrer Musikrichtung. Manchmal auch zu sehr Spaß, denn I'm being watched by the CIA nervt tierisch mit seinem schrägen Intro.

Qualitativ herrausstechende Songs sind Your Daddy was a Rich Man, your Daddy's ****** dead. Dieser Titel klingt mit seinem Riff schön bedrohlich und auch der Sänger trägt seinen Anteil an der beleidigenden Anti-Bonzen-Stimmung. No more Dead ist sogar ziemlich melodiös und sticht somit aus der Masse heraus und überzeugt mit seinem gut gesungenen Refrain. Das beste Stück ist allerdings der Titelsong Die for the Government selbst. Im Prinzip macht der Song nicht viel anders: 3 Akkorde, Gruppengebrüll, sozialkritischer Text, treibendes Schlagzeug, doch geht er unweigerlich ins Ohr, da die Band eben jenen zuvor erwähnten Funke richtig eingefangen hat. Kleine Besonderheit am Rande: In Summer Squatter go Home hat man gekonnt einige Ska-Elemente eingebaut.

Trotz allem Tempo und aller Energie: Auf Dauer ist das Album dann doch etwas eintönig. Doch im Punk geht es ja auch besonders um die Texte und weniger um musikalische Ausgefeilheit und hier wird wohl das typische Punker-Leben klischeehaft voll bedient. Da wird sich über Mitgenossen aufgeregt, die diesen charakteristischen Lebensstil nur als Modemarke benutzen (Davey destroyed the Punk Scene) oder diesen zweckentfremden (Rotten Future oder Punk by the Book). Neben dem obligatorischen Sauflied (Drink, drank, Punk) gibt es auch viel, sehr viel Kritik gegenüber Staatsgewalt und Politik. (Police State in the USA). Den Ansatz habe ich dabei auch verstanden und treffend sind die Texte teilweise allemal, doch mir persönlich wird zuviel mit der Holzhammer-Methode gearbeitet. Da muss man schon einige krude Polizei-Hitler-Vergleiche (kein Scherz) oder stumpfe Parolen (Kill the Rich) über sich ergehen lassen. Zwar wird man so ordentlich wachgerüttelt, wenn einem die beiden Sänger die bösen Machenschaften des bösen Staats in das Hirn brüllen, doch manchmal hätte ein bisschen Subtilität auch einem Punk-Werk gut getan.

Fazit: Ein Parade-Punk-Werk wie es beim Plattenhändler steht. Wer auf die Musikrichtung steht, der bekommt mehr vom immer gleichen. Die Musik ist ordentlich aggressiv und die ein oder andere Melodie überzeugt vollkommen. Auf Dauer wird jedoch noch zu wenig geboten.
Wertung: ***
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 11.532