Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... und 3 Jahre Urlaub (Minimum), 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: The Complete Collection (Computerspiel)
Bin seit dem Release von Guild Wars Prophecies dabei - und habe nach mehr oder minder kurzen Spielpausen dennoch immer wieder zurück ins Geschehen gefunden.
Dies hat den Grund, da einem das Spiel immer und immer wieder Steigerungen beschert - und dieser bekannte Solo/Offline Game Punkt "toll, jetzt bin ich durch und habe nichts mehr zu tun" komplett ausbleibt.

Eigentlich war eher der Gegenteil das Fall. Gleich nach Release scherten mich Elite Rüstungen, Waffen, die Bonusmissionen, neu eingeführte Elite Gebiete usw. gleich null. Hauptanziehungspunkt war die wunderschön und homogen gestaltete Welt.
Diese und die dazugehörige Reise durch den Hauptquest begeisterte im Grunde schon Monate - und schaffte es, mich noch x mal dafür zu begeistern. Mit anderen Charakteren, mit allen Bonuszielen (kenne kein Spiel welches mich dazu ähnlich motivieren konnte) - irgendwann wollte ich den letzten Winkel der Karte erforschen (enorme Herausforderung) - und dann waren plötzlich doch Rüstungen interessant, weil ich genug Kohle hatte.

Irgendwann kam ich in eine Gilde (für mich eher nebensächlich) - wenige Monate später war diese durch Zufall die meine - und so wurde der Sog immer stärker. Als Jahre später Nightfall das geniale Heldensystem einführte, standen wiederum x neue Durchläufe an, weil man plötzlich unschaffbare Gebiete von früher Solo spielen konnte. "... und Monate vergingen".

Wer glaubt das Ende war erreicht, der irrt. Irgendwann wollte ich das "farmen" lernen, erstellte mir einen 55hp Mönch (googeln erlaubt) - und die nächsten Wochen & Monate waren wiederum erledigt. Auch dies machte unglaublichen Spaß, erforderte enormen Skill und Ausdauer, brachte aber auch Unmengen an Kohle.

Zwischenzeitlich blieben einem die Elite Gebiete wie "Riss", "Der Hochofen (liebe ihn bis heute), "Die Unterwelt", etc.
Wahrscheinlich wurden zwischenzeitlich dann viele damit gar nicht heute, WEIL ja "Eye of the North" kam - und die von vielen so heiß ersehnten Dungeons und wiederum enorm viele Herausforderungen brachte.

Dieser Erzählung nach kriegen nun wohl viele die Krise und denken sich, sowas kann man ja sowieso nie "nachholen", oder in einem nachträglich erleben.
Nun, es sei gesagt: Ich habe wohl x hundert Stunden mit Guild Wars erlebt, war aber nie ein fanatischer Kellerzocker mit fahler Haut und ohne Reallife. Soll heißen: Das Spiel ist einerseits sicherlich ein Stundenfresser, wenn man sich reinhängt und sich Ziele setzt, andererseits wird dieses Hardcore Gaming aber nicht vorausgesetzt, um irgendwie großartig mächtig oder überstark zu werden. So gesehen bietet die Kampagne alleine dermaßen viel Spaß, dass man sich keinen Stress machen muss, weil ja noch soviel zu tun bleibt.

Dies ist dann wohl eine gute Überleitung, bzw. ein Wink zu GW2.
Dieses hat es nämlich NICHT geschafft, mir nur ansatzweise die Stärken von Teil 1 erneut zu bieten.
Bereits beim Einstieg fehlte mir eine wirkliche Motivation - und nach runde 20 Stunden war komplett die Luft raus.
Grafik alleine reicht halt nicht - und man erinnert sich als GW1 Veteran sehr schnell und schmerzhaft an die unglaublich detailierte und persönliche Build Bastlerei aus früheren Zeiten.

Inzwischen ist GW2 passe - und ich habe erneut meine Helden aus dem originalen Guild Wars durch Elite Gebiete geprügelt, in der Unterwelt neue Build probiert, mit einem Bekannten Urgoz Bau gesäubert und möchte auch irgendwann nochmal alle Dungeons aus "EOTN" sehen.

Fazit: Für mich persönlich ist Guild Wars das beste Spiele-Gesamt-Konzept aller Zeiten!!
Hört sich übertrieben an, ich kenne aber kein dermaßen ausgetüfteltes Skillsystem, welches einerseits soviel Fun und Abwechslung bietet, umgekehrt aber auch so dermaßen viel Skill verlangt.
Desweiteren ist die gesamte Spielwelt so wunderbar riesig und episch gebaut - ich werde wohl in 5 Jahren immer wieder mal durch die Zittergipfel marschieren.

Absolute 5 Sterne!
Desweiteren glaube ich nicht, dass es jemals wieder ein Spiel mit ähnlichen inneren Werten geben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Bezirk Gmunden, OÖ

Top-Rezensenten Rang: 38.511