Kundenrezension

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...sich selbst nicht so ernst nehmen..., 13. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Karneval der Tiere (Audio CD)
Der französische Komponist Camille Saint-Saëns (1835-1921) schaufelte sich zu Lebzeiten sein eigenes musikalisches Grab: Als sein bekanntestes Werk ging "Der Karneval der Tiere" in die Musikgeschichte ein. Dabei wollte der Franzose dieses Stück gar nicht veröffentlicht haben, indes er hier sich und seine Musikerkollegen karikiert.
"Der Karneval der Tiere" ist für kleines Kammerensemble gesetzt und besticht durch seine fein gearbeiteten Charakterbilder. Besondere Berühmtheit genießen hier das "Aquarium" sowie der oft auch separat aufgeführte "Schwan". Saint-Saëns wusste wohl darum, dass die größtenteils konservativ gestimmte Musikwelt seiner Zeit diese Komposition nicht gut aufnehmen würde. Dennoch gelangte sie in Umlauf und stigmatisierte ihren Schöpfer - bis heute. In allen nachfolgenden Werken erkannte die Kritik schließlich negative Einflüsse der jüngsten Arbeiten des französischen Tonsetzers.

Fast vollständig in Vergessenheit geraten ist die Kammermusik des Franzosen, darunter ein herrliches Septett Es-Dur op. 65 für Klavier, Trompete, zwei Violinen, Bratsche, Violoncello und Kontrabass. Das viersätzige Stück ist sehr tänzerisch konzipiert. Nach einer Préambule folgt ein friedliches Menuett. Der Höhepunkt ist freilich das tiefsinnige Intermède, das unversehens in die nostalgische Gavotte mündet.

Als Zugabe gibt's drei Orchesterwerke aus dem umfangreichen Schaffen Saint-Saëns', namentlich das Prelude zum Oratorium "La Déluge" op. 45, den Caprice-Valse "Wedding Cake" As-Dur op. 76 für Klavier und Orchester sowie die Sarabande E-Dur op. 93,1 für Violine und Orchester; allesamt Stücke von höchster melodiöser Schönheit, die zeigen, wie wenig der Franzose sich durch die vernichtenden Kritik an seinem "Karneval" einschüchtern ließ.

Die vorliegende Einspielung durch das London Festival Orchestra unter der Leitung Ross Poples entstand Anfang des letzten Jahrzehnts. Die Aufnahmequalität ist ausgezeichnet, die Produktgestaltung allerdings weniger.
Was die Interpretation anbelangt, kann man den Akteuren nur größtes Lob aussprechen. Es handelt sich hier um eine ernsthafte und dennoch espritvolle Darbietung voll farbiger Nuancen und differenzierter Schattierungen. Treffsichere Akzente garantieren Spannung und Gänsehaut. Auch die weniger bekannten Stücke gedeihen unter Poples Händen wundersam und einprägsam. Hinzu kommen Texttreue und absolute Transparenz, die nichts zu wünschen übrig lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Rödental, Bayern

Top-Rezensenten Rang: 379