Kundenrezension

324 von 346 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen I9100G ist ein Downgrade, 13. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy S II i9100 DualCore Smartphone (10.9 cm (4.3 Zoll) Super-Amoled Plus Display, Android 4.0 oder höher, 8 MP Full-HD Kamera, 2 MP Frontkamera) noble-black (Elektronik)
Hallo,
ich war 6 Wochen lang stolzer Besitzer eines SGS2 mit der Typbezeichnung I9100 und war absolut zufrieden mit dem Gerät. Es gab die ganze Zeit keine Probleme - nicht eines - rasend schnell und stabil. Dann wurde es mir gestohlen und ich habe mir gedacht: Das will ich wieder haben! Geliefert wurde ein SGS2 mit der Typbezeichnung I9100G. Samsung liefert seit einiger Zeit sein SGS2 mit einem anderen Prozessor. Bei Amazon heißt es in der Artikelbeschreibung:"Der Inhalt und die Leistung des Geräts bleiben (jedoch) unverändert." Das stimmt leider nicht. Ich hatte das Gerät jetzt eine Woche und täglich Probleme. Ich habe exakt dieselben Apps genutzt wie mit meinem ehemaligen I9100. Erstens treten deutlich mehr Ruckler und Wartezeiten bei der Bedienung auf. Zweitens ist das Gerät mehrmals bei den unterschiedlichsten Funktionen "eingefroren". War nur durch Neustart wieder zu beleben: einmal beim Kopieren von Text aus einer Mail, dann beim Deaktivieren des WLAN, einmal beim Starten einer App, die früher immer funktioniert hat. Auch das WLAN wird manchmal mehrere Minuten lang nicht erkannt, manchmal sofort. Einmal gab es Probleme beim Akkuladen: Es kam die Meldung, dass stromzehrende Applikationen beendet werden müssen. Ich habe per Taskmanager kontrolliert, es lief nichts mehr, außer dem System selbst. Nach zwei Stunden am Ladegerät war die Kapazität von 11% auf 9% GEFALLEN. Der Ladevorgang hat erst nach einem kompletten Reboot wieder funktioniert. Ich habe den direkten Vergleich zu dem Typ I9100, bei dem in sechs Wochen keine Probleme aufgetreten sind, daher geht das I9100G zurück an Amazon. Ich möchte nochmal betonen: die Probleme traten zum größten Teil nicht mit irgendwelchen Apps auf, sondern bei Basisfunktionen des Gerätes! Sehr schade, dass Samsung so ein Spitzenprodukt verschlechtert ... und damit seinen Ruf. Ich werde mich jetzt bei der Konkurrenz umschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.03.2012 00:51:56 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.03.2012 00:53:04 GMT+01:00
Mimmelitt meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.03.2012 04:28:10 GMT+01:00
Kratos Aurion meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.03.2012 10:34:55 GMT+01:00
ExGalaxyFan meint:
@Kratos Aurion: Danke! Besser hätte ich es auch nicht sagen können... der Rezensent.

Veröffentlicht am 04.04.2012 16:38:01 GMT+02:00
NullPointer meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.05.2012 01:40:11 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.05.2012 01:47:49 GMT+02:00
Schotte meint:
@Mimmelitt: Nun, offensichtlich scheinen Sie sich ja auch mit High-Tec-Geräten zu beschäftigen, ansonsten hätten Sie wohl kaum diese Rezenssion gelesen, geschweigedenn sich die Mühe gemacht, diese zu kommentieren. Ihr Kommentar jedoch ist unsachlich und nicht angebracht. Es steht jedem frei, sich ein Mobiltelefon zu kaufen, das zu seinem Nutzerverhalten und Geldbeutel passt. Ich hatte mir eigentlich das SGS II kaufen wollen, aber gerade solche Rezessionen haben mich vor dem Fehlkauf bewahrt - ich habe mir statt dessen das neue One X von HTC geleistet. Ein noch schnellerer Prozessor, etc... Ja, es gibt Leute, die nutzen ein Handy nicht mehr nur zum telefonieren - gerade wenn man beruflich sehr viel auch im Ausland unterwegs ist, dann ist ein handlicher, leistungsstarker Taschencomputer, mit dem man sogar telefonieren kann, Gold wert. BTW: was hat simsen mit telefonieren zu tun? Das war doch die erste offtopic Anwendung für Mobiltelefone - warum ist das aus Ihrer Sicht ok, andere Anwendungen aber offensichtlich nicht? Ich persönlich finde Ihren Kommentar unqualifiziert, aber es steht jedem frei, seine Meinung kund zu tun, wir sind Gott sei Dank ein freies Land.
@Kratos Aurion / ExGalaxyFan: Ihr Umgang mit Mimmelt ist auch nicht besser als dessen Kommentar. Auch wenn jemand anderer Meinung ist oder sich nicht so gewäht ausdrück hat noch niemand das Recht ihm einen "Knall" zu unterstellen. Wie geschrieben gehe auch ich mit seiner Meinung nicht ganz konform, aber einen derart derben, verbalen Angriff kann ich nicht unterstützen und finde ich ebenso unangebracht wie der Kommentar von Mimmelt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2012 00:44:40 GMT+01:00
Andree Starke meint:
Hallo,
heißt das jetzt, wenn ich mir dieses Samsung Galaxy S II i9100 bestelle wird trotzdem der prozessor i9100G geliefert?

Veröffentlicht am 16.12.2012 19:55:38 GMT+01:00
Jan Gleixner meint:
Ich vermute bei diesen massiven Problemen eher einen Softwarefehler. Mein Galaxy note ist auch beim simplen Verwenden der Zwischenablage immer Abgeschmiert. Nach einem Update hatte ich ebenfallls den Fall, dass der Akku sich beim USB-laden entladen hat. Geholfen hat ein Akku-Pull und das löschen eines Caches. Für mich war das kein Problem(hat eher Spass gemacht :P), aber für die meisten (wie dich) wohl schon. Und ich weiß nicht, ob es das Wort "Samsung-Support" überhaupt gibt. Aber für den Preis soo gute Hardware...
Und Android <3. Man muss halt Wissen, dass sich alle Probleme beheben lassen (Wie bei Linux :P).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.12.2012 20:00:46 GMT+01:00
Lisa meint:
also findest du das handy in ordnung?
erzähl doch mal, überlege mir das handy zu kaufen, weil ich die größe gut finde und es sonst alles kann, was ein smartphone halt so können sollte. chip sagt mir, dass das handy trotz der erneuerungen zu den top 5 der besten handys gehört. ich bin kein großer fummler, aber doof auch nicht^^
wäre schön wenn du auch nochmal was dazu sagst, klingt ja nicht sooo negativ

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.01.2013 08:46:53 GMT+01:00
F. Eich meint:
Diese Rezension ist vom März 2012. Mittlerweile gab es schon einige Updates für das G-Modell. Mit dem Update auf ICS im August letzten Jahres sind alle Softwarefehler behoben worden. Momentan läuft das G-Modell ohne jegliche Probleme. So wie es aussieht sind auch nur UR-Modell, also die Modelle ohne G, von den Reeboots und dem Screen of Death betroffen.
Mit dem Update auf ICS ist das G-Modell nochmal deutlich schneller geworden, so dass man in den Standardanwendungen -wenn überhaupt- nur marginale Unterschiede feststellt. Richtige zum tragen kommt der schnellere Prozessor nur bei rechenintensiven Spielen. Mit dem Update auf JB und dem Projekt Butter wird sich das nochmal relativieren. Dafür hat man mit dem G-Modell etwa 15% mehr Akkulaufzeit.

Ich habe das G-Modell jetzt ein Jahr in Gebrauch und bin außerordenlich zufrieden damit. Aktuell gibt es keinerlei Probleme. Wer keine rechenintensiven Spiele mit dem Handy spielt, ist meiner Meinung nach mit dem G-Modell besser bedient.
‹ Zurück 1 Weiter ›