Kundenrezension

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wieder eine Glanzleistung, 16. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das schwarze Einmaleins (Limited Mediabook Edition + Bonus-DVD) (Audio CD)
Das neue Album von Saltatio Mortis. Ja, wo soll man anfangen. Vielleicht bei der ungewohnten Aufmachung. Statt Bildern gibt es Comic Zeichnungen. Die mir persönlich wirklich gut gefallen. aber das ist ja "nur" die ansprechende Verpackung. viel interessanter ist, was sich auf dem Silberling befindet. Es beginnt mit einem Rockig-Punkig anmutenden Auftakt. Früher war alles besser erinnert mich persönlich ein wenig an die Toten Hosen, aber hat trotzdem den deutlichen Saltaten Stempel. Gefolgt wird dieses Lied von "Wachstum über alles". Dieses "skandalöse" Lied ist bereits als Singel erschienen. Mit diesem Lied beweisen die Saltaten einmal mehr, dass sie echte Spielmänner sind. Ein wirklich schweres Thema noch dazu mit dieser Melodie ist sehr gewagt. Ich persönlich finde es genial und hoffe, dass es so ein paar nicht nur zum Mitsingen, sondern auch zum Nachdenken anregt. "Krieg kennt keine Sieger" ist Lied Nummer drei. Nun, der Titel sagt viel. Ein Lied, das mir spontan unter die Haut fuhr.
Es wird gefolgt von "der Kuss". dieses Lied kann ich ganz schwer beschreiben. Ich würde es jetzt als "mittelalter-rock-stück" einordnen. aber, hey, anhören und selber meinung bilden! *G*
my bonnie mary. ungewöhnlich, ein englisches lied zu hören. es regt zum mitsingen und mittanzen ab. macht einfach spaß. besonders auch beim autofahren.
dann kommen wir zu einem lied, das für mich ein absoluter höhepunkt der cd ist. "der sandmann" ist eine eher ruhige ballade. aber aleas stimme ist wirklich sehr gefühlvoll und die tolle instrumentale untermalung verpasst mir persönlich eine gänsehaut...
satans fall schlägt dann wieder deutlich härtere töne an. ein krasser gegensatz zu "der sandmann" mit viel drive. diese zwei lieder hintereinander spiegeln für mich das große spektrum der spielleute wider. im einen eher sanft, klingen sie hier doch eher... härter. ich finde kein besseres wort, verzeiht mir.
jaa... was dann folgt finde ich sehr - interessant. das lied nennt sich "idol". ich frage mich, was die saltaten beim schreiben dieses liedes vor augen hatten... *G* aber der textzug "wenn du an etwas glauben willst, glaub an dich selbst und nicht an mich" (ich hoffe, ich habe das jetzt richtig zitiert) gefällt mir wirklich.
IX ist wieder sehr rockig und mit viel kraft beseelt. es passt gut zum titel des albums. mehr muss man dazu glaub ich nicht sagen.
die galgenballade ist... wieder so ein lied, das unter die haut geht. anders als beim "sandmann" klingt hier aleas stimme nicht weich sondern eher... ich weiß nicht, wie man das beschreiben sollte. schon als ich das lied auf dem markt gehört habe, dachte ich so - wow, was für ein lied... und auch auf cd hat sich das nur bestätigt.
abrakadabra zeigt wieder mehr von der rockigen seite der saltaten. e-gitarre und dudelsack hand in hand und heraus kommt ein tolles lied. es gibt auch hier absolut nichts zu meckern. klar, es mag leute geben, die sagen, "oh, das ist aber gar nicht mittelalterlich" - ja, vielleicht. aber es sind die saltaten in ihrer vielfalt und sie sind gut! *meine meinung*
nur ein traum macht genauso rockig weiter, wie abrakadabra aufgehört hat. auch hier kann ich persönlich die füße nicht stillhalten und singe laut mit. aber nicht nur das. es hat auch einen sehr guten text.
dann kommt der letzte titel der "normalen" edition. *schmacht* eine wunderschöne ballade. die einfach nur seuftzen lässt... hach.
aber hier aufzuhören wäre wirklich schade. ich kann jedem nur empfehlen die limited edition zu kaufen. der bonustrack "schloss duwisib" nimmt ein wenig das thema von "krieg kennt keine sieger" auf. erzählt es doch von einem, der in den krieg zog und nicht mehr zurück kehrte. absolut eingängig und ein wunderschöner mitsingsong. und natürlich der text.

fazit: dieses album hat laute und leise töne. mal rockig, mal mittelalterlicher, mal eine ballade. es ist farbenprächtig - außen wie innen. jedes lied für sich ist wirklich gut. ich habe für mich kein eines lied gefunden, das ich irgendwie "doof" finde. für mich bekommt diese cd 5 / 5 sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins